Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich habe Angst das mein Freund Probleme mit Alkohol hat.

Ich habe Angst das mein Freund Probleme mit Alkohol hat.

2. Juni 2008 um 18:53 Letzte Antwort: 15. Juli 2008 um 17:07

Jetzt nach 13 jahre unglücklicher ehe und scheidung, lerne ich einen mann kennen der mich auf händen trägt und wir wircklich tiefe gefühle für einander haben. Es gibt nur ein problem wenn er trinkt weiß er nicht wann er aufhören soll. am wochenende war es so schlimm das wir zu dritt mühe hatten ihn in ein taxi zu bekommen und er absolut streitsüchtig war. und am nächsten morgen hat er sich bei mir entschuldigt und wusste gar nicht warum: da er einen blackout hatte.
als ich ihm erzählt habe was er gemacht hat kam nochmal eine entschuldigung und ich habe ihn lange zappeln lassen bis ich sie angenommen habe und ihm gesagt: noch einmal und ich bin weg.
was mich aber echt schockiert hat war seine frage ob er mich geschlagen hat........
ich bin echt gefrustet darüber. am sonntag morgen habe ich meine sachen schon gepackt gehabt und er war richtig geschockt darüber, das ich gehen wollte.
ich habe einfach angst das man mir wieder weh tut oder es mich kaputt macht.
Wer kann mir da helfen???????

Mehr lesen

6. Juni 2008 um 17:04

Woran ist denn deine erste Ehe gescheitert?
Ich glaube es ist gut wenn du hellwach bist?
Das Leben an der Seite eines Alkoholikers ist nicht einfach. Kommt diese Exzesse öftes vor oder gar jedes Wochenende. Alkoholkranke Menschen sind meistens sehr feine Menschen, oft nicht hart genug und lösen ihre Probleme mit Alkohol. Das sind deshalb keine schlechten Menschen. Nur du kannst ihm nicht helfen. Er muß es selbst tun. Du schreibst, ich habe Angst ,dass man mir wieder weh tut. Was ist passiert?
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 17:07
In Antwort auf melike13

Woran ist denn deine erste Ehe gescheitert?
Ich glaube es ist gut wenn du hellwach bist?
Das Leben an der Seite eines Alkoholikers ist nicht einfach. Kommt diese Exzesse öftes vor oder gar jedes Wochenende. Alkoholkranke Menschen sind meistens sehr feine Menschen, oft nicht hart genug und lösen ihre Probleme mit Alkohol. Das sind deshalb keine schlechten Menschen. Nur du kannst ihm nicht helfen. Er muß es selbst tun. Du schreibst, ich habe Angst ,dass man mir wieder weh tut. Was ist passiert?
Lieben Gruß
Melike

Liebe
Meine erste Ehe ist an seiner gemeinen Art gescheitert. Bei jeder gemeinen Bemerkung habe ich mich gefühlsmäßig von Ihm entfernt. Als ich dann eine Arbeitsstelle 250 KM entfernt bekommen habe, habe ich gemerkt dass ich mich in der Woche wohler fühle.

Angst das er mir weh tut: Ich habe mich und meine Gefühle meistens unter Kontrolle und wenn ich jemanden kennen lerne brauche ich sehr lange um ihm zu vertrauen und ihn mein Herz komplett öffnen zu können, bei meinem jetzigen ist das so das er mich gefühlsmäßig komplett aus meiner bahn geworfen hat und ich ihm mit haut und haaren verliebt habe und es würde mir sehr weh tuen wenn ich merke dass eine trennung besser wäre. Mich schlagen oder zu mir gemein sein, ist er nicht. Er ist sehr liebevoll und aufmerksam zu mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook