Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Tod & Trauer / Ich glaube ich habe das schwerste Erlebnis.

Ich glaube ich habe das schwerste Erlebnis.

2. Juni 2006 um 20:56 Letzte Antwort: 12. Juli 2006 um 16:58

Also mein Vater starb an eminem Geburtstag als ich 10 Jahre alt wurde.
also am 27.09.2003!
Mein geliebter Vogel am 28.09.2005!
Ich weiss ech nicht mehr weiter könnt ihr mir helfen?
Auch ihn der Schule alle machen mich fertig.
Wäre fro wenn ich Beträge bekomme.

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 22:50

..
mmh und jetzt?? was willst du genau hören??

Gefällt mir
3. Juni 2006 um 12:25

Hallo
ich weiß was du fühlst!mein vater ist am 2.8.2001 gestorben da war ich AUCH 10! so wie du! und meine geliebete oma ist am 2.3.2004 gestorben!ich wei0 wie es sich anfühlt im stich gelassen zu werden und do ganz allein aber dennoch hast du das schwerste erlebnis!
su musst damit leben das du keinen vater mehr hast der bei dir sein kann und dir zuhört!aber so ein vogel kann man doch ersetzen! und bei mir in der klasse wissen das alle mit meinen vater dennich ärgern sich mich nihct!in meiner klasse such noch 2 mädchen die ihren vater verloren haben iene mit 9 jahren die andere im letzten jahr!wie verhälst du dich denn in der schule? auch wann das hart klingen mag was ich eschrieben habe! meiner meinung nach ist das so!füt mich hört sich das so an als wenn du dich nur wichtig machen willst!!!! denn noch wümsche ich dir viel kraft! und dein vater ist bei dir egal wo du bist!! ich ver missen vater sehr und weiß wie es ist!!

Gefällt mir
3. Juni 2006 um 14:25
In Antwort auf an0N_1196339699z

Hallo
ich weiß was du fühlst!mein vater ist am 2.8.2001 gestorben da war ich AUCH 10! so wie du! und meine geliebete oma ist am 2.3.2004 gestorben!ich wei0 wie es sich anfühlt im stich gelassen zu werden und do ganz allein aber dennoch hast du das schwerste erlebnis!
su musst damit leben das du keinen vater mehr hast der bei dir sein kann und dir zuhört!aber so ein vogel kann man doch ersetzen! und bei mir in der klasse wissen das alle mit meinen vater dennich ärgern sich mich nihct!in meiner klasse such noch 2 mädchen die ihren vater verloren haben iene mit 9 jahren die andere im letzten jahr!wie verhälst du dich denn in der schule? auch wann das hart klingen mag was ich eschrieben habe! meiner meinung nach ist das so!füt mich hört sich das so an als wenn du dich nur wichtig machen willst!!!! denn noch wümsche ich dir viel kraft! und dein vater ist bei dir egal wo du bist!! ich ver missen vater sehr und weiß wie es ist!!

Danke das du mir Hilfst!
Nein es ist ganz und gar nicht so das ich mich wichtig mach oder so.
Vielleicht sind jetzt viele Neidisch weil ich Teenagermodel bin oder so.
Sie haben viel an mir auszusetzten.
Weisst du was man da machen kann?

Gefällt mir
1. Juli 2006 um 0:30
In Antwort auf ninel_11840681

Danke das du mir Hilfst!
Nein es ist ganz und gar nicht so das ich mich wichtig mach oder so.
Vielleicht sind jetzt viele Neidisch weil ich Teenagermodel bin oder so.
Sie haben viel an mir auszusetzten.
Weisst du was man da machen kann?

..
Hm.. was hat das modeln mit dem tot zu tun?

Ich bin auch hobbeymodel .. und mein bruder ist letzten sommer gestorben.. aber solche sachen kannst du doch gar nicht verbinden!? Und das ist unmenschlich wenn dich jemand aufzieht..weil du keinen vater hast .. eher ziehen sie dich vl. auf, weil du dich mit dem modeln wichtig machst!?

Ah nur so nebenbei .. modeln kann fast jeder

Gefällt mir
3. Juli 2006 um 0:42
In Antwort auf linda1986

..
mmh und jetzt?? was willst du genau hören??

LINDA
DU kleines etwas, du bist echt das aller letzte!!
wie kann man in deinem alter noch so hohl in der birne sein und sich so charakterlos verhalten!
du jammerst hier im forum, willst ein kind und jammerst wegen kleider usw, andere suchen beistand und hilfe, und bekommen von dir nur das gefühl das sie hier nicht richtig sind! ich frag mich echt warum der admin dich nicht vollkommen sperrt! ich glaube nicht das irgendeiner hier was gutes über dich zu berichten hätte! setzt dich mal hin und denke nach was für ein ekelhafter mensch du bist!!

lanlady

Gefällt mir
3. Juli 2006 um 14:40

Erlebnisse sind auch Pruefsteine
Ich wurde zweigeschlechtlich geboren und als Kind hat man mich zum Mann operiert. Man hat mich nicht gefragt und es interessierte niemand, ob ich gluecklich oder ungluecklich sei, solange ich dem gesellschaftlichen Norm entsprach. Eine Nichte hat sich zu meinem Geburtstag das Leben genommen, eine Freundin spaeter auch ... und ich treffe heute manche Menschen, an denen das Glueck scheinbar vorueber geht ...

Oft sind uns im Leben solche Pruefungen gesetzt, damit wir daran wachsen und lernen unseren eignen Weg zum Glueck zu finden. Er kann steinig und hart sein. Aber er hat mich meinem Ziel naeher gefuehrt.

Gefällt mir
12. Juli 2006 um 16:58

Hm...
ich weiß, des hört sich blöd an. aber ich "beneide" andere darum, die ihre eltern wenigstens gekannt haben. du konntest noch zeit mit deinem vater verbringen, kannst dich an ihn erinnern. mein vater is gestorben als ich 1 1/2 jahre alt war. ich weiß absolut nix von ihm, kenn ihn nur von bilder. sei froh, dass du ihn zumindest kennen lernen durftest und versuch nach vorn zu schauen....

Gefällt mir