Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hasse meinen Vater

Ich hasse meinen Vater

14. Mai 2010 um 10:43

Hi,
ich hab ein wirklich großes Problem. Ich hasse meinen Vater. ich habe herausgefunden, dass er meine Mutter betrügt.....er hat eine Affaire mit irgend einer jungen Tussi. Ich hab das natürlich meiner Mutter erzählt... Sie war total verletzt und hat zuerst nicht mehr mit meinem Vater geredet....
Aber sie hat nichts unternommen, sie erzählt mir zwar immer, wenn er mal wieder "lange arbeiten" war oder irgendwelche Quittungen von Fleurop gefunden hat, aber sie macht nichts. Das schlimme ist, das ich bei meinem Vater arbeite und ihm desahlb nicht aus dem Weg gehen kann......Das ganze belastet mich tozal, ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll
Wenn irgenwer einen Rat hat, gebt bitte bescheid!!!

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 11:48

Das
ist eine schwierige Situation. Ich finde es sehr beachtilich und auch unbedingt richtig, dass du es deiner Mutter gesagt hast, denn nur so kann der Konflikt ja überhaupt angegangen werden.
Deine Mutter trägt nun die Verantwortung zu reagieren, nicht du. Es ist ihre Entscheidung, ob sie alles stillschweigend hinnimmt, ihn rausschmeißt oder das Gespräch mit ihm sucht.
Dass du bei deinem Vater arbeitets und ihm so nicht aus dem Weg gehen kannst ist natürlich schwierig. Ich würde ihn mal ansprechen, ein langes Gespräch suchen und ihm mal ganz genau erklären, wie du dich fühlst, was das alles mit dir macht.

Gefällt mir

14. Mai 2010 um 12:19

Gespräch suchen
Hey,

ich denke auch, wie deine Mutter jetzt damit umgeht ist ihre Entscheidung. Frag sie doch einfach mal ob sie das Gespräch mit ihm gesucht hat? Wenn sie ihm verziehen hat, dann ist das leider so...

Aber ich finde ebenfalls du solltest das Gespräch mit deinem Vater suchen und ihm sagen, was du davon hältst. Oder hast du das schon einmal getan?
Danach bist du sicher ziemlich aufgewüllt, aber es hilft trotzdem. Und mit der Zeit wird es dir dann besser gehen.
Vllt hasst du deinen Vater auch nicht, sondern bist nur sehr schwer enttäuscht und verletzt!!!!

LG

Gefällt mir

14. Mai 2010 um 13:44
In Antwort auf sfsp

Gespräch suchen
Hey,

ich denke auch, wie deine Mutter jetzt damit umgeht ist ihre Entscheidung. Frag sie doch einfach mal ob sie das Gespräch mit ihm gesucht hat? Wenn sie ihm verziehen hat, dann ist das leider so...

Aber ich finde ebenfalls du solltest das Gespräch mit deinem Vater suchen und ihm sagen, was du davon hältst. Oder hast du das schon einmal getan?
Danach bist du sicher ziemlich aufgewüllt, aber es hilft trotzdem. Und mit der Zeit wird es dir dann besser gehen.
Vllt hasst du deinen Vater auch nicht, sondern bist nur sehr schwer enttäuscht und verletzt!!!!

LG

Mhhhh
Ich habe schon versucht mit meinem Vater zu reden, aber er meinte nur, dass mich das nichts angehen würde.... Das schlimme ist, dass ich sehe, wie meine Mutter darunter leidet, aber ich glaube sie traut sich nicht etwas zu unternehmen....
Meine Eltern leiten ein Geschäft zusammen, ich glaube dass sie auch deshalb nichts unternimmt. Aber sowas darf ja eigentlich nicht im Vordergrund stehen.
Wenn die Affaire wenigstens beendet wäre, könnte ich ihr Verhalten verstehen, aber so überhaupt nicht.....
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen