Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich kann weder Nein noch meine Meinung sagen

Letzte Nachricht: 15. November 2009 um 15:34
N
nadine_11892681
21.02.08 um 7:37

Habe das Problem, dass ich nicht fähig bin, nein zu sagen. 90 % von dem, was ich tue, mache ich, weil ich denke, dass das so von mir erwartet wird. Ich kaufe auch dauernd Dinge, die ich angedreht bekommen habe, weil ich mich nicht traue, zu gehen, sobald z.B. eine Verkäuferin mich beraten hat.
Woher das kommt, weiß ich: Ich wurde so erzogen, dass Nein-Sagen und sagen, was man denkt, bedeutet, man zickt rum, schießt quer und will Stress... daher kneif ich lieber den Schwanz ein und mach es allen recht.
Ich fühl mich aber total schlecht dabei, wie der Oberversager, der nichtmal seine eigenen Interessen äußern kann.
Kann man das "üben"? Habt ihr vielleicht Tips oder Erfahrungen?

Vielen Dank und viele Grüße, Sanna

Mehr lesen

L
lys_12570886
21.02.08 um 8:16

...
Ehm... also, der Ansatz von Agilulf ist gar nicht so verkehrt, wenn du es allerdings genau so machst, wird das auch wieder nur in einem Zwang ausarten und am Ende wirst du jedem widersprechen, ganz egal, ob du nicht vielleicht sogar der selben Meinung gewesen wärst. Das andere Extrem also.

Ich würde die ganze Sache etwas feinfühliger angehen, immerhin ist dieses "Ja-Sagen" auch in einem langen Prozess entstanden, da kann man nicht mit dem Dampfhammer drauf loshauen und sehen, was am Ende von deiner Persönlichkeit übrig bleibt. Genau das ist nämlich das Wichtigste - deine Persönlichkeit.
Du bist ein Individuum, wie jedes andere Lebewesen auch und du hast Rechte, deine Meinung zu äußern und dein Leben so zu gestalten, wie es dir am Besten gefällt.

Zu aller erst würde ich damit anfangen, dein Selbstvertrauen zu stärken. Du musst begreifen, dass du etwas Wert bist, dass du einzigartig bist und dass man dich mag, weil du ein toller Mensch bist und nicht, weil du zu jedem Ja und Amen sagst. Schau am Besten bei dem Beitrag "Rot " vorbei, da habe ich eine Liste mit Tipps zur Stärkung des Selbstbewusstseins gepostet, die auch dir mit Sicherheit helfen werden.

Du musst versuchen, mit kleinen Schritten an ein selbstbestimmtes Leben heran zu kommen. Fang mit Kleinigkeiten an... am Besten in deinem Umfeld. Wenn eine Situation entsteht, in der du das Gefühl hast, wieder zustimmen zu müssen, obwohl du das gar nicht willst, dann sag "NEIN!" bestimmt und mit Blick in die Augen deines Gegenübers. Sei überzeugt von deiner Meinung, auch wenn es schwer fällt. Transportiere das auch durch deine Körpersprache, du kannst die Arme verschränken, wenn dir etwas nicht passt... alleine durch solche Gesten zeigst du deinem Gegenüber, dass dir das so nicht Recht ist.

Fang klein an und wenn du merkst, dass deine Bemühungen fruchten, setze dich auch für größere Bedürfnisse ein. Wenn du soweit bist, dich bei Kleinigkeiten erfolgreich zu wehren, dann schreite ruhig selbst auch einmal ein, ohne angesprochen zu werden. Wenn jemand etwas tut, das dir nicht passt, dann sag ihm das - aber wirklich erst, wenn du soweit bist, das ist wichtig und vorallen Dingen, erfinde dir nicht einfach einen Grund, jemadnem zu kritisieren... lass einfach alles geschehen, wie es kommt, ansonsten wirst du in das andere Extrem fallen und nur noch bemegeln.

Kleine Schritte bringen dich schneller ans Ziel und du hast mehr Zeit, dich auf dich selbst einzustellen, auf dein wirkliches ICH, das du so lange hinter Schloss und Riegel gesperrt hast.

Ich wünsche dir alles, alles Gute

Gruß,

Lil.

Gefällt mir

N
nadine_11892681
21.02.08 um 11:23

Vielen Dank
für eure Antworten.

Das Schlimme ist, es ist ja nicht so, dass ich nicht versucht hätte, das zu üben. Aber dann ging es jedesmal in die Hose. Z.B. haben dann schon Leute nicht mehr mit mir geredet oder mich gefragt, ob ich immer so böse wäre und den Telefonhörer aufgeknallt o.ä. Passiert anderen das denn nicht? Ich hab fast das Gefühl, es ist Schicksal dass ich nur als Ar...kriecher existieren kann

Gefällt mir

L
lys_12570886
21.02.08 um 13:19
In Antwort auf nadine_11892681

Vielen Dank
für eure Antworten.

Das Schlimme ist, es ist ja nicht so, dass ich nicht versucht hätte, das zu üben. Aber dann ging es jedesmal in die Hose. Z.B. haben dann schon Leute nicht mehr mit mir geredet oder mich gefragt, ob ich immer so böse wäre und den Telefonhörer aufgeknallt o.ä. Passiert anderen das denn nicht? Ich hab fast das Gefühl, es ist Schicksal dass ich nur als Ar...kriecher existieren kann

...
Deswegen sage ich, dass du es sehr langsam angehen musst. Stärke erst einmal dein Selbstvertrauen, nur wenn du mit dir selbst klar kommst, kannst du auch mit andere klar kommen, das ist Fakt. Wenn du nicht weißt, warum du deine Interessen vertreten kannst, ist es nicht verwunderlich, dass du das dann auch nicht richtig kannst und dich daher vielleicht etwas ungeschickt anstellst.

Also mach alles Schritt für Schritt und wenn du überhaupt nicht mehr zurecht kommst, dann solltest du vielleicht daran denken, dich in eine Therapie zu begeben. Es gibt extra Therapien, die dazu da sind, damit man mehr Selbstvertrauen entwickelt und sich durchsetzen kann. Du bist bei Weitem nicht die einzige, mit diesem Problem

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
miklss_11854894
11.11.09 um 21:45

Was sich schon oft bewährt hat
Eines der hilfreichsten und einfachsten Möglichkeiten ist - was Du hier bereits begonnen hast - zu schreiben! Einen interessanten Beitrag findest Du unter: http://www.leuas.net/index.php/2009/11/schreiben-als-buchhaltung-fr-d ie-seele/
Schon ein Tagebuch kann da sehr hilfreich sein.

Gefällt mir

S
smle_12934157
15.11.09 um 15:34

Tipp
ich hoffe, dass ich auch noch solange Zeit nach Deinem "Hilferuf" tatsächlich helfen kann. ich lese gerade ein Buch, dass einen hilft an der richtigen Stelle "nein" zu sagen und auch zeigt, wie man es macht. Zuerst hatte ich Bedenken, dass es schwer werden würde, aber es war echt ganz leicht. Viele Anleitungen und auch Checklisten helfen gut und schnell weiter. Es heißt "fight for yourself" von Markus Schollmeyer und ich habe es bei amazon gekauft. Über die Suchleiste ist es sicher auch leicht zu finden.

Viel Erfolg beim stark lesen!
LG Vivian

Gefällt mir

Anzeige