Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hasse mein Leben,warum habe ich nur pech??ß

Ich hasse mein Leben,warum habe ich nur pech??ß

4. August 2007 um 18:52

SEIT ICH AUF DIESER WELT BIN HABE ICH NUR PECH IM LEBEN..
IM KINDERGARTEN HAT ES SCHON ANGEFANGEN,DASS ICH KENE FREUNDE HATTE:
IN DER SCHULE WAR ICH SO SCHLECHT,DASS ICH 2 WIEDERHOLEN MUSSTE. ICH WAR IMMER EINE EINZELGÄNGERIN. ICH WECHSELTE DIE SCHULE MIT 16(WEGEN UMZUG)DORT WURDE ICH NUR GEHÄNSELT,WEIL ICH ARM WAR UND,WEIL ICH NE GEHBEHINDERUNG HATTE. NUR MOBBING WAR MEINE SCHULZEIT UND EIN HAUPTSCHULABSCHLUß(NOTEN_SCHNITT 4.0) ZUHAUSE WAR ES AUCH NICHT ANDERS.
MEIN KINDHEIT VERBRACHTE ICH NUR MIT PUTZEN PUTZEN UND ES IST HEUT NOCH SO.
MEINE ELTERN SAGEN DIE GANZE ZEIT ICH WÄRE EIN NICHTS...UND ICH BIN AUCH EIN NICHTS..ES GIBT NICHT IM LEBEN WORÜBER ICH MICH FREUEN KANN...ICH HASSE ES ZU LEBNE UND WÄRE FROH;WENN ICH ENTLICH STERBEN WÜRDE.
UND BERUFLICH LÄUFT ES AUCH SCHEßE OBWOHL ICH MIR IMMER DEN ARSCH AUFREISSE.(IMMER NE KÜNDIGUNG)
ICH BIN NE VERSAGERIN.

Mehr lesen

4. August 2007 um 19:18

...
mit so einem bild im profil?du siehst gar nicht so aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2007 um 21:59
In Antwort auf anthea_11874027

...
mit so einem bild im profil?du siehst gar nicht so aus

Ein Bild hat nichts zu sagen!!!
Warum? Was hat ein Bild über einen menschen zu sagen? Das Bild täuscht!! Aussen huiii und innen im herzen pfui

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2007 um 23:00
In Antwort auf lyra_12247348

Ein Bild hat nichts zu sagen!!!
Warum? Was hat ein Bild über einen menschen zu sagen? Das Bild täuscht!! Aussen huiii und innen im herzen pfui

Wenn
ich so aussehen würde , würde ich niemals so etwas sagen.. wahnsinn bist du hübsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 11:05

Und?
haben Deine Eltern denn Recht? Bist Du ein Nichts?
Kein Mensch ist ein Nichts.
Was meinst Du was viele von uns sich jeden Tag alles anhören müssen.
Das ist ihr Problem wenn sie andere mobben oder sonstwie schlecht behandeln.

Laß Dir nichts einreden, auch nicht von Deinen Eltern, irgendwann glaubt man was einem eingeredet wird.
Es sei denn man guckt selber anstatt das zu glauben was andere einem erzählen.
Wenn ich Dir aber sagen würde Du bist kein Nichts glaubst Du es wahrscheinlich auch nicht, da es Dir leichter fällt das gewohnte schlechte das man Dir einredet anzunehmen.

Hauptsache DU liebst Dich erst mal. So strahlst Du dies auch aus.
Setz Dich mal hin und schreibe all das Gute von Dir auf. Manchmal sieht man schon den Wald vor Bäumen nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 12:15

Wehre dich
wenn due etwas an deinem leben ändern willst, dann musst du die flucht nach vorne antreten.
das klingt einfacher gesagt als getan, aber fang mit kleinen schritten an, setz dir etappenziele...
lass dir nicht länger einreden, dass du ein nichts wärst. jeder kann etwas besonders gut und hat so seine stärken.
hatte auch nie wirklich viele freunde und als mich dann vor zwei monaten mein freund verlassen hat, war ich in einem loch weil ich mich so schwach gefühlt hatte, dass ich auh keine freunde hatte, weil er die alle mitgenommen hat.
aber du kannst mit deinem leben nur glücklich werden, wenn du die flucht nach vorne antrittst.
wenn du mit deinem schulabschluss unszufrieden bist, dann kannst du beispielsweise auf die abendrealschule gehen und deinen realschulabschluss nachholen oder mach ein bvj und suche dir eine ausbildungsstelle.
wenn der leidensdruck bei deinen elern zu groß wird, dann kannst du beispielsweise zum jugendamt oder gehe zu profamilia, damit du von dort ausziehen kannst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 22:21
In Antwort auf mneme_12682586

Wehre dich
wenn due etwas an deinem leben ändern willst, dann musst du die flucht nach vorne antreten.
das klingt einfacher gesagt als getan, aber fang mit kleinen schritten an, setz dir etappenziele...
lass dir nicht länger einreden, dass du ein nichts wärst. jeder kann etwas besonders gut und hat so seine stärken.
hatte auch nie wirklich viele freunde und als mich dann vor zwei monaten mein freund verlassen hat, war ich in einem loch weil ich mich so schwach gefühlt hatte, dass ich auh keine freunde hatte, weil er die alle mitgenommen hat.
aber du kannst mit deinem leben nur glücklich werden, wenn du die flucht nach vorne antrittst.
wenn du mit deinem schulabschluss unszufrieden bist, dann kannst du beispielsweise auf die abendrealschule gehen und deinen realschulabschluss nachholen oder mach ein bvj und suche dir eine ausbildungsstelle.
wenn der leidensdruck bei deinen elern zu groß wird, dann kannst du beispielsweise zum jugendamt oder gehe zu profamilia, damit du von dort ausziehen kannst...

Na ja,ist net so leicht.
Ich kann die abenrealschule nicht besuchen,weil ich zuhause gefangen bin.
ich habe keine freiheit wie jede normaler mensch auch.
ich darf noch nicht einmal raus in die stadt.
ne disco habe ich nie von drin gesehen.
ach bei mir ist alles scheiße.
heute auch nur streß bekommen,weil ich ein bisschen ausschlafen wollte.
meine mutter macht mir das leben zur hölle und wenn ich abhauen würde hätte ich doch niemanden mehr der mir den rücken stärkt.
und ich muss motiviert werden ,weil alleine bekomme ich nihcts auf die reihe.


UND DANKE DIR SABINE FÜR DEINE ANTWORT UND RAT...IST WIRKLICH SEHR LIEB VON DIR UND VON EUCH,DASS DU MIR HELFEN TUST.
dANKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 22:28

HI
DOCH ICH BIN DAS SCHON AUF DEM FOTO...
WARUM SOLLTE ICH EINEN ANDERE FRAU HINEIN STELLEN.
ABER WAS IST SCHON AUSSEHN,WENN MAN SOWIESO NUR IN DEN ARSCH GETRETEN WIRD.
AUSSEHN IST NICHT ALLES IM LEBEN...SCHÖNHEIT VERGEHT..
WAS WILL ICH MIT AUSSEHN??????
KANN MIR DAS JEMAND MAL SAGEN?????
DEN MANN FÜRS LEBEN HABE ICH AUCH NICHT.
NE TOLLE ARBEIT HABE ICH AUHC NICHT.
TOLLE FREUNDE HABE ICH AUCH NICHT:
NA JA,IST JETZT AUCH EGAL.


ICH DANKE NOCHMALS JEDEN DER MIR HELFEN WOLLTE UND DER MIR GESCHRIEBEN HAT.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 23:00
In Antwort auf lyra_12247348

HI
DOCH ICH BIN DAS SCHON AUF DEM FOTO...
WARUM SOLLTE ICH EINEN ANDERE FRAU HINEIN STELLEN.
ABER WAS IST SCHON AUSSEHN,WENN MAN SOWIESO NUR IN DEN ARSCH GETRETEN WIRD.
AUSSEHN IST NICHT ALLES IM LEBEN...SCHÖNHEIT VERGEHT..
WAS WILL ICH MIT AUSSEHN??????
KANN MIR DAS JEMAND MAL SAGEN?????
DEN MANN FÜRS LEBEN HABE ICH AUCH NICHT.
NE TOLLE ARBEIT HABE ICH AUHC NICHT.
TOLLE FREUNDE HABE ICH AUCH NICHT:
NA JA,IST JETZT AUCH EGAL.


ICH DANKE NOCHMALS JEDEN DER MIR HELFEN WOLLTE UND DER MIR GESCHRIEBEN HAT.

Fein
also mit dem was du grad geschrieben hast, hast du absolut recht...ich hatte ein ganz anderes bild von dir...ich glaub nicht, dass du so schlecht bist, wie du dich fühlst in deinem leben.du hast eine feine einstellung zum leben. es ist wichtig freunde zu haben,oder auch den mann fürs leben etc, aber nicht wie man aussieht...kannst du nicht bei deinen eltern ausziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 8:53
In Antwort auf lyra_12247348

Na ja,ist net so leicht.
Ich kann die abenrealschule nicht besuchen,weil ich zuhause gefangen bin.
ich habe keine freiheit wie jede normaler mensch auch.
ich darf noch nicht einmal raus in die stadt.
ne disco habe ich nie von drin gesehen.
ach bei mir ist alles scheiße.
heute auch nur streß bekommen,weil ich ein bisschen ausschlafen wollte.
meine mutter macht mir das leben zur hölle und wenn ich abhauen würde hätte ich doch niemanden mehr der mir den rücken stärkt.
und ich muss motiviert werden ,weil alleine bekomme ich nihcts auf die reihe.


UND DANKE DIR SABINE FÜR DEINE ANTWORT UND RAT...IST WIRKLICH SEHR LIEB VON DIR UND VON EUCH,DASS DU MIR HELFEN TUST.
dANKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEE

Wenn du eingesperrt wirst daheim
dann solltest du dennoch in erwägung ziehen, dich mal über auszugsmöglichkeiten zu informieren. informieren kostet nichts...
ich kann verstehen, dass du es gerne möchtest, dass dir jemand hilft in deinem leben und dich unterstützt, dir sagt, dass alles gut wird und dir zuhört wenn es dir schlecht geht, das möchte denke ich jeder. das ist auch vollkommen verständlich.
als ich 16 war bin ich von meinen eltern ausgezogen. ich musste das tun, weil ich dort alles andere als glücklich war. mein vater war ein alkoholiker, mitlerweile hat er es in den griff bekommen nach einer langen therapie, aber vorher war alles nur ein chaos. meine mutter war deshalb so verzweifelt, dass sie alles und jeden kontrollieren musste. keiner konnte sich frei bewegen, wenn ihr etwas nicht recht war gab es wochenlanges geschrei von morgens bis abends, die einzige flucht war die schule. manchmal ist es auch so eskaliert, dass mein vater meine schwester (sie ist zwei jahre älter als ich) geschlagen hatte, wenn ich dazwischen bin habe ichs für sie abbekommen. irgendwann ist halt das jugendamt auf uns aufmerksam geworden und hat uns in eine betreute wohngruppe gebracht.
das klingt jetzt alles vll demotivierend, aber im nachhinein war es besser so. bin in eine wg gekommen. dort lernst du dein leben auf die reihe zu bekommen. du hsat einen sozialarbeiter, mit dem du reden kannst. die unterstützen dich auch bei alltäglichen fragen wie gängen zu ämtern etc...
am anfang dachte ich auch "ich will das nicht" ich wusste nicht was werden wird und hatte große angst.
anfangs war der kontakt zu meiner familie total unmöglich. habe ihn dann auch irgendwann ganz abgebrochen weil sich bei meinen eltern nichts geändert hatte. jetzt vor nem monat hat mein vater mich aufm hndy angerufen und zum ersten mal gesagt, dass es ihm leid tut und dass er sich mit mir treffen möchte. weil ich aber gerade wieder dabei bin mein leben neu zu ordenn (mein freund hatte mich verlssen stand also wieder alleine da), habe ich ihm gesagt dass ich zeit brauche. seitde telefonieren wir ab und an und reden einfach nur mal so. (sind ja schließlich 7 Jahre vergangen seit wir noch kontakt hatten).
weißt du, damals habe ich mich erst mal alleine gefühlt ich war mit fremden menschen zusammen, musste mich an neue abläufe gewöhnen, aber im nachhinein war es besser so, glaube mir...
ich weiß nicht inwiefern meine erfahrungen mit deinen übereinstimmen, aber so wie ich aus deinen beiträgen lesen kann, geht es dir alles andere als gut und ich denke wirklich dass du so nur noch mehr zugrunde gehst.
weißt du, es ist dein leben, wenn du etwas ändern möchtest, dann musst du an irgendeinem prunkt anfangen, die reihenfolfe wasdu wie machst ist egal, so lange du nicht aufgibst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 10:29
In Antwort auf anthea_11874027

