Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich träume wie mein Freund fremdgeht

Ich träume wie mein Freund fremdgeht

26. Oktober 2006 um 15:49 Letzte Antwort: 8. Dezember 2006 um 13:21

Was bedeutet es? Ich hab öfters geträumt, dass mein Freund fremdgeht.
Wir sind beide 16, sind 2 1/2 jahre zusammen und gehen zusammen auf eine Schule, genau gesagt : er geht in meine Paralellklasse.
Jedesmal wenn ich es träume, sind es Mädchen, die in seine Klasse gehen, aber auch die wir beide nich mögen.Das eine Mädchen von dem ich geträumt hab, ist neu in seine Klasse gekommen und wohnt sogar in seiner Nähe ... Sie hat aber auch ein Freund, und is an meinem nicht interessiert.
Wir sind beide treu und ehrlich, sind noch nie fremdgegangen oder so.
Mein Freund interessiert sich nicht für andere Mädchen, ich bin die Nummer 1 für ihn.
Deshalb frage ich mich ja, warum ich sowas träume.
Er ist gar nicht der Typ dafür, mit Mädchen zu flirten...sich überhaupt mit denen abzugeben...
Im Traum erwische ich ihn meist dabei, wie er mit Mädchen heiß flirtet. In der Realität würde er sowas nie tun.
Heisst das jetzt ich vertraue ihn nicht richtig oder sogar gar nicht mehr ?! Oder hab ich nur Angst ihn zu verlieren ?! Aber warum aufeinmal, es ist alles in ordnung zwischen uns.

Bitte helft mir, die Träume tun mir weh.
Ich danke schonmal, für eure antworten !

Mehr lesen

13. November 2006 um 20:58

Kenn ich
Hi, ich kenne diese Träume, ich hatte bisher drei Langjährige Beziehungen, und ich hatte bei allen diese Träume vom Fremdgehen.Ich kann es mir nicht erklähren aber danach hat es nicht lang gedauert und die Beziehungen sind in die brüche gegangen. Das komische ist das meine partner nicht fremd gingen.Hoffe das deine Beziehung nicht in die brüche geht.lg

Gefällt mir
15. November 2006 um 13:55
In Antwort auf an0N_1218267599z

Kenn ich
Hi, ich kenne diese Träume, ich hatte bisher drei Langjährige Beziehungen, und ich hatte bei allen diese Träume vom Fremdgehen.Ich kann es mir nicht erklähren aber danach hat es nicht lang gedauert und die Beziehungen sind in die brüche gegangen. Das komische ist das meine partner nicht fremd gingen.Hoffe das deine Beziehung nicht in die brüche geht.lg

Es wird dir nicht gefallen...
... aber bei Träumen ist es so, daß sie die innere unbewußte Empfindungen beschreiben, die wir mit Hilfe unserer Moral und Erziehung unterdrücken. Der Traum beschreibt also deine unterdrückte Empfindung aus. Er beschreibt dein Inneres. Und es ist nicht dein Freund, der dich betrügen möchte. Es ist der andere Teil von dir projeziert auf deinen Freund, weil du bist dir über diese Empfindungen ja nicht selbst bewußt. Und dieser Teil von dir sehnt sich nach mehr, als nach einer monogamen Beziehung. Wenn du ehrlich genug zu dir selbst bist und in deinen Empfindunge und sexuellen Fantasien kramst, dann wirst du dieses Verlangen empfinden. Oder es ist schon längst so. Deshalb ist dieser unterbewußtse Schrei auch so laut und kehrt immer und immer wieder. Und mit jeder neuen Beziehung wird er wieder kommen. Zu deinem Glück solltest du jedoch im Bezug auf dein langes Leben dies berücksichtigen. Denn es wird dich nicht glücklich machen dies zu unterdrücken.

Gefällt mir
29. November 2006 um 19:09
In Antwort auf an0N_1218267599z

Kenn ich
Hi, ich kenne diese Träume, ich hatte bisher drei Langjährige Beziehungen, und ich hatte bei allen diese Träume vom Fremdgehen.Ich kann es mir nicht erklähren aber danach hat es nicht lang gedauert und die Beziehungen sind in die brüche gegangen. Das komische ist das meine partner nicht fremd gingen.Hoffe das deine Beziehung nicht in die brüche geht.lg

Danke !
Meine Träume sind verschwunden ...
Und die Beziehung läuft noch ...
Trotzdem danke ... für deine Antwort !

Gefällt mir
29. November 2006 um 19:10
In Antwort auf osheen_12118849

Es wird dir nicht gefallen...
... aber bei Träumen ist es so, daß sie die innere unbewußte Empfindungen beschreiben, die wir mit Hilfe unserer Moral und Erziehung unterdrücken. Der Traum beschreibt also deine unterdrückte Empfindung aus. Er beschreibt dein Inneres. Und es ist nicht dein Freund, der dich betrügen möchte. Es ist der andere Teil von dir projeziert auf deinen Freund, weil du bist dir über diese Empfindungen ja nicht selbst bewußt. Und dieser Teil von dir sehnt sich nach mehr, als nach einer monogamen Beziehung. Wenn du ehrlich genug zu dir selbst bist und in deinen Empfindunge und sexuellen Fantasien kramst, dann wirst du dieses Verlangen empfinden. Oder es ist schon längst so. Deshalb ist dieser unterbewußtse Schrei auch so laut und kehrt immer und immer wieder. Und mit jeder neuen Beziehung wird er wieder kommen. Zu deinem Glück solltest du jedoch im Bezug auf dein langes Leben dies berücksichtigen. Denn es wird dich nicht glücklich machen dies zu unterdrücken.

Danke !
Vielleicht hattest du recht und irgendwas hat mich bedrückt, in der letzten Zeit hab ich viel mit meinem Freund diskutiert und vllt gestritten. Ich denke, dadurch ist alles raus gekommen, und meine Träume sind weg !
Danke ...

Gefällt mir
8. Dezember 2006 um 13:21
In Antwort auf bice_12484846

Danke !
Vielleicht hattest du recht und irgendwas hat mich bedrückt, in der letzten Zeit hab ich viel mit meinem Freund diskutiert und vllt gestritten. Ich denke, dadurch ist alles raus gekommen, und meine Träume sind weg !
Danke ...

Nein, ich denke nicht, daß es gut ist
Also mich würde deine nähere Situation im Bezug auf das, was du mit deinem Freund beredet hast gerne erfahren. Weil ich denke nicht, daß es ein gutes Zeichen ist, wenn man nicht mehr träumt. Oder es ist wirklich eine fantasitsche Sache und dies ist der Grund, weshalb du nicht mehr träumst. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn du mir helfen würdest den Traum im Bezug auf dein Leben zu verstehen. Weil im Verständnis der Träume liegt das Verständnis über den Menschen. Und ich würde gerne mehr über die Funktionsweise von uns Menschen erfahren. Würde mich freuen, wenn du dazu bereit wärest.
Liebe Grüße
David

Gefällt mir