Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich weiß nicht weiter!

Ich weiß nicht weiter!

12. Dezember 2016 um 13:08

Hallo
Ich bin 24 Jahre und hatte nicht immer ein schönes Leben. Ich weiß nicht was mit mir zurzeit los ist.Ich habe keine lust mehr auf die Dinge die ich immer gerne gemacht habe, ich denke viel nach, ich bin immer neben der Spur. Jetzt  kommt das Gefühl hoch,nicht mehr zu leben wollen. ich habe mir auch schon darüber Gedanken gemacht,wie ich mich erlöse, und der Druck wird immer stärker ich weiß nicht was ich machen soll 

Mehr lesen

12. Dezember 2016 um 15:05

Keinen Suizid!!!

Hast du Familie, Freunde oder einen Partner, mit dem du darüber reden kannst? Sollte das Gefühl anhalten, dann zum Hausarzt oder im Notfall ins Uniklinikum - dann wirst du wegen Eigengefährdung wahrscheinlich stationär aufgenommen und erhälst auch Hilfe ohne Wartezeit wie "draußen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2016 um 19:44

Ich habe keinen Kontakt mehr mit meiner Familie zu viel passiert, ich habe schon mit freunden gesprochen, aber diese Gefühle sind da. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2016 um 11:50

Ich könnte vielleicht zum therapeutin gehen, aber ich spreche nicht gerne mit fremden Menschen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2016 um 13:02
In Antwort auf jessfive

Ich könnte vielleicht zum therapeutin gehen, aber ich spreche nicht gerne mit fremden Menschen. 

Das muss man leider lernen, wenn man Hilfe benötigt und bereit ist sie anzunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2016 um 22:21

Ja, ich weiß, wie das ist. Schreib` mal auf einen Zettel, was schön am Leben ist, was Dir daran gefällt, und dann schreibst Du auf einen anderen Zettel, was Dir nicht gefällt, WARUM DU nicht mehr leben möchtest. Ist es NUR das Leben? WARUM ist es so? Steckt vielleicht doch etwas anderes dahinter? Das musst Du herausfinden. Dieses verdammte WARUM, weil Du sonst auf keinen grünen Zweig kommst, Du drehst Dich im Kreis. Über den Tod, so nebenbei bemerkt, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, der kommt schon, und zwar früh genug, er ist absolut zuverlässig. Es gibt für (fast) alles eine Lösung. Aber einfach aufgeben?, nur deshalb, weil man über sich selbst nicht nachdenken will? - Halte ich (PERSÖNLICH !) nicht für richtig, es ist der falsche Weg.

Liebe Grüße,

lib

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2016 um 23:19
In Antwort auf jessfive

Hallo
Ich bin 24 Jahre und hatte nicht immer ein schönes Leben. Ich weiß nicht was mit mir zurzeit los ist.Ich habe keine lust mehr auf die Dinge die ich immer gerne gemacht habe, ich denke viel nach, ich bin immer neben der Spur. Jetzt  kommt das Gefühl hoch,nicht mehr zu leben wollen. ich habe mir auch schon darüber Gedanken gemacht,wie ich mich erlöse, und der Druck wird immer stärker ich weiß nicht was ich machen soll 

Liebe Jessfive,

für Dich das 300. Heilungselement aus der Himmelsspeise:

300. Trübe Tage, trübe Gedanken

1. Dies, weil sie dem folgten, was ihrer Schöpfung nicht wohlgefällig war,
2. So wurden aus ihren Werken Krankheiten.
3. Nur wenn sie authentisch umgehen mit dem, wie ihr Leben ihnen mitspielt, werden sie ganz selig werden.
4. Das Leben in dieser Welt ist kein Spiel und kein Zeitvertreib.
5. Wähnen etwa die, in deren Herzen Krankheit ist, dass sich ihr geheimer Groll in Luft auflösen wird?
6. Wer kann das fassen?
7. Trübe Tage, trübe Gedanken!

In Liebe Gottes
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 1:34
In Antwort auf jessfive

Hallo
Ich bin 24 Jahre und hatte nicht immer ein schönes Leben. Ich weiß nicht was mit mir zurzeit los ist.Ich habe keine lust mehr auf die Dinge die ich immer gerne gemacht habe, ich denke viel nach, ich bin immer neben der Spur. Jetzt  kommt das Gefühl hoch,nicht mehr zu leben wollen. ich habe mir auch schon darüber Gedanken gemacht,wie ich mich erlöse, und der Druck wird immer stärker ich weiß nicht was ich machen soll 

Liebe Jessfive,

ich soll Dir noch das 126. Heilungselement aus der Himmelsspeise schicken:
 
126. Die Zukunft

1. An jenem Tage gibt es kein Zurück.
2. Wer seinen Durst nicht gestillt hat, der wird ihn nie mehr stillen können,
3. Die Engelsführung ist dein Recht,
4. Wer sein Recht nicht angewendet hat, der wird es nie mehr anwenden können.
5. Kommt her zu den Liebenden.
 
In Liebe Gottes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2017 um 19:48
In Antwort auf jessfive

Hallo
Ich bin 24 Jahre und hatte nicht immer ein schönes Leben. Ich weiß nicht was mit mir zurzeit los ist.Ich habe keine lust mehr auf die Dinge die ich immer gerne gemacht habe, ich denke viel nach, ich bin immer neben der Spur. Jetzt  kommt das Gefühl hoch,nicht mehr zu leben wollen. ich habe mir auch schon darüber Gedanken gemacht,wie ich mich erlöse, und der Druck wird immer stärker ich weiß nicht was ich machen soll 

Liebe jessfive, hab grad deine Botschaft gefunden. Vielleicht tröstet es dich, wenn ich dir sage, dass es zur Zeit ganz vielen Menschen, auch jungen Menschen, so geht wie dir. Ich arbeite im therapeutischen Bereich.
In dieser Welt ist ja nichts mehr wie es war. Alles geht drunter und drüber, und da kann man sehr leicht die Orientierung verlieren. Das geht sogar denen so, die einen guten Job haben, eine liebe Familie. Die können das gar nicht verstehen, weshalb es ihnen so geht, weil sie doch oberflächlich gesehen gar keinen Grund haben. Aber selbst wenn man sich ganz bewusst unsere Gesellschaft und das Umgehen der Menschen miteinander anschaut, da soll man nicht mal Lust bekommen, diese Welt sofort zu verlassen? Wenn man das Gefühl hat, man kann überhaupt nichts ändern, alles ist nur gruselig! Doch wir gehen in eine neue Zeit. Und wenn wir in ein Haus einziehen, wo schon viele Generationen gewohnt haben, dann ist erstmal viel zu tun mit sanieren, renovieren usw. So wie es auf der Welt im Augenblick aussieht, so sah unser Haus vor 4 Jahren bei der Sanierung aus. Ich hätte ständig schreien können und oft einfach nur weglaufen. Und ständig Probleme mit den Handwerkern und vieles mehr. So empfinde ich heute, wenn ich auf die Welt schaue. Aber so wie unser Haus endlich fertig wurde nach vielen Mühen und grauslichen Monaten, so wird auch die Welt fertig. Auch die vielen Kriege werden vorbei sein und es wird wieder Hoffnung für die Menschen geben.

Sensible Menschen fühlen das Chaos der Welt, und es geht ihnen schlecht, und sie glauben, es wäre mit ihnen was nicht in Ordnung. Dabei ist es die Welt, die zur Zeit nicht in Ordnung ist. Und wenn man das weiß, dann ist doch alles nicht mehr ganz so schlimm, gell?

Du kann dir helfen durch Meditation. Da zentrierst du dich auf dich und die Welt bleibt draußen. Dann geht es dir besser, weil du dann ganz bei dir bist.

Alles Liebe
Monika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Interesse an den Bruder meiner ex Affaire
Von: astiasti
neu
10. Januar 2017 um 20:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram