Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich schaffe nichts, entweder Arbeit oder Privatleben?

Ich schaffe nichts, entweder Arbeit oder Privatleben?

18. November 2015 um 15:57

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren ob es euch ähnlich geht?

Ich habe das Gefühl entweder NUR die Arbeit oder NUR das Sozialleben aufrecht zu erhalten, beides zusammen bekomme ich einfach nicht wirklich auf die Reihe, weil ich das Gefühl habe dass mich beides jeweils irre viel Kraft kostet.

Das andere ist, dass ich seit 2 Monaten arbeitslos bin, weil der Betrieb mich kündigen musste (keine Gewinne mehr macht). Seit dem ich nicht in die Arbeit muss geht es mir stimmungsmäßig einfach blendend ! Jetzt muss ich mich wieder auf Jobsuche begeben und mir graust es davor! Ich habe es satt jeden Tag müde heimzukommen und wieder einen Tag meines Lebens zu verlieren mit etwas was ich eigentlich nicht möchte.

Mir ist es ein Rätsel wie die Leute es schaffen: 40 Std zu arbeiten + einen großen Freundeskreis zu haben + einen Partner oder sogar Familie + viele Hobbys.

Wie ist es bei euch?

Mehr lesen

19. November 2015 um 19:14

Ich kann dich verstehen...
Mir geht es ähnlich. Also ich hab das Glück das ich meinen neuen Job im Moment gerne mag ich hab im Moment auch gute Arbeitszeiten und Familienplanung kommt später wenn mein freund fertig ist mir dem Studium dann reden wir darüber und dann werde ich auch beruflich kürzer treten. Arbeit ist zwar wichtig aber auch nicht alles und mein Ziel ist es später einmal eine glückliche Famile zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorstellung
Von: lauryn_12559042
neu
19. November 2015 um 19:09
Woher weiß ich was real ist?
Von: annika293
neu
19. November 2015 um 12:40
Das ständige Gefühl keine Luft zu beekommen
Von: kirsa_12944247
neu
18. November 2015 um 21:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest