Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hab da ein Problem

Ich hab da ein Problem

10. März 2016 um 14:28 Letzte Antwort: 10. März 2016 um 19:04

Hallo Leute,

Bei meinem Problem geht es darum das ich bei der Dekra War und eine Weiterbildung als Citylogistiker zu machen (Angebot mit enthalten War Führerschein der klasse B, ADR Schein und ein Gabelstapler schein)naja auf jedenfall habe ich das gefühl das die Fahrschule und dekra mich bescheißen wollen.
Also bin ich zur Polizei gegangen.
Mein Problem ist jetzt ich habe

Mir wurde alles bezahlt und die Fahrschule kann ich nicht wechseln.
Da die Fahrschule sehr eng mit der dekra befreundet ist
(Ein obermagger bei der dekra ist seit über 20 Jahren mit dem Inhaber der Fahrschule befreundet)
Und meine praxis Prüfung bald ist weiß ich nicht was ich machen soll?¿?¿

Die Ermittlungen laufen, aber wenn es rauskommt das ich die dekra und Fahrschule bei der Polizei angezeigt habe. Werden die mir alles mögliche vorm weg legen das ich niemals vor ran komme.

Was soll ich nur tun?

Mehr lesen

10. März 2016 um 16:24

Huh?
also Du hast das Gefühl, dass Du betrogen wurdest und bist deswegen zur Polizei und hast den Betrug angezeigt.

Aber jetzt machst Du Dir Gedanken, dass sie das möglicher Weise nicht toll finden und Dir nicht mehr einen Haufen Zeugs bezahlen wollen, den Du gern hättest?

Im Ernst?

Wie auch immer... Wenn der Führerschein Bestandteil der Weiterbildung ist, hast Du bzw. derjenige, der die Weiterbilung bezahlt, einen Anspruch darauf, das auch zu erhalten. Natürlich nicht für 123 Versuche auf eine Prüfung, sondern im üblichen Rahmen. Es sei denn, bei Deiner Anzeige kommt heraus, dass der Vertrag generell annuliert wird.
Zu erwarten, dass da jetzt noch jemand nett zu Dir ist und Dich begeistert unterstützt, würde hingegen an Irrsinn grenzen, aber das wusstest Du doch vorher, oder?

Gefällt mir
10. März 2016 um 16:40
In Antwort auf avarrassterne1

Huh?
also Du hast das Gefühl, dass Du betrogen wurdest und bist deswegen zur Polizei und hast den Betrug angezeigt.

Aber jetzt machst Du Dir Gedanken, dass sie das möglicher Weise nicht toll finden und Dir nicht mehr einen Haufen Zeugs bezahlen wollen, den Du gern hättest?

Im Ernst?

Wie auch immer... Wenn der Führerschein Bestandteil der Weiterbildung ist, hast Du bzw. derjenige, der die Weiterbilung bezahlt, einen Anspruch darauf, das auch zu erhalten. Natürlich nicht für 123 Versuche auf eine Prüfung, sondern im üblichen Rahmen. Es sei denn, bei Deiner Anzeige kommt heraus, dass der Vertrag generell annuliert wird.
Zu erwarten, dass da jetzt noch jemand nett zu Dir ist und Dich begeistert unterstützt, würde hingegen an Irrsinn grenzen, aber das wusstest Du doch vorher, oder?

Ich glaube sie haben es nicht ganz verstanden
Mir wurde es bezahlt das ich an dieser Weiterbildung teilnehmen darf und ich mache mir Gedanken ob ich überhaupt mein Führerschein bekomme. Genau so wie mein Gabelstapler schein (aber der ist nicht so wichtig)
Rund 7.000 hat die Weiterbildung gekostet mit allem schick Schnack.
Das ist sehr viel Geld und die haben mich voll am Kragen.
Jetzt durch die Anzeige weiß ich nicht wie die Leute reagieren werden.(selbstverständlich nicht gerade begeisternd)
Was kann das für Auswirkungen auf mich haben?


Gefällt mir
10. März 2016 um 16:40
In Antwort auf avarrassterne1

Huh?
also Du hast das Gefühl, dass Du betrogen wurdest und bist deswegen zur Polizei und hast den Betrug angezeigt.

Aber jetzt machst Du Dir Gedanken, dass sie das möglicher Weise nicht toll finden und Dir nicht mehr einen Haufen Zeugs bezahlen wollen, den Du gern hättest?

Im Ernst?

Wie auch immer... Wenn der Führerschein Bestandteil der Weiterbildung ist, hast Du bzw. derjenige, der die Weiterbilung bezahlt, einen Anspruch darauf, das auch zu erhalten. Natürlich nicht für 123 Versuche auf eine Prüfung, sondern im üblichen Rahmen. Es sei denn, bei Deiner Anzeige kommt heraus, dass der Vertrag generell annuliert wird.
Zu erwarten, dass da jetzt noch jemand nett zu Dir ist und Dich begeistert unterstützt, würde hingegen an Irrsinn grenzen, aber das wusstest Du doch vorher, oder?

Ich glaube sie haben es nicht ganz verstanden
Mir wurde es bezahlt das ich an dieser Weiterbildung teilnehmen darf und ich mache mir Gedanken ob ich überhaupt mein Führerschein bekomme. Genau so wie mein Gabelstapler schein (aber der ist nicht so wichtig)
Rund 7.000 hat die Weiterbildung gekostet mit allem schick Schnack.
Das ist sehr viel Geld und die haben mich voll am Kragen.
Jetzt durch die Anzeige weiß ich nicht wie die Leute reagieren werden.(selbstverständlich nicht gerade begeisternd)
Was kann das für Auswirkungen auf mich haben?


Gefällt mir
10. März 2016 um 19:04
In Antwort auf myf_11980563

Ich glaube sie haben es nicht ganz verstanden
Mir wurde es bezahlt das ich an dieser Weiterbildung teilnehmen darf und ich mache mir Gedanken ob ich überhaupt mein Führerschein bekomme. Genau so wie mein Gabelstapler schein (aber der ist nicht so wichtig)
Rund 7.000 hat die Weiterbildung gekostet mit allem schick Schnack.
Das ist sehr viel Geld und die haben mich voll am Kragen.
Jetzt durch die Anzeige weiß ich nicht wie die Leute reagieren werden.(selbstverständlich nicht gerade begeisternd)
Was kann das für Auswirkungen auf mich haben?


Na sagte ich doch...
"Wenn der Führerschein Bestandteil der Weiterbildung ist, hast Du bzw. derjenige, der die Weiterbilung bezahlt, einen Anspruch darauf, das auch zu erhalten. "

^^

Gefällt mir