Fein
also mit dem was du grad geschrieben hast, hast du absolut recht...ich hatte ein ganz anderes bild von dir...ich glaub nicht, dass du so schlecht bist, wie du dich fühlst in deinem leben.du hast eine feine einstellung zum leben. es ist wichtig freunde zu haben,oder auch den mann fürs leben etc, aber nicht wie man aussieht...kannst du nicht bei deinen eltern ausziehen?

Hallo,
das Bild stimmt nicht damit überein,wie du dich beschreibst. Wassersport,Kino,Shopping
wie geht das wenn man eingesperrt ist? Hast du auch das Hobby der "Opferrolle".
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 12:21
In Antwort auf melike13

Hallo,
das Bild stimmt nicht damit überein,wie du dich beschreibst. Wassersport,Kino,Shopping
wie geht das wenn man eingesperrt ist? Hast du auch das Hobby der "Opferrolle".
Gruß Melike

Hi latin
ichs tecke gerade in so eienr ähnlcihen situation wie du,"denke mir,alles si fürn Arsch etc." hab aber rausgefunden das meien ELtern unbewussten dazu viel Beitragen deswegen hat mir mein Arzt empfohlen eine eigene Wohnung zu nehmen um auf eigene Beine zu stehen,dann wirst du durch die kleinen Dinge im Leben dir selbst den Rücken stärken das fängt an beim einkaufen und geht weiter beim Geld besorgen für die Miete,ich weiss der Sprung wird schwer aber so komsmt du aus deinen "Gefängnis" raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 12:48
In Antwort auf lyra_12247348

HI
DOCH ICH BIN DAS SCHON AUF DEM FOTO...
WARUM SOLLTE ICH EINEN ANDERE FRAU HINEIN STELLEN.
ABER WAS IST SCHON AUSSEHN,WENN MAN SOWIESO NUR IN DEN ARSCH GETRETEN WIRD.
AUSSEHN IST NICHT ALLES IM LEBEN...SCHÖNHEIT VERGEHT..
WAS WILL ICH MIT AUSSEHN??????
KANN MIR DAS JEMAND MAL SAGEN?????
DEN MANN FÜRS LEBEN HABE ICH AUCH NICHT.
NE TOLLE ARBEIT HABE ICH AUHC NICHT.
TOLLE FREUNDE HABE ICH AUCH NICHT:
NA JA,IST JETZT AUCH EGAL.


ICH DANKE NOCHMALS JEDEN DER MIR HELFEN WOLLTE UND DER MIR GESCHRIEBEN HAT.

Poh
siehst du gut aus

sag mal sind das deine Echten Haare oder ist das eine Haarverlängerung? ich möchte auch so Haare

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 1:42

Hi
Wollte mal Fragen, ob es sich schon gebessert hat bei dir.
Wenn nicht, kannst du dich gern bei mir melden.
Steh dir zur Seite!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 1:46

Falsch am Platz!!
Den blöden Kommentar hättest du dir sparen können!?!
Du hast ja wohl gehört, dass es ihr schlecht geht!!!
Und blöde Kommentare gehören hier bestimmt nicht hin!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Partner ist depressiv
Von: kalani_12480283
neu
24. Dezember 2014 um 23:07
Fahrprüfung 3 mal durchgefallen(
Von: cain_12478224
neu
24. Dezember 2014 um 16:13
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen