Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr

5. November 2016 um 19:25 Letzte Antwort: 6. November 2016 um 3:12

Heei ihr ich weiss ich bin echt jung aber ich weiss einfach nicht mehr weiter
Ich habe das gefühl das ich nach und nach immer wie mehr durch drehe ich bin mit allem völlig übervordert höre stimmen und bin paranoid.
Ich bin 15 Jahre alt führe eigentlich ein ganz normales Teenager leben nun habe ich aber auf eine andere Schule gewchselt und seit her ist nichts mehr wie es mal war nur eine Sach die bleibt, ich baue mir wie immer wenn ich probleme habe eine Maske auf gebe das fröhliche lustige mädchen das total selbstbewusst und cool ist, doch so bin ich nicht. Ich habe ziemliche minderwertigkeitskomplexe schon immer doch seit ich an diser schule bin ist es viel schlimmer geworden. Ich hatte eine komplizierte freundschaft plus beziehung mit meinem besten freund und es hat unschön geendet was mich total fertig macht. In der schule habe ich immer total viel zutun habe nicht mal mehr freie wochenend, ich arbeite nur noch für die schule schlafe kaum noch, sehe meine alten Freunde kaum noch ich weiss das alles klingt total harmlos aber ich werde langsam wahnsinnig ich habe schon suizid gedanken was mir echt angst macht.
Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

6. November 2016 um 3:12

Hast du therapeutische Hilfe?

Es ist bestimmt nicht harmlos!

Du kannst zu jeder Tages- und Nachtzeit in die nächste Psychatrische Klinik gehen, die helfen sofort (außer dass du manchmal bei der Aufnahme länger sitzen musst, aber das musst du aushalten.)
Dort bist du der Mittelpunkt, es dreht sich dann um dich und deine Sorgen.
Ein Forum kan da nicht viel helfen, außer dir diesen Ragt zu geben. Nur lebendige Menschen könne das, die ausgebildet sind und für dich da sind. 
Gib deine Postleitzahl bei Google ein und suche die nächste Klinik . Sie dürfen dich nicht abweisen, erzähl von deinem Nicht-Weiter-Wissen.

Oder - falls du das nicht schaffst -  Telefonseelsorge.
http://www.telefonseelsorge.de/

In Berlin den  Krisendienst, der telefonisch Tag und Nacht bereit  steht und wirklich hilft!
http://www.berliner-krisendienst.de/

Du kannst auch die Nummer kostenlose Nummer 116123 wählen. 
Die Nummern erscheinen nicht auf der Telefonrechnung, die Eltern erfahren es also nicht. 
Auch in die Klinik kannst du allein fahren.

Sprich dort offen, die  Leute sind kompetent und man muss sich für nichts schämen oder sich komisch vorkommen, die haben das jeden Tag, dir geht es schließlich nicht allein so!

Hab Mut und such dir dort Hilfe, bevor du weiter allein bleibst.

Gefällt mir