Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich kann nicht mer!

Ich kann nicht mer!

7. Juli 2015 um 13:21

Vor zwei Wochen habe ich zuviel Alkohol getrunken, ansonsten trinke ich nie! Ich habe totalen filmriss, kann mich an nix mer erinnern! Doch eins geht mir nicht aus den Kopf, eine schreckliche Erinnerung die max. 20 Sekunden andauert! Ich erinnre mich daran das ich in meinen garten Stand und mit Gewalt festgehalten wurde. Dann erinnre ich mich wie eine männliche Person mir versucht hat sein Schwanz in meine ... Zu tuhn! Entschuldigt die Wort wahl! Ich habe mich gewert! Ich vermute das es mein Schwiegervater war! Dann weis ich nix mehr!
Mein Mann habe ich alles erzählt, doch der kann sich das nich vorstellen weil ich nicht lange mit seinem Vater an dem Abend allein war! Seit dem Tag kann ich an nix anderes mer denken ich weis nicht was ich machen soll ohne irgend welche Beweise

Mehr lesen

7. Juli 2015 um 20:25

Liebe tina?
WARUM hast Du an diesem Abend so viel Alkohol getrunken? Du schreibst, dass Du sonst nie trinkst! Was war der Grund dafür? Gab`s etwas zu feiern? WER gab Dir den Alkohol?

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 20:44
In Antwort auf lightinblack

Liebe tina?
WARUM hast Du an diesem Abend so viel Alkohol getrunken? Du schreibst, dass Du sonst nie trinkst! Was war der Grund dafür? Gab`s etwas zu feiern? WER gab Dir den Alkohol?

LG.,

lib

Geburtstag
Es war der Geburtstag vom Schwiegervater! Ja wer mir den Alkohol gab in mich quasi den vodka reingegossen hat der Schwiegervater! Und später Alls ich nicht bei vollem Bewusstsein war wollt er sich sein Geschenk abholen! So ein Arsch! Nur wie mache ich es meinen Mann klar das er mir glaubt! Eins weis ich: diese Erinnerung war so real und schrecklich! Ich habe mir nix eingebildet so wie mein Mann denkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 20:51
In Antwort auf lightinblack

Liebe tina?
WARUM hast Du an diesem Abend so viel Alkohol getrunken? Du schreibst, dass Du sonst nie trinkst! Was war der Grund dafür? Gab`s etwas zu feiern? WER gab Dir den Alkohol?

LG.,

lib

Geburtstag
Es war die Geburtstagsfeier vom Schwiegervater. Der hat mich quasi abgefüllt hat mit halbe Gläser viskos eingeschenkt und gesagt, Trink trink! Irgendwann habe ich die Kontrolle verloren und habe selber getrunken! Dann Alls ich unzurechnungsfähig war wollt er sich wol sein Geschenk abholen! Wie mache ich meinen Mann die Augen auf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 20:53
In Antwort auf iulia_12324660

Geburtstag
Es war der Geburtstag vom Schwiegervater! Ja wer mir den Alkohol gab in mich quasi den vodka reingegossen hat der Schwiegervater! Und später Alls ich nicht bei vollem Bewusstsein war wollt er sich sein Geschenk abholen! So ein Arsch! Nur wie mache ich es meinen Mann klar das er mir glaubt! Eins weis ich: diese Erinnerung war so real und schrecklich! Ich habe mir nix eingebildet so wie mein Mann denkt!

...
Sory alles doppelt geschrieben! Bin ihr neu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 21:16

@tina
Dein Mann(?) und Du, müsstet den Abend rekonstruieren. Hast Du die Kleidung gewaschen?

Was ist denn mit Deinem Mann? Glaubt er Dir? Wenn das stimmt, was Du hier schreibst, bist Du doch festgehalten worden! WER hat Dich festgehalten? Glaubst Du, dass es zwei Personen waren? Zeigt denn Dein Mann keinerlei Mitleid oder Gefühle? Liebst Du Deinen Mann?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 21:22
In Antwort auf lightinblack

@tina
Dein Mann(?) und Du, müsstet den Abend rekonstruieren. Hast Du die Kleidung gewaschen?

Was ist denn mit Deinem Mann? Glaubt er Dir? Wenn das stimmt, was Du hier schreibst, bist Du doch festgehalten worden! WER hat Dich festgehalten? Glaubst Du, dass es zwei Personen waren? Zeigt denn Dein Mann keinerlei Mitleid oder Gefühle? Liebst Du Deinen Mann?

lib

Eine person
Es war eine Person die mich von hinten festgehalten hat und diese schrecklichen Dinge getahn hat! Mit meinen Mann habe ich schon so oft darüber geredet aber alles war aussichtslos, doch meine Erinnerung ändert sich leider nicht! Ja ich liebe ihm sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 21:24
In Antwort auf lightinblack

@tina
Dein Mann(?) und Du, müsstet den Abend rekonstruieren. Hast Du die Kleidung gewaschen?

Was ist denn mit Deinem Mann? Glaubt er Dir? Wenn das stimmt, was Du hier schreibst, bist Du doch festgehalten worden! WER hat Dich festgehalten? Glaubst Du, dass es zwei Personen waren? Zeigt denn Dein Mann keinerlei Mitleid oder Gefühle? Liebst Du Deinen Mann?

lib

Kleidung
Habe ich weckgeworfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 22:03

@tina
Tina, lügst Du mich an? WARUM hast Du die Kleidung weggeworfen? Ich meine, wenn ich in den Garten gehe, werfe ich doch hinterher mein Kleidung nicht weg, selbst wenn mich jemand festhält. Hat Du auch die Unterwäsche weggeworfen?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 22:03

@tina
Tina, lügst Du mich an? WARUM hast Du die Kleidung weggeworfen? Ich meine, wenn ich in den Garten gehe, werfe ich doch hinterher mein Kleidung nicht weg, selbst wenn mich jemand festhält. Hat Du auch die Unterwäsche weggeworfen?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 7:08

@tina
Dann solltest Du Deinem Mann sagen, dass Du zur Polizei gehst und Anzeige erstatten wirst. Mal sehen. was er dazu sagt ...

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 7:36
In Antwort auf lightinblack

@tina
Tina, lügst Du mich an? WARUM hast Du die Kleidung weggeworfen? Ich meine, wenn ich in den Garten gehe, werfe ich doch hinterher mein Kleidung nicht weg, selbst wenn mich jemand festhält. Hat Du auch die Unterwäsche weggeworfen?

lib


Die Hose habe ich weckgewoefen Unterwäsche und Oberteil habe ich gewaschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 7:40
In Antwort auf lightinblack

@tina
Dann solltest Du Deinem Mann sagen, dass Du zur Polizei gehst und Anzeige erstatten wirst. Mal sehen. was er dazu sagt ...

LG.,

lib

Polizei
Das habe ich schon machen wollen aber eine Freundin meint das es ohne Beweise nix bringt! Und wenn ich zu Polizei gehe dann verliere ich meinen Mann und ich habe zwei kinder und ich traue mich nicht ich war nicht mal bei einem Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 8:36


Ich dachte das ich hier nen tip bekomme, wie ich meinen Mann davon überzeugen kann das er mir zu 100 Prozent glaubt! Aber du weist genauso viel wie ich. Trotzdem danke.

Jetzt habe ich eine andere Frage:
Den Kontakt zu meinen Schwiegereltern habe ich abgebrochen und will die niewieder sehen alle beide! Zu meinen Kindern 2 und 3 Jahre, soll ich meinen Kindern den Kontakt zu meinen Schwiegereltern verbieten? Oder die ruhig mit meinen Mann mit geben wenn er dort hin fährt? Lätztes Wochenende sind die Kinder mitgefahren ca. 1 St. Waren die dort!

Wieder zu mir: ich glaube ich muss versuchen mit dieser Erinnerung zu Leben! Vergessen werde ich es nie aber zu Seite drägen muss ich es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 20:08

In diesem
Fall, ist es sehr schwer, einen Tipp zu geben. Wenn Du Deine Schwiegereltern nicht mehr sehen willst, ist das DEINE Entscheidung. Wenn Du allerdings glaubst, dass Dein Schwiegervater pädophil ist, dann wäre es besser, den Kindern, den Umgang mit ihm zu verbieten. Ich würde nochmal mit Deinem Schwiegervater reden und Ihm sagen, dass Du weißt, was er getan hat. Das würde ich immer und immer wieder zu ihm sagen. Vielleicht bekommt er ja, eines Tages, Gewissen bisse. Es tut mit leid, Tina, dass ich Dir hier nicht weiterhelfen kann!

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 23:24
In Antwort auf lightinblack

In diesem
Fall, ist es sehr schwer, einen Tipp zu geben. Wenn Du Deine Schwiegereltern nicht mehr sehen willst, ist das DEINE Entscheidung. Wenn Du allerdings glaubst, dass Dein Schwiegervater pädophil ist, dann wäre es besser, den Kindern, den Umgang mit ihm zu verbieten. Ich würde nochmal mit Deinem Schwiegervater reden und Ihm sagen, dass Du weißt, was er getan hat. Das würde ich immer und immer wieder zu ihm sagen. Vielleicht bekommt er ja, eines Tages, Gewissen bisse. Es tut mit leid, Tina, dass ich Dir hier nicht weiterhelfen kann!

LG.,

lib

Danke
Du hast mir sehr geholfen! Ich denke auch das es die beste Lösung währe ihm einfach ins Gesicht zu sagen, das ich mich an das erinnern kann was er getahn hat! Danke dir dafür das du dir die zeit genommen hast und mir tips gegeben hast! Liebe Grüße! Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 8:55

@tina
Habe ich sehr gerne getan.

Sag`s ihm immer und immer wieder. Es gibt einen Film, mit dem Titel: "Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast!" (Oder so ähnlich). Ich weiß, wenn man das einem Menschen immer und immer wieder sagt, der sich seiner Schuld bewusst ist, dass er irgendwann daran "zerbrechen" wird. Da müsste er schon eine Seele aus Granit haben, und Dein Schwiegervater hat keine Seele aus Granit, weil er auch nur ein Mensch ist, oder das, was man als Menschen bezeichnet! Für solche "Typen" habe ich nichts übrig!

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 8:59

@tina
Ich weiß nicht, da laufen welche rum ... ich muss aufhören, sonst muss ich k ...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe meine Familie macht mich fertig..
Von: zaria_12562186
neu
8. Juli 2015 um 20:06
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen