Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hoffe, es weiß jemand einen rat

Ich hoffe, es weiß jemand einen rat

5. Januar 2016 um 20:51

Ich hoffe, mir kann jemand mit einem Rat helfen, denn ich weiß nicht mehr, was ich tun soll =( ich bin über 20 und bin in meinen kleinkindertagen bis zur volksschule schwer körperlich misshandelt worden.. Ich traute mich zu niemanden etwas zu sagen und war immer der meinung, dass ich selbst daran schuld bin.. Dieses verhalten gab anscheinend einem Familienmitglied das vreilos , mich 4 jahre lang zu vergewaltigen und zu missbrauchen, damals war ich in der Hauptschule und wusste mir keinen anderen Ausweg mehr, als mich massiv zu schneiden.. Ich fand mich eines Tages am Bahnhof wieder, doch der Versuch mich umzubringen missglückte leider.. Seit dieser Zeit kann ich keine Beziehung mehr eingehen und auch körperliche nähe in welcher form auch imme, ist eine Qual für mich.. Später wurde ich dann nochmals vergewaltigt.. Vor 2 Monaten wurde ich dann von einem Mitarbeiter missbraucht.. Seit dieser Zeit schneide ich mich jeden tag und hab auch schon eine essstörung entwickelt..

Kann mir bitte jemand sagen, was man tun kann, denn ich nin gerade in einem tiefen Loch und weiß gerade nicht, wie ich da wieder heraus komme..

Daaankeeee für eure Hilfe!!!

Mehr lesen

14. Januar 2016 um 22:18

Hilfen
Das tut mir erstmal mega leid. Das hat kein Mensch verdient!!

Wende dich am besten an eine Organisation auf der folgenden Seite:

https://www.frauen-gegen-gewalt.de/hilfe-vor-ort.html

Bei den Hilfsorganisationen arbeiten die kompetentesten Leute - da bekommst du hundertpro mehr Hilfe als hier.
Hab keine Angst. Du brauchst dich für nichts zu schämen - du hast nichts falsch gemacht und du bist nicht schuld.
Diejenigen, die dir das angetan haben, sind allein schuld.

Und die Mitarbeiter bei solchen Stellen sind immer supernett und haben total viel Erfahrung mit Betroffenen.

Alles Liebe und Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 22:25

Ich noch mal...
Ich hab was Einfacheres gefunden (da kann man eine Mail hinschreiben):

https://www.hilfetelefon.de/ich-benoetige-hilfe.html

Und ist die Nummer vom Frauennotruf:

08000 116 016

Denn es hört sich schon so an, als wäre es ziemlich dringend.

Ich hoffe, du gibst nicht auf.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 22:29
In Antwort auf beate_12235622

Ich noch mal...
Ich hab was Einfacheres gefunden (da kann man eine Mail hinschreiben):

https://www.hilfetelefon.de/ich-benoetige-hilfe.html

Und ist die Nummer vom Frauennotruf:

08000 116 016

Denn es hört sich schon so an, als wäre es ziemlich dringend.

Ich hoffe, du gibst nicht auf.
Liebe Grüße

Danke!!
viiielen lieben Dank!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen