Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich fuehle mich Verascht!

Ich fuehle mich Verascht!

8. Januar 2010 um 16:08

Also ich Fange mal an ...
7 Jahre lang War ich mit meiner Besten freundinn befreundet sie war fuer mich wie eine schwester wir waren immer zusammen alles , alles zusammen gemacht immer telefoniert und das ganze 7 jahre lang ... Nun weiss ich ehrlich gesagt nicht was passiert ist... Ploetzlich hatte sie andere freunde andere Cliquee...ich sage nicht das ich dann alleine war oder bin dies das ich habe auch meine clique und freunde nur sie , sie kan man mit keinem vergleichen ... Sie war einfach meine zweite haelfte wir kennen uns soooo gut nach sieben jahren und alles ...einfach*___* ...Naja jedenfalls hat sie immer mehr zeit verbracht mit ihren anderen freunden und ich habe sie angerufen dies das : wann treffen wir uns ...?! und dann haben wir uns auch mal getroffen und hatten spass am naechsten haben wir bei msn geschrieebn alles cool und so aber trotzdem haben wir uns i-wie ausseinander gelebt sie wollte nicht mehr mit mir befreundet sein sie hat mir nie geschrieben nie angerufen ..Naja habe ich sie gefragt was ist los...dies das ...dann kam die Antwort von ihr sie meinte wir brauchen eine Pause ...es soll nicht so sein als wuerden wir uns nicht kennen oder so sondern das wir einfach mal ruhe von einander haben ?! Leute ich dachte ich spinne ich habe nix geantwortet dachte mir wenn sie heit eine Pause will bekommt sie die Pause auch...aber damit habe ich nie gerechnet ich meine wir waren sooo lange beste freunde ich weiss einfach nich...und nach einem Monat habe ich ihr geschrieebn das ich nicht mehr so kan ! Sie war zu mir so kalt sie meinte ja dies das was erwarteste jetz das alles so gut wird wie frueher ... Vllt werden wir ja noch gute freunde sagte sie ! GUTE FREUNDE ?!?!?!? Wir waren beeeste freunde sie hat mir soo viel bedeutet und ich ihr auch das weiss ich nach 7 jahren... Und nun hat sie eine neue beste freundinn gefunden und braucht mich nicht mehr , ehrlich gesagt ich komme nicht klar ich will ihr nicht hinterher rennen aber das habe ich schrieb ihr und sagte das ich befreundet sein will dies das und sie meinte ja ich weiss nicht und alles so kommiisch trotzdem haben wir uns getroffen und i-wie war alles Oki aber sie behandelte mich nicht so wie fruieher nur so als ne bekannte wir sassen haben gerdet und so dann joa hat sich das problem geloest doch dann dachte ich alles wieder im lot aber sie hat mich nie angerufen nie geschrieben nur ich ganze zeit bin ich ihr hinterher gerannt und eines tages hat sie mir geschrieben : Tut mir leid das ich nicht angerufen habe ich hatte viel um die ohren und hatte auch angst anzurufen weil dachte vielleciht das du sauer bist und nicht abnimmst .

So nach dem Habe ich mich aber richtig schlecht gefuehlt sie hat mich angelogen ich habe dann spaeter erfahren sie war mit dem und dem Kino dies das...darauf hin habe ich sie geloescht und feritg. ich war sehr beleidigt. Aber nachdem gab es kein Tag an dem ich an sie nicht gedacht habe ... ich habe ihr gestern wieder geschrieben wie gehts und sowas dann habe ich wieder das thema aufgemacht mit mir und ihr, habe ihr gesagt wie ich mich fuehle das ich an sie denke und befreundet sein will und das es mir leid tut das ich sie von diesem Chat geloescht habe ! sie meinte das war richtiges Kindergarten was ich gemacht habe wegen loeschen ! und so aber trotzdem blieb sie ganz Ok nicht nett auch nicht frech eher kalt... sie meinte ich habe einfach angst das du mich morgen wieder loeschst wenn ich dich nicht anrufe oder wegen i-etwas ?!Sie hat immer gesagt ich habe keine ahnung , ich weiss nicht ganze zeit sowas ...dies das dann ist sie schlafen gegangen und hat mir eine gute nacht gewuenscht und meinte reden morgen weiter.


So danke erstmal fuers lesen !

Ich brauche einen Rat was ich tun kan , was ich ihr sagen kan ueberhaupt was ich machen soll ich weiss nicht weiter ... sie sagt zu mir das ich ihre ehmalige beste freundinn bin doch fuer mich ist sie meine beste freundinn und bleibt es auch !!!!!!...

hilfe !!!

Mehr lesen

8. Januar 2010 um 16:32

Spreche sie drauf
an was du nicht in Ordnung findest und frage sie wieso sich ihr verhalten dir gegenüber so geändert hat. Es ist sehr schade dass sich Menschen nach so vielen Jahren so verändern aber wenn es nicht besser wird, würde ich es einfach lassen, denn es bringt nichts. Es macht dich nur fertig und das solltest du dir nicht antun, anscheinend bedeutet ihr die Freundschaft nicht so viel wie dir, was wirklich schade ist nach all den Jahren. Wenn sie dir schon sagt du bist ihre "ehemalige" beste Freundin dann ist doch alles klar. Auch wenn es hart ist aber hinterher laufen würde ich ihr nicht, das verletzt nur deinen Stolz und du solltest nicht denken dass du sowas verdient hast.

Hoffe du findest den richtigen Weg damit umzugehen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen