Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich verstehe mich selbst nicht-Geschwisterkomplexe?

Ich verstehe mich selbst nicht-Geschwisterkomplexe?

27. Juni 2016 um 0:02 Letzte Antwort: 17. November 2016 um 13:45

Hey Leute!
Mir ging es letztes Jahr um diese Zeit schon ne längere Zeit genauso schlecht wie jetzt aufgrund dessen das ich eher schüchtern und zurückhaltend bin und daher auch mir nicht so sicher bin, welchen Beruf ich nun letzendlich ausüben möchte, nach der Ausbildung zur Sozialassistentin, die ich jetzt erfolgreich bestanden habe.
Ich bin Einzelkind, habe einen Freund und alle meine Freunde sind genauso alt wie ich also 19/20.
Ich habe meinen Freund und habe aber jetzt in meiner deprimierten Phase das gefühl nicht verstanden zu werden.. somit stehe ich mit meiner deprimierten Phase alleine da. Ich habe unbedingt das Bedürfnis, eine ältere Freundin zu haben, die mich beschützt und mir immer beisteht, da fühle ich mich dann geborgen, ich weiss auch nicht total komisch. Habe ich Geschwisterkomplexe?

Mehr lesen

17. November 2016 um 13:45

Du bist nicht allein!
Hallo katja, ich denke ich weiß genau wie du dich fühlst. Ich fühle mich ähnlich wie du, dabei ist meine Ausgangslage ein wenig anders. Hast du guten kontakt zu deinen eltern? Vielleicht fühlst du dich geborgener wenn du mit ihnen redest. Ich kann die situation zwischen dir und deinem freund verstehen, zumindest ist es bei mir ähnlich. Er sagt er versteht mich, doch ich fühle mich missverstanden. Wenn du jemanden zum diskutieren brauchst kannst du mich gerne anschreiben, vielleicht hilfts ja Liebe grüße Celi

Gefällt mir