Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich war schwer depressiv - Cipramil 20mg half mir

Ich war schwer depressiv - Cipramil 20mg half mir

22. April 2012 um 23:52

Ich hab ne ganz schwere Zeit hinter mir und war ganz unten. Bin auch in psychischer ärztlicher Behandlung. Die schwere Depression konnte ich erst mal hinter mir lassen, doch habe ich noch was das Anderen helfen könnte. Und zwar 90 von100 Tabletten Cipramil 20mg (Citalopram) Mir haben sie geholfen, kann ich nur empfehlen. Ich hatte vor dieser Packung schon eine andere 100ter Packung "verbraucht". Selbstverständlich sind die mit Packungsbeilage. Das ist ein relativ mildes aber gutes Antidepressivum. Normale Dosis sind ca. 2x eine halbe Tablette am Tag, siehe Packungsbeilage.Wer mehr bräuchte sollte doch lieber zum Arzt gehen.Das ideale Mittelchen für Personen in der Midlife crisis. Ich kann inzwischen wieder lachen, dem Himmel sei Dank. Verwendbar sind sie noch bis Juni 2015. Zum Wegschemißen wären sie mir zu schade. Was gibs noch zu sagen, das is kein Schlafmittel und ich bin nur im Herzen reich obwohl manchmal ein ganz schöner nicht so schöner Arsch dem ne liebe Maus zum kuscheln fehlen... Euch süße Träume...
Mfg Tommy

Mehr lesen

27. April 2012 um 16:12

Rat zu Medikamenten unangebracht
Es freut mich, dass es Ihnen besser geht. Dennoch ist ein Rat in Bezug auf Medikamente unangebracht, da jeder Mensch anders auf diese reagiert.
Ich zum Beispiel habe auch eine Zeit lang Cipramil genommen, und mir hat es nicht geholfen. Ihre und meine Erfahrungen haben kaum Aussagekraft über die einer dritten Person.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen