Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich gehe kaputt

Ich gehe kaputt

13. Dezember 2007 um 20:14

Also bei mir ist das jetzt zwei jahre her da wurde ich vergewaltigt, sonst ist mein Leben auch nicht so toll verlaufen. Letzte Woche bin ich bei meinem Psychologen rausgeflogen. Ich habe seit einem Monat einen Freund. Der hatte n ganz anderes Leben, irgendwie perfekter, wenn ich das sagen darf. Das liegt nicht nur an ihm, das ist irgendwie immer so, die Leute verstehen mich nicht. Er versteht nicht, dass ich nicht Sex und so n scheiss will. Letztens wollte er das dann umbedingt, ich habe das dann über mich ergehen lassen. Danach habe ich versucht mich umzubringen. Ich kann das nicht. Ich habe noch nie einen Menschen so gemocht wie ihn, ich habe zwar noch nie jemanden geliebt, aber ihn habe ich ziemlich gern...in 2 tagen sehen wir uns wieder und dann muss ich wieder schlimme sachen mit sex machen. Ich heule schon wenn ich leute im fehrnseh sehe die so was machen, ich habe ne extreme Neurose und kann die meisten Worte nicht sagen (in meinem scheiss text kommen auch Wörter vor, die ich hasse die mir unangenehm peinlich sind). Ich weiss nicht mehr was ich machen soll, mein Psychologe meinte er könnte mir nicht mehr helfen und er will es auch nicht mehr...
Ich weiss nicht mehr weiter. Verdammt. Ich weiss es nicht mehr. Marie

Mehr lesen

15. Dezember 2007 um 16:29

Hi
Ich wollte eigentlich nur mal sagen: Wenn er dich wirklich liebt, dann kann er das verstehen, dass du keinen Sex willst. Dass der Psychologe dich rauswirft ist echt scheiße aber es gbt ja auch noch andere Psychologen
Es dauert seine Zeit, aber irgendwann wirst du damit klar kommen. Natürlich kommt sowas immer wieder hoch, aba irgendwann lernst du damit umzugehen

Liebes Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 1:43

Ein
Psychologe wirft einen niemals ohne wirklichen Grund raus - auch nicht wenn er denkt er kommt nicht weiter. Dann würde er dich an einen Kollegen weitergeben der eine auf ein anderes Gebiet spezialisiert ist.

Du brauchst in jedem Fall einen neuen. Also nimm das Telefon in die Hand und such dir einen bei dem du schnellstmöglich einen Therapieplatz bekommst und nimm diese Chance dann auch wahr! Nur er kann dir helfen, selber wirst du nicht damit klarkommen, scheinbar sitzt noch zu viel in dir drin was dich eine normale Beziehung zur Sexualität schwer aufbauen lässt. Man kann es schaffen - lass dir helfen und du wirst sehen auch diese Zeit geht vorbei!

Liebe Grüße und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen