Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression / Selbstvertrauen / Ich kann nicht mehr, was ist nur mit mir los????

Ich kann nicht mehr, was ist nur mit mir los????

17. November 2010 um 22:13 Letzte Antwort: 25. November 2010 um 15:36

Also vornweg die letzten jahre waren nich leicht für mich, stress mit dem stiefvater, mutter, vater, drogen, alkohol usw.
ich hab sogar mit 19 in einer obdachlosenunterkunft gewohnt ein jahr ohne geld zu bekommen.
Auf jeden Fall kam dann dieses gefühl vor ein zwei jahren, erst nur ganz leicht, inzwischen halte ich es aber fast nicht mehr aus

Ich bin jetzt schon das zweitemal bis sechs uhr morgens heulend im bett gelegen und hab mir vorwürfe gemacht, das ich an allem schuld bin wie es gerade ist, das ich leute verletzt habe usw. Dazu komm das ich zu nix mehr lust hab, wenn ich mir irgendwas kaufe denk ich mir kurz: "Cool!" und das wars und früher hab ich mich stundeland darüber freuen können.

In letzter Zeit gibt es tAge, da hab ich gar kein hunger und tage da könnt ich nur noch essen, einfach nur essen.

Früher hatte ich jede menge freunde und jetzt hab ich mit fast allen kein kontakt mehr weil ich mich einfach nich dazu aufraffen kann mal etwas auszumachen. Am liebsten bin ich den ganzen tag daheim und verlass das haus gar nicht!!!!

Dazu kommt das ich mich wieder selbst verletzt habe. Ich hab mich früher geritzt und hatte mit 19 auch schon einen selbstmordversuch bei dem ich fast in der klapse gelandet wäre. Geritzt habe ich mich aber seit dem nur noch ganz selten.

Naja auf jeden fall kann ich nicht mehr ich bin 21!!!
Früher hab ich auch extrem viel gtrunken fast täglich jetzt aber gottseidank gar nix mehr!! Dafür hab ich öfters gekifft und jetzt durch falschen umgang fast täglich!!
Es ist sogar schon so weit das wenn ich nichts zu rauchen habe, extrem schlecht gelaunt bin

ich kann einfach nicht mehr und komm mir so allein vor
ich weiß einfach nicht was da mit mir los ist

Bitte bitte helft mir, bitte

Mehr lesen

18. November 2010 um 9:37

Hallo hellgirl,
was genau mit dir los ist, kann ich dir auch nicht sagen,
da dein Bild für mich unklar bleibt. Während die frühere Symptomatik eher auf eine instabile Persönlichkeit hinweist, beginnst du nun depressive Symptome zu entwickeln. Eine Selbstheilung ist nicht möglich, du benötigst professionelle Hilfe.

Ich würde dir empfehlen, einen Facharzt für Psychiatrie (nicht deinen Hausarzt) aufzusuchen, der zunächst einmal das genaue Krankheitsbild diagnostizieren muss, bevor mit der erforderlichen Behandlung begonnen werden kann.

LG Nus

Gefällt mir
25. November 2010 um 15:24

Danke
danke für die hilfe!!
Das problem ist nurich habe absolut kein selbstvertrauen und selbst eine verkäuferin anzusprechen fällt mir schwer!!
Ich hab doch selbst keine ahnung wo ich mich da informieren kann und was ich sagen soll.

"Hallo ich hab villeicht deppressionen?!" oder so in der art!!!

Ich weiß einfach nich wie ich das machen soll aber ich halte das nich mehr lang aus, das ist wie wenn iiwas in mir drin ist was da hnich hingehört

Gefällt mir
25. November 2010 um 15:36
In Antwort auf an0N_1244883799z

Danke
danke für die hilfe!!
Das problem ist nurich habe absolut kein selbstvertrauen und selbst eine verkäuferin anzusprechen fällt mir schwer!!
Ich hab doch selbst keine ahnung wo ich mich da informieren kann und was ich sagen soll.

"Hallo ich hab villeicht deppressionen?!" oder so in der art!!!

Ich weiß einfach nich wie ich das machen soll aber ich halte das nich mehr lang aus, das ist wie wenn iiwas in mir drin ist was da hnich hingehört

Hallo girl,
es ist doch nicht so schwer, sich aus dem Telefonbuch einen Psychiater in deiner Nähe auszusuchen und einen Termin auszumachen. Dann gehst du hin und erzählst ihm dasselbe, was du uns geschrieben hast.

LG Nus

Gefällt mir