Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich ( schülerin) liebe meine lehrerin

Ich ( schülerin) liebe meine lehrerin

11. Februar 2012 um 23:50

hey ihr lieben
ich bin 13 jahre alt und gehe auf ein gymnasium...
Nach der 6. Klase haben wir eine neue Klassenlehrerin bekommen... Ich fand sie von Anfang an echt sympatisch und lustig...
Doch mit der Dauer fand ich sie immer bezaubernder und toll. Im september sind wir schließlich für eine Woche auf Klassenfahrt gefahren.IN den Gemeinschaftsräumen,in denen wir zum essen und tagebuchschreiben wahren,saßen meine freundinnen und ich bei ihr am tisch DEshalb haben wir uns viel mit ihr unterhalten,auch über private sachen.
An einem Tag sind wir in den Zoo gegangen und da ich echt fertig war vom vielen laufen setzte ich mich auf eine Bank und ruhte mich aus.Plötzlich kam sie um die ecke und setzte sich ,wie wenn es selbstverständlich wäre zu mir auf die bank. Ich fand das echt süß,denn jeder andere lehrer hätte die schüler dafür angemeckert,aber nein sie erzählte lieber mit mir!
Auch die restliche Zeit der Fahrt verstanden wir uns super und ich war echt glücklich, das war wohl auch die zeit in der ich merkte ,dass ich sie liebe
Am donnerstagabend fand eine abschlussdisko statt,die leider nicht so lief wie geplant..Da außer uns noch eine andere große jugendlicher im schullandheim war und die disko von denen um einges besser war gab es bei uns viele tränen und manche bekamen heimweh.
Deshalb wurde die Disco dann wohl auch abgebrochen und eine stunde später kam sie ( meine süße) zum üblichen kontrollgang in unser zimmer. Da wir alle noch weinten,versuchte sie uns zu trösten. Allen redete sie gut zu,nur mich umarmte sie! Ein göttlicher Moment!Sie war der erste mensch nach ca. 2 jahren der mich weinen gesehen hatte....
Am nächsten Morgen bemerkte sie dass ich ungefähr 15 min vor allen anderen unten vorm speisesaal war. Sie fragte mich ob ich HUnger hätte,was nicht der Fall warund so erzählte ich ihr dass meine ehemalige beste Freundin an einem vorherigen tag auf meinem platz gesessen habe und dass ich mir jetzt eben meinen platz sichern wollte.
Sie fragte wer den meine ehemalige beste freundin sei. Ich erzählte ihr den namen un warum wir uns gestritten hatten. UNd sie hörte einfach nur toll zu und ganz zum schluss legte sie mir den arm um den rücken...wunderschön
So ging die Klassenfahrt zu ende und ich dachte ernsthaft darüber nach ob sie auch was für mich empfindet. Als meine mutter wenige wochen später vom elternsprechtag kam und mir sagte dass sie mich mag ( als schülerin) war ich echt happy....
Ich weiß einfach ncihtmehr weiter,in ihrer nähe fühl ich mich so sicher und geborgen und sie findet mcih ja auhc sympatisch...zum beispiel mussten fast alle schüler schon etliche male strafarbeiten machen nur ich nicht und mich meckert sie auch nicht an....
Das schönste an ihr sind die blicke,neulich in der pause erzählten meine freundin und ich gerade so und dann läuft sie vorbei und lächelt mich so süß an*_*
wäre ich nicht bei meiner freundin eingehakt gewesen wäre ich gerade in mir zusammengesunken,diese blicke gehen mir so durch und durch,alles hat in mir gekribbelt...
Diese augen sind so herrlich grün....
Letzte woche war sie 2 tage krank,das war der reinste horror! ich wusste ja nicht was los war,warum sie fehlte und so hab ich mir echt sorgen gemacht....
sie hat mir so gefehlt..als sie danach wieder da war bin ich den ganzen morgen mit einem dauergrinsen herumgelaufenWie wir die stunde bei ihr hatten ( sie unterrichtet deutsch u. evangelische religion) musste ich sie immerzu anstarren und sie hat mich auch die ganze stunde so schön,verträumt angesehen......
Ich würde ihr genr sagen was ich für sie empfinde und würde so gern mit ihr zusammen sein,natürlich heimlich....
Aber ich werde noch verrückt vor sehnsucht nach ihr..
Habe schon ein gedicht führ sie geschrieben,weiß aber nicht ob ich es ihr geben soll..?!!!

Was meint ihr dazu?
würde mich über hilfreiche kommentare oder ähnliche geschichten freuen
liebe grüße

Mehr lesen

15. April 2012 um 18:41

Hmmm
hey

also ich denke dass du noch sehr jung bist und vielleicht sind deine gefühle grade in einen tornado verwickelt. ich denke einfach dass du eine tolle lehrerin hast und sie sehr nett zu dir ist. das ist aber keine liebe oder? du findest sie sehr hübsch kann sein ... und du magst ihre gesellschaft weil sie nett zu dir ist aber liebe ist das nicht ... das ist hedenfalls nur meine meinung ich will dich nicht angreifen

vielleicht solltest du einfach zwischen den gefühlen differenzieren können.

oder aber ich täusche mich und du bist gerade dabei lesbisch zu werden...

LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 12:57
In Antwort auf yasha_11856311

Hmmm
hey

also ich denke dass du noch sehr jung bist und vielleicht sind deine gefühle grade in einen tornado verwickelt. ich denke einfach dass du eine tolle lehrerin hast und sie sehr nett zu dir ist. das ist aber keine liebe oder? du findest sie sehr hübsch kann sein ... und du magst ihre gesellschaft weil sie nett zu dir ist aber liebe ist das nicht ... das ist hedenfalls nur meine meinung ich will dich nicht angreifen

vielleicht solltest du einfach zwischen den gefühlen differenzieren können.

oder aber ich täusche mich und du bist gerade dabei lesbisch zu werden...

LG

Rückmeldung
hey
ich kannn verstehen was du meinst, ich dachte ja am anfang auch dass es das ist.!
Aber es ist nun mal nicht so, ich liebe sie !!!

Lg,
PS: du hast mich nicht angegriffen (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper