Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich weiß nicht was ich tun soll

Ich weiß nicht was ich tun soll

16. Juli 2013 um 10:09

Hey,

bei mir war das voll komisch.

Ich bin danach noch eine halbe Stunde neben ihm gelegen und habe ihn danach an den nächsten Bahnhof gefahren.
Ich weiß nicht wieso ich das gemacht hab und ich find es richtig komisch jetzt wo ich darüber nachdenke.

Ich würde ihn gern anzeigen aber ich hab angst das ich deshalb keine chance habe und vorallem ist mir das alles so verdammt peninlich. Ich weiß nicht wie ich das einem Anwalt oder der Polizei sagen soll.

Was würdet ihr mir raten? Wie fang ich an das einem Anwalt zu erzählen oder zu schreiben? Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll?

lg Patricia

Mehr lesen

16. Juli 2013 um 10:29

Also
auch wenn du ihn danach zum bahnhof gefahren hast war es eine straftat was er gemacht hat. es geht nur um die tat selbst nicht um das was davor oder danach war. meistens wird es den opfern doch eh erst eine zeit später bewusst was da passiert ist. in dem moment warst du wahrscheinlich nicht ganz bei dir. es muss dir nicht peinlich sein du kannst nichts dafür. am besten du fängst beim erzählen damit an wie ihr euch kennengelernt habt und dann wie es zu der tat gekommen ist. so war es auch bei meiner anzeige bei der polizei. aber zeig ihn auf jeden fall an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 18:20
In Antwort auf cavallina09

Also
auch wenn du ihn danach zum bahnhof gefahren hast war es eine straftat was er gemacht hat. es geht nur um die tat selbst nicht um das was davor oder danach war. meistens wird es den opfern doch eh erst eine zeit später bewusst was da passiert ist. in dem moment warst du wahrscheinlich nicht ganz bei dir. es muss dir nicht peinlich sein du kannst nichts dafür. am besten du fängst beim erzählen damit an wie ihr euch kennengelernt habt und dann wie es zu der tat gekommen ist. so war es auch bei meiner anzeige bei der polizei. aber zeig ihn auf jeden fall an!

Danke
Vielen lieben Dank. Deine Antwort hat mir nochmal mut gegeben. Hab deinen Rat berücksichtigt und jetzt einen Anwalt. Morgen bin ich zusammen mit ihm bei der Kripo um den Kerl anzuzeigen. Ich hoff nur ich schaff das Morgen. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 18:25
In Antwort auf ossia_12665047

Danke
Vielen lieben Dank. Deine Antwort hat mir nochmal mut gegeben. Hab deinen Rat berücksichtigt und jetzt einen Anwalt. Morgen bin ich zusammen mit ihm bei der Kripo um den Kerl anzuzeigen. Ich hoff nur ich schaff das Morgen. Danke.

Kein problem...
ich wünsch dir morgen viel glück du schaffst das schon! gut dass du ihn jetzt anzeigst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 4:36

.lm
Zeig ihn einfach an sag einfach wie es war das braucht dir nicht peinlich sein das ist ein Verbrechen und du bist das opfer versuchen kannst du es wünsche dir alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2013 um 11:50

Hey
wie hat es dir ergangen? Besser gesagt wie geht's dir momentan?? Ich geb dir den Rat such dir einen Therapeuten, hol dir Hilfe beim weissen Ring, du hast einen verdammt harten Weg vor dir von dem du nicht mehr zurück kannst!! Vergiss nie wie vielen anderen Frauen damit helfen kannst wenn du stark bleibst und diesen Kerl zur Strecke bringst. Ich wünsche dir viel Kraft für diesen Weg und lass dich nicht entmutigen du tust das einzig richtige.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2013 um 6:33

T
Und außerdem kann es ja sein das diese kranken Psychopathen so etwas wieder machen wer einmal sowas macht kann das auch hundert mal machen darum sollte man diese ich weis garnicht wie ich sie nennen soll auf jeden fall zur strecke bringen villeicht kannst du dadurch ja ein anderes mädchen beschützen. Liebe grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Selbsthass
Von: mokosh_12708110
neu
1. September 2013 um 21:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen