Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hasse die Offenheit, und freizügigkeit in dieser Gesellschaft

Ich hasse die Offenheit, und freizügigkeit in dieser Gesellschaft

28. Dezember 2011 um 0:49

Hallo,
mich (m17) hat es schon immer gestört, wenn ich Menschen gesehen habe, die besonders mit ihrer Sexualität sehr offen umgehen. Also mit Freunden oder Fremden über Sexuelle Sachen reden, viele Sexpartner ohne leicht bekleidet haben, und sehr leicht bekleidet umherlaufen.
Es ist sogar schon öfters vorgekommen, das ich erbrechen musste, als ich ein Mädchen, leicht bekleidet auf der Straße sah.
Ich finde es sehr schön, in einer Beziehung, unter 2 Augen vertraulich sehr offen zu sein, jedoch in der Öffentlichkeit, wird mir sofort übel, weil es sich meiner Ansicht nach nicht gehört.

Jetzt wollte ich einmal fragen, ob es ein 2. Menschen gibt, der auch nur ähnliche Ansichten hat? Ich habe mittlerweile beinahe das Gefühl, jeder hier, ist sehr offen (diese Eigenschaft habe früher nur den größten teil der Jungen zugeschrieben, muss es leider auch auf die meisten Frauen ausweiten). Irre ich mich?
Und zweitens, werde ich den teufel tun und mich anpassen. Aber gibt es ein weg, das ich diese Personen besser ignorieren kann?

Mehr lesen

29. Dezember 2011 um 20:45

Dankeschön,
Vielen Dank für deine Antwort, sie hat mich sehr besänftigt, jedoch sollte ich mir nochmal die Trennung zwischen Offenheit mit Morallosigkeit anschauen, weil ich es zwar nicht so extrem sehe, meine Gedanken aber jedoch schon sehr in diese Richtung gehen.
Ein großes Problem ist/war für mich auch, das ich die Chance, gleichgesinnte zu finden, dahin gingen sah. Aber, das passt jetzt auch schon wieder. Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen