Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Ich komme zuhause nicht mehr klar

Ich komme zuhause nicht mehr klar

7. September 2010 um 7:15 Letzte Antwort: 7. September 2010 um 16:49

Also es ist ein bisschen kompliziert ..ich (16 jahre) lebe mit meinem vater meiner stiefmutter und meinen zwei geschwistern zusammen. Wenn mein vater sich über irgendwas aufregt sucht er automatisch immer nach gründen um sich weiter aufzureden ..zb liegt ein blatt aufm boden und dann werde ich angemotzt warum ich das blatt ncih aufhebe also eher sinnlose dinge.
Auch komme ich mittags nach der schule nachhause und muss abwaschen oft noch saugen etc. Vor 5 uhr darf ich überhaupt gar nich raus..und um 9 muss ich zuhause sein und wehe ich komme auch nur 1 minute zu spät dann darf ich mit hausrarrest und theater rechnen!
letzte mal habe ich mein zimmer nich so gründlich aufgeräumt das mein vater mir alles aus den schränken geholt hat ich dieses dann ales aufräumen sollte und und anschliessend 500 mal schreiben sollte : ich bin eine schlampe und mit 16 jahren nicht in der lage mein zimmer aufzuräumen.
ich hab mich natürlich geweigert das zu tun und im enddefekt hatte ich ein blaues auge!
heute habe ich vergessen den müll rauszubringen... und jaa jetzt hab ich wieder hausarrest wegen sowas.
das geht immer so weiter und ich habe wircklich keine lust mehr ich komm so nicht mehr klar.
Habt ihr ne idee was man machen könnte?

dankee im vorraus =)

Mehr lesen

7. September 2010 um 16:49

..
naja schlagen ist eher ganz selten ..^^
naja famillie hab ich nich wircklich wa. habe mit den allen nichts zutun..und so ist das auch mit meiner mutter ich mag sie nich und sie will mich auch nich haben...

Gefällt mir