Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / ich muss mich auskotzen

ich muss mich auskotzen

20. Mai 2018 um 12:11

hallo, vor ca. 6 Monaten habe ich sehr schlimme Sachen durchmachen müssen. Mir wurden falsche Versprechungen gemacht wenn ich meinen Körper hergebe und deswegen habe ich es gemacht. Ich wurde sehr stark von meinen Eltern unter Druck gesetzt und musste deswegen bei diesem typen als seine Freundin bleiben....er hat mein Leben zerstört. Er hat alles für seine eigenen Bedürfnisse gemacht und mich immer zu Sachen überredet, die ich nicht wollte. Ich habe ihn weder geliebt noch fand ich ihn attraktiv. Jetzt stellt er es leider überall anders dar. Mein Ruf ist kaputt, überall bin ich die Schlampe, die ihm nachläuft.... ich kann nicht mehr. Ich würde so gerne weg ziehen, aber meine Eltern erlauben das nicht. Ich studiere und die Gerüchte, die er rumerzählt gehen bis zur Uni. Ich möchte so gerne die Uni wechseln,aber meine Eltern erlauben das nicht....ich kann nicht mehr. Dieser Mensch hat alles von mir zerstört! 

Mehr lesen

24. Mai 2018 um 2:27

Liebe julietta_adrijana,

was genau ist passiert? Aus deinem Beitrag geht das leider nicht hervor. Was haben deine Eltern damit zu tun, dass du dich auf diesen Mann eingelassen hast?

Wenn du studierst, musst du ja mindestens 18 Jahre alt sein und somit bist du volljährig und musst nicht auf das hören, was deine Eltern sagen. Du kannst dein Leben so leben, wie du das möchtest und brauchst deine Eltern nicht mehr um ihre Erlaubnis zu fragen.

Wenn du diesen Mann nicht sehen willst, dann tu das nicht. Wenn du deine Uni wechseln möchtest, dann tu das. Zieh um und fang ein neues Leben an. 

Alles Gute!
LG
Elisabeth

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club