Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich weiss nicht mehr weiter ;(

Ich weiss nicht mehr weiter ;(

8. September 2014 um 12:13

Hallo,
ich habe lange überlegt ob ich das hier überhaupt schreiben soll, und sicher bin ich immer noch nicht, aber ich brauche unbedingt ratschläge und hilfe.
Ich kenne meinen Partner seit 7 Jahren, die ersten 3 waren wir sehr glücklich, dann haben wir ein Kind bekommen, sind umgezogen und alles wurde immer schwieriger. Wir hatten zusammen gearbeitet, aber als dann das zweite Kind auf die Welt kam haben wir beschlossen dass ich mich um die Kinder kümmere und meine Arbeit erstmal sein lasse. Mein Partner hat sich eine Auszubildende geholt die mit arbeitet und mich ersetzt. Leider wurde unsere Beziehung immer schlechter, wir haben gestritten. Er hatte alles an mir bemängelt, ich mache nichts richtig, ich gebe mir keine Mühe, mich interessiere alles nicht. Irgendwann war er fast nur noch unterwegs, hat nicht mehr zuhause geschlafen und war mit der Azubine weg. Nach einem Jahr habe ich erfahren dass er mit ihr zusammen ist. Ich war dann zur Mutter-Kind-Kur um meine Psyche wieder aufzubauen. Vergebens. nach 3 Monaten Kur bin ich zuhause ausgezogen und habe eine eigene Wohnung genommen. Die Kinder haben wir abwechselnd gehabt. Es war für uns alle Stress. Ich hatte mich dann erholt und hatte zwischenzeitlich einen anderen Freund, der sich als totaler Idiot herausgestellt hat. Anfang diesen Jahres kam mein Partner zurück zu mir und meinte, er wolle es nochmal versuchen. Wir haben uns 3 Monate sehr gut verstanden und ich habe dann meine Wohnung wieder aufgegeben. Seit ich zurück bin, sagt er er wolle es doch nicht mehr. Wir streiten nur noch. Wir waren eine Woche verreist die ein totales Chaos war, ich sollte nach Hause fahren hatte aber Angst da ich die Sprache nicht konnte. Er unternimmt wieder so viel mit seiner Azubine (die inzwischen ausgelernt hat) und ich weiss einfach nicht, was ich machen soll. ich will die Familie nicht aufgeben, ich will meine Kinder jeden Tag sehen und mich kümmern.

Ab und zu hat er gesagt dass er sich nichts mehr als eine glückliche Familie gewüsncht hat. Daran halte ich fest und möchte an dem Punkt weiter machen, doch er ist von allem genervt was ich mache. Wenn ich anrufe, wenn ich versuche mit ihm zu reden, nichts geht. Sogar ein "ok" deutete er als provokant. Ich weiss einfach nicht, wie ich mit ihm reden soll damit wir eine Lösung finden. Ich schaffe es oft nicht mehr, ruhig zu bleiben. Jede Kleinigkeit bringt mich auf die Palme und ich gebe dumme Kommentare oder Provokationen ab, oder rufe so oft an dass er mich wegdrückt, weil alles was er will Ruhe ist. Ich komme nicht an ihn ran. Ich möchte auch selbst wieder ruhiger und ausgeglichener werden. Ich habe mich beim Fitnesstudio angemeldet, um einen Ausgleich zu haben.

Habt ihr Ratschläge für mich, was ich noch tun kann?
Beim Psychologen bin ich inzwischen auch wöchentlich, das hilft mir aber nur wenig da er mich immer nur fragt, was ich denn machen würde. Er gibt mir keine Ratschläge ;(

Ich weiss wirklich nicht weiter. Heute abend will er mit mir reden, aber ich kann ihm ja nichtmal vorschlagen dass wir abstand nehmen und es nochmal versuchen, weil er gestern nacht wieder weg war und ich heute früh in angerufen habe wo er ist und was er macht. Ich nerve ihn ja Wie kann ich damit aufhören?

Mehr lesen

9. September 2014 um 21:27

Vergiss ihn.....
Hey julichristina,

Kann dein Problem so gut verstehen.Hab fast das gleiche Problem wie du. Hatte mich in meinen Arbeitskollegen verliebt.Dieser hat mich Dan voll ausgenutzt und sich nicht mehr gemeldet.Habe ihm Dan ständig SMS und so geschrieben aber er will mich nicht sehen.

Als ich deine Geschichte lass war ich kurz sprachlos gewesen das dein Ex Partner dich so hintergangen hat. So was macht man einfach nicht.Der Typ sollte sich schämen dafür das er dich so behandelt. Und sowas macht er obwohl du Kinder von ihm hast,einfach nur traurig.
Ich würde raten das du ihn vergisst. Da du ja Kind hast von ihm wird das wohl nicht gehen.
Aus eigener Erfahrung Weis ich,je mehr man sich einen Mann "aufdrängt" desto mehr ziehen sich diese zurück.Er scheint es wohl zu genissen das er bei dir immer noch sehr viel Aufmerksamkeit bekommt.Ich Weis das man gegen Gefühle nichts machen kann aber lass es nicht zu das diese dein Leben bestimmen.
Mein Rat an dich ist:Lenk dich ab von deinem Kummer. Trifft dich mit Freunden oder such dir ein Hobby. Beschäftige dich mit deinen Kindern.Das hilft wunder,glaub mir.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. Wenn du weiter darüber reden möchtest kannst du mir zurück schreiben.

Chrissty2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 18:48

Lass ihn laufen!
Mal ganz ehrlich, was erhoffst du dir denn von so einem typ noch? Er hat dich 2 mal sitzen gelassen und ist mit ner anderen durchgebrannt. Das macht man nicht als freund/mann und erst recht nicht als vater!

Okay, du wolltest ihm eine 2. chance geben, aber du bist viel zu früh wieder zu ihm gezogen. Da hättest du wirklich mal deine wohnung behalten sollen und erst mal 1 jahr lang schauen müssen wie es so läuft mit euch.
Das er dich ein zweites mal sitzen lässt, zeigt das du ihm einfach nichts mehr bedeutest. Ich denke er hat es evtl den kindern zu liebe getan das er es nochmal probieren wollte. Aber gefühle kann dieser mann absolut keine mehr für dich haben, sorry.

Ich würde dir auch raten das du das sorgerecht regeln lässt, scheidung einreichen und ihm auf gar keinen fall mehr hinterher rennst.

Dir kann da kein psychologe helfen. Das problem ist ER. Solange ER noch in deinem leben ist wird sich das problem auch nicht auflösen.
Lerne dein eigenes ding durchzuziehen! Kümmere dich um kinder, freunde, hobbys, sport und ganz wichtig: such dir wieder eine eigene wohnung. Stürz dich nicht sofort in die nächste beziehung, sondern lass dir erst mal zeit und finde wieder zu dir selbst.

Ich wünsch dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich bin so HÄSSLICH.. oder nicht? Oder doch?
Von: bryn_12772100
neu
11. September 2014 um 21:38
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper