Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich kann einfach nicht mehr so wieter leben

Letzte Nachricht: 22. März 2011 um 21:42
V
vic_12642971
17.11.10 um 11:03

hallo
ich habe ein großes problem und ich weis langsam echt nicht mehr wie ich allein damit fertig werden soll
meine eltern machen mich psychisch fertig
wenn ich verusuchen will ganz nomal mit ihnen über irgend etwas zu reden, fangen sie gleich an zu schreie und schließen die türen zu und wehe ich fange dann an zu weinen dann bekomm ich noch schläge, wenn ich sie nicht vorher schon bekommen habe
erst heute ist es wieder passiert: meine eltern terrorisieren und verfolgen mich wo sie nur können... ich wollte sie fragen, ob ich mit freunden in die disco gehen darf... dann meinte mein vater so: wenn ich im auto auf dich warte, darfst du genau eine stunde rein gehn, länger nicht
ich hab sie so angefleht, mir doch einmal meine freiheit zu geben... ich bin am gymnasium, schreibe ganz gute noten, bin eigtl kein problemkind und trotzdem machen sie mich immer so runter
dann höre ich sie immer reden, wie sie über mich reden, von wegen: aus ihr wird eh nie was, die wird noch ne ... oder putzfrau
und nur weil ich einmal mit freunden in die disco wollte, denn wirklich alle gehen
und es ist nicht alles... ich darf nicht mal freunde nach hause nehmen, sie sagen sie sind nicht gut für mich.... dabei habe ich total liebe freunde, die weder rauchen, trinken oder sonstiges und wenn ich mich mit irgendjmd treffe, fährt mein vater mir oft gleich mit dem fahrrad hinterher und verfolgt mich... als würde ich es nicht merken...


ich bin wirklich am ende, war heute schon am überlegen mir selbst, etwas anzutun... ich will niemandem etwas böses und bekomme so viel bosheit zurück
bitte helft mir

Mehr lesen

V
vic_12642971
17.11.10 um 13:25

..
ja, aber allein das mit der disco wieder hat mich fertig gemacht
ich denke, sie machen das extra, damit ich erst nicht hingehe
ich meine, welche eltern warten denn vor der disco bis man raus kommt? und nur genau eine stunde
ich schäme mich für all das, was sie mit mir machen
nichts darf ich, und wenn sie mir doch mal etwas erlauben, kontrollieren sie mich dabei

ich weis echt nicht mehr weiter, vorallem weil man über nichts mit ihnen reden kann

Gefällt mir

C
caron_12161768
24.11.10 um 13:22

Denke jetzt an dich und habe mut
Hallo Du,

ich habe gerade deine Zeilen gelesen und mich sehr erschrocken das du nicht mehr weiter weist und am liebsten aus lauter Verzweiflung deinem Leben ein Ende setzen würdest.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir dazu nur sagen wende dich dringend ans Jugendamt oder an eine Beratungsstelle in deiner Stadt.
Du musst dringend was für dich tun und Kraft aufbauen. Es hört sich auch so an als ob dein Selbstbewustsein schwach ist, daran kannst du arbeiten. Ich kann mir vorstelen das es für die Hölle ist so behandelt zu werden von den eigenen Eltern, aber das ist nie ein Grund um Schluss zu machen. Ich hoffe nur das Du es nur mal so gesagt hast und keine ernstere Absichten hast.
Es gibt für alles im Leben auch wenn es noch so schwer ist eine Lösung. Aber bitte sei dir gegenüber ehrlich und mache keine Kurzschlussreaktion. Vieleicht hilft es dir wenn du mal eine Liste schreibst was du alles kannst und auch schon geschaft hast. Ich hoffe das ich dir ein wenig Mut machen konnte, auch wenn du verzweifelt bist suche dir jemanden dem du dich anvertrauen kannst. Gehe dann gemeinsam deine Probleme die du hast mit dem jenigen an.
Mit der Zeit langsam aber stetig wird es dir wieder besser gehen. Aber bleibe dir treu und erfinde nicht irgendetwas nur um eventuell auf dich mehr aufmerkam zu machen. Denn wenn deine Äußerung an eine falsche Person kommt und du es auch so nicht gemeint hast, dann hast du weit aus mehr Probleme. Denke daran das Leben ist kostbar und man sollte es nicht wegwerfen. Ich bin mir sicher das du es schaffst diese Situation zu meistern mit entsprechender Unterstützung. Ich wünsche dir viel Kraft und lasse den Kopf nicht hängen, es wird wieder gut.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
caron_12161768
22.03.11 um 21:42

Geht es dir besser
Hallo Du, ich hoffe das es Dir etwas besser geht und dir einige geholfen habe bzw das Du weiter am Leben teilnimmst und wieder Hoffnung hast. Es ist grausam was Du erlebst und ich kann das ganze nicht verstehen. Meine Frage an Dich gehören deine Eltern einer bestimmten Religion an?? Haben Deine Eltern schwere Sorgen? Es gibt beim Kinderschutzbund eine Möglichkeit jemanden zu finden dem Du dich anvertrauen könntest. Schau mal nach ob in deinem Wohnort ein Kinderschutzbund zu finden ist. Ich habe mir lange über deine Brief Gedanken gemacht und es hat mich so schokiert das du daren denkst dir das Leben zu nehmen.

Glaube mir das ist keine Lösung für dein Problem . Das Leben auch wenn man es momentan nicht so liebenswert findet und durch eine schwere Zeit geht ist das Kostbarste was man hat. Du denkst jetzt bestimmt die hat gut reden, aber glaube mir fast jeder Mensch kommt mal in die Situation
daran zu denken sich das Leben nehemen zu wollen. yich war auch schon in so einer Situation und habe schwere Zeiten hinter mich gebracht. Bitte glaube an dich und es kommen wieder bessere Zeiten. Das kann ich dir mit Gewissheit schreiben mache weiter und freue dich an die kleinen Fortschritte die dich daraus bringen. Gebe icht auf und wenn du magst kannnst du mir schreiben. LG Krümelmaus

Gefällt mir

Anzeige