Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich schlafe mit meinem besten Freund.

Letzte Nachricht: 23. April 2009 um 16:59
L
lilith_11866870
20.04.09 um 15:39

Wir beiden waren in festen Beziehungen, weil wir aber die Finger nicht voneinander lassen können, haben wir fast noch nicht ganz miteinander geschlafen. Das ist rausgekommen, nun sind wir beide wieder Single, der Anfang war hart und wir hatten einen Monat keinen Kontakt, weil wir beide unsere jahrelangen Beziehung verloren haben.
Nach einem Monat hat er sich bei mir gemeldet und seit dem Schlafen wir einmal die Woche miteinander! Aber ich glaub ich verlieb mich langsam in ihn.
Doch wir halten unser Techtelmechtel geheim damit unsere Expartner das nicht mitbekommen denn mittlerweile hat sich die Lage wieder entspannt....
Was soll ich nur tun, ich will irgendwie mehr, dass er sich ernsthaft für mich interessiert, aber er macht immer auf cool und unnahbar.
Sollte ich das auch machen? Immerhin hat er sich nach dem Monat bei mir gemeldet...

Bitte Bitte um Rat

Mehr lesen

L
lilith_11866870
21.04.09 um 17:26

...
Ich kann nicht offen mit ihm reden, dazu müsste ich erst sicherer sein was er will. Die Zeichen deuten...
Aber ich habe heute erfahren das er sich mit seiner EX trifft, sie gehen ins Kino!!!!
Na gut ich treff mich auch jeden Tag mit meinem EX aber der Freundschaft wegen. Ich glaube er will wieder mit mir zusammen kommen, aber ich nicht.
Aber bei meinem Kumpel weiß ich das eben nicht. Ich seh ihn auf jeden Fall spätestens Samstags wieder, aber nicht alleine.
Vielleicht sollte ich mich vorher mal mit ihm treffen und auf beste Freundin machen und ihn ausquetschen wie es mit ihm und seiner Ex ausschaut. Glaubt ihr das er das checkt???
Hoffentlich nicht, sonst ahnt er was.

Liebe Grüße

Gefällt mir

S
su bin_12947439
22.04.09 um 13:38

Es is schon sehr
verwirrend...
Das muss man schon sagen, wenn man deinen Text liest.

Es muss doch einen Grund haben, warum er dein bester Freund ist. Du kennst ihn doch sicher schon einige Zeit und sprichst sehr viel mit ihm, oder?
Wenn es so ist, dann weiß ich nicht, warum du nicht mit ihm über deine Gefühle reden kannst. Grade mit besten Freunden fällt einem das doch leichter.
Klar ist es komisch und es fühlt sich ungewohnt an, wenn man aufeinmal mehr empfindet, aber es ist doch noch die selbe Person, der beste Freund?!
Aber vielleicht kennst du ihn auch einfach zu gut, vielleicht weißt du ja auch schon, wie er darüber denkt.
Hat er Andeutungen gemacht? Vielleicht hast du es falsch interpretiert... Ist er vielleicht noch in seine Ex-Freundin verliebt und will diese zurück?

Es nützt alles nichts. Um Gewissheit zu haben, solltest du wirklich das Gespräch mit ihm suchen. Du musst ihn ja nicht direkt drauf ansprechen. Lenke einfach das Gespräch in die richtige Richtung, sprich darüber, dass du dich mit deinem Ex triffst, schaue, ob er eifersüchtig wird.

Sollstest du aber nicht das hören, was du zu hören wünscht, dann ist es immer besser Klartext zu reden!
Aber alles im allen, lass dich nicht ausnutzen!
Wenn du mehr willst er aber nicht, spiel nicht weiter das Betthäschen für ihn, dass macht es nicht leichter....

Und das mit deinem Ex halte ich auch für keine gute Idee. Wenn du merkst, dass er wieder was von dir will, du aber seine Gefühle nicht erwiderst, dann triff dich nicht mehr mit ihm. Mach es ihm leichter. Distanz ist manchmal eine gute Sache!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lilith_11866870
22.04.09 um 16:27
In Antwort auf su bin_12947439

Es is schon sehr
verwirrend...
Das muss man schon sagen, wenn man deinen Text liest.

Es muss doch einen Grund haben, warum er dein bester Freund ist. Du kennst ihn doch sicher schon einige Zeit und sprichst sehr viel mit ihm, oder?
Wenn es so ist, dann weiß ich nicht, warum du nicht mit ihm über deine Gefühle reden kannst. Grade mit besten Freunden fällt einem das doch leichter.
Klar ist es komisch und es fühlt sich ungewohnt an, wenn man aufeinmal mehr empfindet, aber es ist doch noch die selbe Person, der beste Freund?!
Aber vielleicht kennst du ihn auch einfach zu gut, vielleicht weißt du ja auch schon, wie er darüber denkt.
Hat er Andeutungen gemacht? Vielleicht hast du es falsch interpretiert... Ist er vielleicht noch in seine Ex-Freundin verliebt und will diese zurück?

Es nützt alles nichts. Um Gewissheit zu haben, solltest du wirklich das Gespräch mit ihm suchen. Du musst ihn ja nicht direkt drauf ansprechen. Lenke einfach das Gespräch in die richtige Richtung, sprich darüber, dass du dich mit deinem Ex triffst, schaue, ob er eifersüchtig wird.

Sollstest du aber nicht das hören, was du zu hören wünscht, dann ist es immer besser Klartext zu reden!
Aber alles im allen, lass dich nicht ausnutzen!
Wenn du mehr willst er aber nicht, spiel nicht weiter das Betthäschen für ihn, dass macht es nicht leichter....

Und das mit deinem Ex halte ich auch für keine gute Idee. Wenn du merkst, dass er wieder was von dir will, du aber seine Gefühle nicht erwiderst, dann triff dich nicht mehr mit ihm. Mach es ihm leichter. Distanz ist manchmal eine gute Sache!

Danke
für deine ehrliche Antwort, ja genau du sagst es, ich kenne ihn schon zu gut und ich kenne auch jede seiner einzelnen Bettgeschichten.
Aber genau aus dieser Perspektive kenn ich ihn nicht wenn er sich verliebt. Damals als er mit seiner damaligen Freundin zusammen gekommen ist, nicht einmal das habe ich gemerkt. Eine Schande für eine beste Freundin.
Er weiß das ich mich mit meinem EX treff, und er hat auch schon gefragt ob ich denke das wir wieder zusammen kommen, aber vielleicht nur Interesse halber. ICH KANN DIE ZEICHEN NICHT DEUTEN!!!
Ich habe Angst wenn ich ihn darauf anspreche das dann alles kaputt ist und das will ich auch nicht.
Soweit ich weiß, das ist aber auch schon länger her, das er mir das gesagt hat, will er momentan nicht mehr mit seiner EX zusammen kommen. Aber warum muss ich dann über Ecken erfahren das er sich mit seiner Ex trifft und sie mittlerweile 2 x mal wieder bei ihm geschlafen hat, und das in seinem BETT??? Arghhhh
Ich ruf ihn heute an, und quetsch ihn aus. Vielleicht habe ich dann mehr Infos, wenn es so sein sollte das er wieder mit Ihr zusammen kommt werde ich erst mal funkstille walten lassen.

Gefällt mir

Anzeige
S
su bin_12947439
23.04.09 um 16:59
In Antwort auf lilith_11866870

Danke
für deine ehrliche Antwort, ja genau du sagst es, ich kenne ihn schon zu gut und ich kenne auch jede seiner einzelnen Bettgeschichten.
Aber genau aus dieser Perspektive kenn ich ihn nicht wenn er sich verliebt. Damals als er mit seiner damaligen Freundin zusammen gekommen ist, nicht einmal das habe ich gemerkt. Eine Schande für eine beste Freundin.
Er weiß das ich mich mit meinem EX treff, und er hat auch schon gefragt ob ich denke das wir wieder zusammen kommen, aber vielleicht nur Interesse halber. ICH KANN DIE ZEICHEN NICHT DEUTEN!!!
Ich habe Angst wenn ich ihn darauf anspreche das dann alles kaputt ist und das will ich auch nicht.
Soweit ich weiß, das ist aber auch schon länger her, das er mir das gesagt hat, will er momentan nicht mehr mit seiner EX zusammen kommen. Aber warum muss ich dann über Ecken erfahren das er sich mit seiner Ex trifft und sie mittlerweile 2 x mal wieder bei ihm geschlafen hat, und das in seinem BETT??? Arghhhh
Ich ruf ihn heute an, und quetsch ihn aus. Vielleicht habe ich dann mehr Infos, wenn es so sein sollte das er wieder mit Ihr zusammen kommt werde ich erst mal funkstille walten lassen.

Nein, keine Schande...
Es ist keine Schande, wenn man nicht immer weiß, wie eine nahestehende Person denkt oder fühlt. Zu dem Zeitpunkt hattest du doch auch noch deinen Ex-Freund, oder?
Vielleicht warst du da einfach nur verliebt!

Genau wie jetzt!

Manchmal kann man nur verschwommen sehen, wenn man zu nah davor steht. Vielleicht geht es ihm jetzt auch so. Er sieht es nicht. Er sieht dich nicht, deine wahren Gefühle.
Möglicherweise ist er selbst noch befangen.

Er hatte eine Freundin, die jetzt seine Ex-Freundin ist. Er war sicherlich mit ihr zusammen, weil er in sie verliebt war und vielleicht auch noch ist. Er hat sie mit dir betrogen.
Vielleicht ist er einfach zerissen.
Wenn man jemanden betrügt, dann stimmt irgendetwas in der Beziehung nicht, das setzt aber nicht voraus, dass man nicht mehr liebt...

Vielleicht befindet er sich momentan in einem Gefühlschaos und weiß selbst nicht ganz, wo er steht.

Nur weil er sich jetzt wieder mit seiner Ex-Freundin trifft, heißt das nicht, dass er sie wieder will, oder sie ihn.

Und du!?
Du bist verliebt...

Dein Blick für ihn ist in jeder Hinsicht getrübt.
Rede mit ihm. Aber auch, wenn seine Antworten nicht befridigend für dich sind, dreh nicht durch. Vielleicht braucht er einfach Zeit, um seine Gefühle neu zu ordnen.
Warte ab, geh ein wenig auf Distanz, zeige ihm aber dennoch, dass du für ihn da bist.

Und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, sag es ihm einfach.

Halt mich auf dem Laufenden...

lg
Lee

Gefällt mir

Anzeige