Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich kann mich einfach nicht entscheiden!

Ich kann mich einfach nicht entscheiden!

19. November 2010 um 22:14 Letzte Antwort: 21. November 2010 um 19:11

Hey Mädels,

Ich bin am verzweifeln, da ich zwei Angebote bekommen habe und mich nun nicht entscheiden kann, welches ich annehme!

Das eine ist eine nette kleine Kanzlei und das andere eine große Firma, wo mich die Branche mehr interessiert. Der Job selbst ist ungefähr derselbe.
Gehalt und Arbeitszeiten sind sogar ident!

Ich habe bereits eine Plus/Minus-Liste gemacht. Noch dazu hatte ich bei beiden einen Schnuppertag.

Ich kann mich trotzdem immer noch nicht entscheiden.

Wenn ich mein Bauchgefühl frage, sagt es einmal Firma A und eine Stunde später wieder Firma B. Ich habe schon überlegt, ob ich eine Statistik daraus mach.

Mir ist bewusst, dass es Leute gibt, die gar keinen Job haben und ich eigentlich glücklich sein sollte, zwischen zweien wählen zu dürfen.

Ich brauche trotzdem Eure Hilfe. Wie kann ich mich besser entscheiden? Ich habe höllische Angst, dass ich mich für das "Falsche" entscheide!

Danke schon mal!!

Mehr lesen

20. November 2010 um 0:22

Man
weiß bei solchen Sachen nie, ob man sich richtig entschieden hat.

Wie sieht es denn mit solchen Dingen wie Arbeitsweg, Erreichbarkeit mit öffentlichen Mitteln aus?

In einer kleinen Firma hat man mehr die Möglichkeiten in alle Bereiche hineinzuschnuppern, klar! Nachteil ist aber, daß man auch als A... vom Dienst enden kann, wo einem sämtlicher Müll auf den Schreibtisch gekippt wird.

In einer großen Firma sind die Aufstiegs- und Weiterbildungs-maßnahmen meisten besser!

Gefühlsmäßig nach dem Schnuppertag: Welche Leute hast du kennengelernt, kannst du dir vorstellen, mit denen zusammen zu arbeiten? Was sagt dir dein Bauchgefühl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2010 um 19:11
In Antwort auf asya_12525814

Man
weiß bei solchen Sachen nie, ob man sich richtig entschieden hat.

Wie sieht es denn mit solchen Dingen wie Arbeitsweg, Erreichbarkeit mit öffentlichen Mitteln aus?

In einer kleinen Firma hat man mehr die Möglichkeiten in alle Bereiche hineinzuschnuppern, klar! Nachteil ist aber, daß man auch als A... vom Dienst enden kann, wo einem sämtlicher Müll auf den Schreibtisch gekippt wird.

In einer großen Firma sind die Aufstiegs- und Weiterbildungs-maßnahmen meisten besser!

Gefühlsmäßig nach dem Schnuppertag: Welche Leute hast du kennengelernt, kannst du dir vorstellen, mit denen zusammen zu arbeiten? Was sagt dir dein Bauchgefühl?

Danke für Deine Antwort!
Stimmt, im Vorhinein kann man's wirklich nicht 100%ig wissen.

Die Erreichbarkeit ist genau gleich! Zu beiden brauch ich 25 Minuten!

Das mit dem Depp vom Dienst stimmt, da hast Du Recht... ich müsst auch kopieren und dem Chef Kaffee kochen.

In der kleinen Firma gibt es Null Aufstiegschancen. In der großen schon- das wurde mir bereits beim Vorstellungsgespräch gesagt.

Geh ich rein nach meinem Gefühl, bin ich eher für die KLEINE Firma. Geh ich nach meinem Verstand, bin ich für die große Firma. Ich bin ein Kopfmensch und weiß nicht, worauf ich hören soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen