Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich weiß nicht mehr was ich tun soll....

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll....

18. Oktober 2014 um 22:31 Letzte Antwort: 29. Oktober 2014 um 12:47

Hallo,
Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe das mir hier jemand helfen kann.
Ich bin 15 Jahre alt ( weiblich ) und finde keinen Weg mehr aus diesem Teufelskreis.
2011 ist mein Opa verstorben,seinen tod habe ich bis heute nicht verkraftet und weine jeden Tag deswegen.Meine Eltern streiten sich oft,jedesmal gebe ich mir die Schuld an ihrem Streit und denke immer das ich es verhindern hätte können.Das letzte mal als sie sich angeschrien haben,bin ich weinend vor ihnen zusammen gebrochen.Ich kann mit meinen Eltern über nichts reden (Gefühle,liebe ect.) .
Meine kleine Schwester wird sehr bevorzugt von meinen Eltern,sodass ich immer einen Schritt zurück stehe und es niemanden interessiert was ich denke oder fühle. In den letzten Jahren habe ich mich immer mehr zurück gezogen... Ich fühle mich antriebslos und habe ich letzter Zeit zugenommen . Ich fühle mich von niemanden verstanden,meine beste Freundin hat mich ersetzt,sodass ich niemanden mehr habe.Sie hat gesagt,das ich keine Zeit mehr für sie hätte ( ich habe öfters Treffen abgesagt,weil ich lieber allein sein möchte).
Ich habe kein bisschen Selbstbewusstsein mehr und fühle mich überflüssig . Mir ist vor kurzem aufgefallen,das ich mich einfach nicht mehr konzentrieren kann und kann mir nichts mehr merken ...nicht mal die einfachsten Dinge ,sodass es mir in der Schule sehr schwer fällt mitzukommen.
Seit 2008 durchsuchen ich jeden Abend mein Zimmer,bevor ich schlafen gehe,da ich Angst habe das ein Fremder in meinem Zimmer sein könnte.(bitte haltet mich nicht für bekloppt!!!aber ich bin durch diese Angst schon mal krank geworden, weil ich mich dazu gezwungen habe mein Zimmer nicht mehr zu durchsuchen).
(2008 wurde hier in der Nähe in ein Autohaus eingebrochen,überall waren Polizisten und Hubschrauber).
Außerdem bin ich sehr schnell gereizt bzw aggressiv,ich bin mit kleinen Dingen sofort überfordert und fange an zu weinen.
Vor 2 Jahren musste ich mein Hobby(reiten)aufgeben,da der Reitstall aufgelöst wurde.Ich wollte in einem anderen weiter reiten , doch meine Eltern haben es mir verboten und interessieren sich nicht dafür...
Ich weiß nicht mehr weiter,es kommen immer mehr Probleme hinzu und ich finde einfach keinen Ausweg mehr...ich habe mich schon öfters fragt,was für ein Sinn mein Leben überhaupt noch hat...
Was soll ich nur tun? ...bitte helft mir !

Mehr lesen

29. Oktober 2014 um 12:47

Komisch, dass...
...bis jetzt noch keiner geantwortet hat! Mein Vorschlag: Gehe zu Deinem Hausarzt oder Deiner Frauenärztin und erzähle dort das alles, was Du hier geschrieben hast! Ich tippe bei Dir auf eine Angststörung und evtl. auch auf Depressionen. Das gehört schlicht und einfach in Profi-Hände und nicht in ein solches Forum. Du bist jung, Du bist behandelbar. Wenn Du nichts unternimmst, wird es erst richtig schlimm! Du kannst mir auch gerne per PN weiterschreiben, denn ich habe auf diesem Gebiet ein bisschen Erfahrung sammeln müssen! LG Medisound

Gefällt mir