Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich kann enfach keine nähe zulassen,

Letzte Nachricht: 19. Februar 2012 um 15:35
J
jena_12500089
08.01.12 um 17:27

kaum kommen wir uns nur ein klein bisschen näher, bekomme ich angst und stohs ihn von mir weg oder drehe mich von ihm weg, obwohl ich ihn doch eigentlich schon liebe!
ich hab angst ihn zu verliern...m internet sagen wir uns auch dass wir uns lieben, aber kaum seh ich ihn in echt dreh ich total durch und bekomme keinen richtigen Satz mehr raus
ich weis einfach nicht was ich tun soll !!
hoffe ihr könnt mir helfen oder auch ein paar tips geben !

Mehr lesen

T
tosco_12547688
09.01.12 um 15:31

Hast Du...
ihm (im Internet?) gesagt, daß Du damit ein Problem hast? Dann kann er es zumindest versuchen zu verstehen und auf Dich eingehen.

Gefällt mir

J
jena_12500089
09.01.12 um 15:46
In Antwort auf tosco_12547688

Hast Du...
ihm (im Internet?) gesagt, daß Du damit ein Problem hast? Dann kann er es zumindest versuchen zu verstehen und auf Dich eingehen.

Ja
hab ich , er weis alles darüber, aber es is hald doch schwehr zu verstehn für ihn, wass ich wiederrum ferstehe !
er sagt es ferletzt ihn immer wieder wenn cih so "abweisned bin "

Gefällt mir

T
tosco_12547688
09.01.12 um 15:55
In Antwort auf jena_12500089

Ja
hab ich , er weis alles darüber, aber es is hald doch schwehr zu verstehn für ihn, wass ich wiederrum ferstehe !
er sagt es ferletzt ihn immer wieder wenn cih so "abweisned bin "

Wo...
.. trefft Ihr Euch? Vielleicht hilft Dir eine angenehme Atmosphäre oder eine Aktivität, bei der Du dich wohlfühlst - Sport, Konzert, Ausstellungen...?

Gefällt mir

Anzeige
T
tosco_12547688
09.01.12 um 15:57
In Antwort auf tosco_12547688

Wo...
.. trefft Ihr Euch? Vielleicht hilft Dir eine angenehme Atmosphäre oder eine Aktivität, bei der Du dich wohlfühlst - Sport, Konzert, Ausstellungen...?

PS
Wie alt bist Du?

Gefällt mir

B
blaine_12838836
11.01.12 um 12:35

Verlust und Kontrolle
Verlustängste - sinnlos... da wir niemanden jemals zwingen können bei uns zu bleiben. Eine Beziehung ist freiwillig - daher hast du auf die Zeit die dir mit diesem Mann gegeben keinen Einfluß. Verlustangst hat auch mit Kontrolle und Festklammern( auch nur symbolisch) zu tun, aber auf die Zukunft haben wir keinem Einfluß. Du kannst tun was du für gut und angemessen hälts - jetzt. Was aber irgendwann passiert...das entzieht sich deinem Einfluß egal wieviele Ängste, Klammerei und Verdrängerei bei Dir stattfindet. Lerne Loszulassen und dich dem Hinzugeben was gerade da ist - Denn Sicherheit auf morgen gibt es nicht...

LG Sonja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tosco_12547688
11.01.12 um 14:52
In Antwort auf blaine_12838836

Verlust und Kontrolle
Verlustängste - sinnlos... da wir niemanden jemals zwingen können bei uns zu bleiben. Eine Beziehung ist freiwillig - daher hast du auf die Zeit die dir mit diesem Mann gegeben keinen Einfluß. Verlustangst hat auch mit Kontrolle und Festklammern( auch nur symbolisch) zu tun, aber auf die Zukunft haben wir keinem Einfluß. Du kannst tun was du für gut und angemessen hälts - jetzt. Was aber irgendwann passiert...das entzieht sich deinem Einfluß egal wieviele Ängste, Klammerei und Verdrängerei bei Dir stattfindet. Lerne Loszulassen und dich dem Hinzugeben was gerade da ist - Denn Sicherheit auf morgen gibt es nicht...

LG Sonja

Gute...
...Aussage.

Gefällt mir

Anzeige
J
jena_12500089
11.01.12 um 15:09
In Antwort auf tosco_12547688

PS
Wie alt bist Du?

Ich
bin 17 !
ist das relevant ?

Gefällt mir

T
tosco_12547688
11.01.12 um 15:20
In Antwort auf jena_12500089

Ich
bin 17 !
ist das relevant ?

Ja,
ein wenig schon, einfach aus dem Grund, weil, meiner Ansicht nach, solche Unsicherheiten, wie Du sie beschreibst, in jungen Jahren absolut üblich sind - will heißen, mach Dir nicht zuviele Gedanken, das geht einfach vielen so. Selbstvertrauen kommt mit Erfahrung - und die sammelst Du gerade! Ansonsten hoffe ich, daß Dir meine anderen Ratschläge etwas helfen.

Gefällt mir

Anzeige
L
lief_11881942
19.02.12 um 15:35

Hoere auf
deine innere stimme, die realitaet ist anders als eine beziehung im internet . verlieben kann man sich in eine internet-person oder in eine reale person (angesicht zu angesicht) . man kommt im internet ganz anders rueber als real ,
mir ist das auch schon passiert , dass ich mich in jemanden im internet verliebt hatte , und dann hab ich sie real getroffen und sie war ganz anders, oder ich hatte sie mir anders vorgestellt , und war bissel enttaeuscht .
und dann meldet sich die innere stimmt und sagt "irgendwas stimmt hier nicht - das ist doch nicht die person die ich dachte ich liebe....."
wenn sich die innere stimme so stark wie bei dir meldet, dann musst du drauf hoeren,
denn das ist ihre funktion, uns zu warnen wenn was nicht richtig ist .
ich hab jaaaahre gebraucht bevor ich das kapiert hatte .
jedesmal wenn ich das gefuehl hatte und nicht drauf hoerte, war ich reingefallen und hab einen fehler gemacht .
viel glueck ! karma

Gefällt mir

Anzeige