Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / ICH WILL NICHT ZU ARZT

ICH WILL NICHT ZU ARZT

19. Februar 2012 um 11:21

Ich MUSS am Dienstag zum Arzt. Und das bestimmt der Arzt selbst und ich kenne ihn nicht einmal. Und dort muss ich hin, weil bei der letzten Untersuchung mein Herz zu schnell geschlagen hat, weil ich sehr aufgeregt war. Ich finde es peinlich noch mal einen EKG zu machen. Und zur Ernährungsberatung muss ich auch weil ich dünn bin (aber nicht magersüchtig oder so, was mir kein Arzt glaubt.) Und ausserdem will meine Mutter bei der ganzen Untersuchung dabei sein. :S:S::SS: Ich fühle mich bloss gestellt, gemobbt und verarscht von den Ärzten. Wenn ich an den Termin denke fange ich an zu weinen bekomme Wutanfälle werde aggressiv und beginne mich selbst zu verletzten (mit den Nägeln ich die Haut ritzen.) Ich will nicht dort hin und meine Mutter sagt ich MUSS! ((((( Und ausserdem fragen mich die Ärzte immer so peinliche Sachen... :/(((((

Mehr lesen

19. Februar 2012 um 11:25

Alter
bin übrigens 15

Gefällt mir

19. Februar 2012 um 14:52

Hallo,
wovor hast du denn Angst, wenn alles in Ordnung ist?
Was bedeutet für dich Mobbing? Könntest du dir vorstellen, dass der Arzt sich einfach Sorgen um dich macht und überprüfen möchte, ob dein erhöhter Herzschlag wirklich nur aufgrund deiner Aufregung da war oder medizinische Ursachen hat?

Deine Reaktion auf diesen Termin finde ich ungewöhnlich heftig. Vor allem die Selbstverletzung ist kein geeignetes Mittel, um den Stress abzubauen. Wie siehst du das?

Ich habe das Gefühl, dass du dich momentan insgesamt nicht so gut fühlst (auch ohne den Arzttermin), oder?

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen