Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich will einfach das dieser Schmerz endet!

Ich will einfach das dieser Schmerz endet!

7. November 2013 um 23:56

Ich w/15 habe schwere Depressionen und meine Eltern haben keine Ahnung! Sie haben keine Ahnung davon das ich gemobbt werde, dass ich mich unbeschreiblich hässlich finde, ich mich seit einem halben Jahr jeden Tag ritze, ich jeden Tag mind. 1x heule, ich jeden Tag meinen Tot plane. Ich habe auch einfach keine Kraft mehr regelmäßig in die Schule zu gehen oft schwänz ich weil es keinen Sinn hat ich bin ja doch zu dumm um etwas zu verstehen und kraft zu lernen habe ich auch nicht. Abgesehen davon hasst mich meineKlasse es tut so weh ich bin weiterhin nett zu iihnen weil ich einfach akzeptiert werden will! (Meine Eltern sind getrennt was Nich aber nicht stört die haben sich davor eh nur die Köpfe eingeschlagen...) Meine Mutter nimmt Drogen (Rauschgift so was halt) und ist auch psychisch total krank. Dann is mein Vater nie zuhause deswegen sieht unsere Wohnung aus wie eine Müllhalde ich Krieg mein leben einfach nicht auf die Reihe! Und dann muss ich mich auch noch darum kümmern das meine kleine Schwester (sie ist 12) zur Schule geht und sich ordentlich anzieht usw oft schreit sie mich an ich wäre ja nicht ihre Mutter ich hab ihr garnichta zu sagen darauf antworte ich 'wir haben doch gar keine richtige Mutter ...' jtz streiten wir uns nicht mehr so oft aber wenn dann richtig so das wir uns auch schlagen.. das belastet mich so sehr da ich sie doch lieb habe! Das habe ich bis jtz niemanden erzählt. Wir leben von Hartz iv das belastet mich auch sehr weil alle immer schlecht darüber reden und meinen Leute die Hartz iv haben sind asozial und faul.. Was nicht war ist! Mein vater liebt uns und versucht auch immer an arbeit zu kommen und ist aucn eein guter und zuverlässiger Arbeiter! Er sieht nur nicht wie sehr ich versinke und ihn brauche aber erst ist ja fast nie zuhause und kümmert sich nicht um den haushalt oder das wir unsere Hausaufgaben machen und ich tue immer so als würde alles gut sein.. Ausser dem kann ich mir nie das leisten was sich andere leisten können.. ich fühle mich oft ausgeschlossen. Ich habe versucht meinen Kummer in Alkohol und kiffen zu verarbeiten das hat mir nicht viel geholfen seit dem ritze ich mich..ich habe Angst darüber mit meinem Vater oder sonst wem zu reden er würde micheh nicht vverstehen und ich Rede mit ihm nie über private Dinge davor habe ich einfach Angst! Meine beste Freundin und ein sehr guter Freund kennen viele meiner Probleme aber sie helfen mir auch nicht wirklich auch wenn sie es versuchen! Nur sie haben selber viele Probleme und ritzen sich auch.. auch wenn ich Freunde habe fühle ich mich oft einfach einsam und habe verlustsängste das liegt glaube ich daran das ich in der Grundschule keine richtigen Freunde hatte weil wir in einem Dorf hewohnt haben und jeder wusste wie 'verrückt' meine Mutter ist.. und oft bin ich wirklich alleine.. zB die ganzen Sommer Ferien hatte ich niemand, gar keinen ich war so alleine.. mein leben ist ein einziges Chaos! Ich könnte noch so viel über meine Probleme schreiben aber das würde viel zu lange dauern.. ausserdem habe ich das Gefühl das hier liest sich eh keiner durch.. ich wollte es nut einfach mal alles loslassen...

Mehr lesen

9. November 2013 um 16:22

Danke ..
War gestern zwar in der Schule bin in der Pause aber einfach gegangen weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe...

Und ich hab zwar schon mal versucht mit meinem Vater zu reden und das war echt schwer für mich aber er hat da nicht wirklich was zu gesagt und naja ich trau mich einfach nicht mit ihm über private Dinge zu reden das ist wie so eine Blockade... :/ kompliziert halt..

Gefällt mir

16. November 2013 um 18:15

Ich werde versuchen dir zu helfen
Hallo erstmal.Ich hab es mir komplett durchgelesen und ich kann dich verstehen. Dieselben Probleme hab ich auch fast alle. Das mit dem ritzen sind bei mir irgendwelche anderen "Selbstbestrafungen" die ziemlich schmerzhaft sind. Ich hab bereits Versucht mich umzubringen. Mehrmals. Aber es nie durchgezogen. Das mit deiner Familie tut mir Leid. Meine Eltern streiten auch täglich und wollen sich trennen lassen. In der Schule war ich auch ein Mobbingopfer. Jetzt bin ich es in der Arbeit. Sei nur so freundlich zu anderen wie sie zu dir sind sonst wird es immer schlimmer. Dass du hässlich bist finde ich nicht. Auf deinem Profilbild sehe ich nur eine hübsche junge Frau. Ich habe tagtäglich Selbstmordgedanken so wie du. Nachts träume ich sogar davon. Mein Tod war wie ich bereits erwähnte mehrmals geplant. Meine Eltern haben keine Ahnung davon. Zum Glück. Mit morrisbax hast du ja schon Bekanntschaft gemacht. Frag ihn mal nach Tipps und Tricks. Die sind echt gut und hilfreich. Dass ich dumm bin glaube ich auch. Nach und nach Verblödet. Dass du nicht in die Schule gehst verstehe ich sehr gut. Mit so vielen Problemen würde das keiner schaffen. Ich hatte auch nie Lust in die Schule zu gehen weil ich ja da nur fertig gemacht wurde. Meine Eltern haben mich aber gezwungen. Ich wüsste auch ganz ehrlich nicht ob ich überhaupt genügend Kraft hätte um das alles durchzustehen. Höchstwahrscheinlich nicht. Zur kleinen Schwester. Die kleinen Geschwister wollen nie auf die großen hören. Das ist bei meinem kleinen Bruder (13) genauso. Er hat mich schon öfters angeschrien das ich ein Nichts sei und das ich mich doch bitte töten soll sonst macht er mir das Leben zur Hölle. Das von seinem Bruder zu hören ist brutal. Ihr müsst versuchen zusammen zu halten sonst sinkt ihr beide ab. Ihr seid aufeinander angewiesen so wie ich und mein Bruder da unsere Eltern den ganzen Tag nur streiten. Ich und mein Bruder haben uns auch geschlagen bis einer aufgegeben hat. Ich hab nie richtig zugeschlagen aber er hat mir mal die Nase gebrochen. Ich mag meinen Bruder und möchte dass sein Leben nicht so abstürzt wie meins. Ich will immer nur das Beste für ihn. So wie du für deine Schwester. Du solltest bei manchen Problemen vielleicht doch lieber deinem Vater alles erzählen. Er wird dir helfen da bin ich mir sicher. Zu Alkohol und Drogen. Dass du mit Alkohol und den Drogen aufgehört hast finde ich sehr stark von dir. Das ich dich mit meinen Problemen auch noch belastet habe tut mir Leid (Text "Mobbing, Selbstmord)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du jemanden zum Reden brauchst oder ich dir irgendwie anders helfen kann kannst du dich gerne bei mir melden.

PrimoB

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen