Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich schaff den Alltag nicht mehr

Ich schaff den Alltag nicht mehr

25. August 2010 um 20:21

Hey Leute...
Erstmal zu mir,
ich bin 15 Jahre alt und weiblich xD

Also mein Problem was eigentlich garnicht so lustig und bitte ernst zu nehmen ist:

Ich komme einfach nicht mehr durch den Alltag, ich wache auf bin total müde, schlepp mich durch die schule hab aber keinerlei konzentration mehr, ich komm nach hause und schlaf erstmal 2 Stunden am Tag... Ich weiß nicht woran es liegt, am zu späten ins Bett gehen mit sicherheit nicht. Ich geh extra jeden Abend um 9 ins Bett damit ich einen geregelten und langen schlaf bekomme. Auch Wochenenden laufen bei mir rhuig ab, keine Partys, kein Alkohol keine Zigaretten ect.

Ich häng einfach nurnoch total durch, und denke jeden Tag, wie soll ich diese woche schaffen?

Ich weiß jeder denkt meist: wann ist endlich Wochenende.
Aber bei mir ist das so extrem.
Ich hatte das noch nie so.
Ich häng richtig durch und zieh mich nur noch schleppend durch den alltag...
Habt ihr irgendwelche tipps?

Ich weiß nicht mehr weiter, wie ich die Wochen bis zu den nächsten Ferien schaffen soll.

Mehr lesen

25. August 2010 um 20:53

Hallo
Ich hoffe, das ich dir helfen kann! Ich würde dir auf jeden Fall raten, zum Arzt zu gehen! Die Müdigkeit und Abgeschlagenheit, kann organische (Schilddrüsenunterfunktion, Blutarmut etc.) oder psychische Ursachen haben! Es kann auch auch zu Müdigkeit und allgemeinen Unwohlsein kommen, wenn du unter einer Mangelernährung leidest! Wenn du dich nicht ausgewogen und gesund ernährst!?

Doch wie gesagt, einfach mal zum Arzt gehen und abklären lassen!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 20:55
In Antwort auf zoey_12443028

Hallo
Ich hoffe, das ich dir helfen kann! Ich würde dir auf jeden Fall raten, zum Arzt zu gehen! Die Müdigkeit und Abgeschlagenheit, kann organische (Schilddrüsenunterfunktion, Blutarmut etc.) oder psychische Ursachen haben! Es kann auch auch zu Müdigkeit und allgemeinen Unwohlsein kommen, wenn du unter einer Mangelernährung leidest! Wenn du dich nicht ausgewogen und gesund ernährst!?

Doch wie gesagt, einfach mal zum Arzt gehen und abklären lassen!

LG Leni

Hey
okay danke, ich werd den arzt aufjedenfall aufsuchen... danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 21:00
In Antwort auf annibunny9

Hey
okay danke, ich werd den arzt aufjedenfall aufsuchen... danke


Ach, nichts zu danken! Gern geschehen!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 11:11

Schilddlrüse?
Guten Morgen meine liebe,

was Du beschreibst, hört sich ganz nach einer Unterfunktion der Schilddrüse an. Das haben sehr sehr viele Menschen, insbesondere Frauen. Falls es das sein sollte, dann wird Dir mit den richtigen Medikamenten so sehr geholfen, dass Du ein neues Leben führen wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 14:25

Dankkkke
Hey Leute, Dankeschön für die vielen lieben Antworten
Also ich mit der sache : Enttäuschung ovn jemand der mir nahe stand ... Das ist bei mir so,
Ich war für 2 Wochen mit meiner ehemaligen guten Freundin im Spanienurlaub von einer Freizeit her. 4 Tage vor abbreise haben wir uns heftig gestritten, und das nicht zum erstenmal, seid ungefähr 4 wochen sprechen wir kein Wort mehr miteinander, und eigentlich will ich sie auch nicht zurück als gute Freundin, weil es halt schon zu oft vorgekommen ist das sie mich angelogen hat usw...
Seid dem hat sie alle meine und ihre Freunde halt auf ihre Seite gezogen so das ich eigentlich NIEMANDEN mehr hatte, außer meine 2 besten Freunde, doch ein paar Tage später hat meine eine beste Freundin mir gesagt das sie die Freundschaft nicht mehr will und das ich sie nur nerve und das sie halt imprinzip alles wegwerfen will die letzen 10 jahre. Ich hab 2 Tage nur geheult. Bis sie dann zu mir gekommen ist und sich "entschuldigt"hat, sie meint, sie wusste selber nicht was mit ihr loswar, also hab ich ihr unter tränen "verziehen", weil so alleine wie ich war wollte ich sie zurück.
Aber heute ist sie mal so morgen mal so, nach laune hab ich das gefühl.
Ich fühl mich so schlecht weil ich mir einfach nur wie der letze Dreck vorkomme.
Gestern habe ich noch mit meiner Mutter geredet sie meinte auch was von Burn-out ... und das ich am Wochenende ( meine Eltern sind seid 12 jahren geschieden) zu ihr kommen kann und wir etwas unternehmen, und sie mir mal homöopatische mittel holen will wiel sie nicht so gerne will das ich Medikamente nehme. Ich wohne bei meinem vater doch den sehe ich am Tag nur ca 20 minuten, Ich esse alleine und bin halt sonst auch alleine, schlaf dann die meiste Zeit. Er ist nämlich sehr beschäftigt, baut ien neues Haus, ist bei seiner Freundin ect.
Ich fühl mich einfach nur noch schrecklich. Ich hoffe es macht nichts das der Text jetzt so lang ist .. Danke <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 14:32


achja, als ich gestern abend noch bei meinem Vater saß, hab ich so angefangen zu wienen, als er mich fragte was los sei oder was passiert ist, wusste ich es selber nciht Ich weiß garnicht mehr was los ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen