Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich darf nie bei Freunden übernachten.

Letzte Nachricht: 30. Dezember 2009 um 14:40
L
lileas_11880004
26.12.09 um 13:53

Hallo alle.
Ich habe folgendes Problem:

Ich bin 16w Jahre alt und darf nie bei Freunden übernachten. Noch nie. Bei keinen "kindergeburtstagen" damals oder sonstigen Feiern.
Meine Eltern begründen dass mit "Du bist ein Mädchen- Mädchen machen sowas nicht" und ich solle zuhause sitzen, denn Essen und Schlafen macht man nur zuhause und sonst nirgendswo.
Wenn ich zu iwelchen Treffen, Parties, Feiern gehe, muss ich mich immer von irgendjemanden nach hause bringen lassen oder abgeholt werden. Ich darf nie länger bis 12 uhr.

Das ist wirklich schrecklich wenn alle meine Freunde/Freundinnen beieinander übernachten und ich dann vorzeitig gehen muss.

Mein größtes Problem ist Silvester :
Ich wollte eig mit meinen Freundinnen bei meinem Besten (schwulen) Freund feiern. Es sind wirklich nur Mädchen da und ein schwuler Junge ( meine Eltern kennen ihn und wissen auch, dass er schwul ist) und sie haben mir einfach verboten hinzugehen!!!

Ich verstehe es nicht. Dürfen die mir das überhaupt einfach so verbieten??
Es ist Silvester, die können doch nicht im Ernst erwarten, dass ich zuhause mit ihren 50 Jährigen Freunden rumhocke.

Habt ihr vllt eine Idee wie ich mal bei iwem übernachten könnte? Ich mein ich bin 16. Ich weiß was ich tu, und ich würde keine Scheiße machen. Nicht mal so Dvd Abende darf ich mitmachen

das macht mich echt fertig.
Bitte helft mir irgendwie.

LG

Mehr lesen

Anzeige
lovely0435
lovely0435
30.12.09 um 14:40

Re: 'Ich darf nie bei Freunden übernachten.'
hi bubblegumlady,
ich kann total nachvollziehen, dass dich das nervt. meine mutter denkt genauso konservativ, wenn auch nicht ganz so extrem.
also zu allererst mal das, was ich richtig finde, nämlich, dass du nach parties um 12 zu hause sein musst. das ist zum einen gesetzlich vorgeschrieben und zum anderen mit 16 auch nicht unvernünftig. die nächte kannst du dir ja auch noch um die ohren schlagen, wenn du älter bist.

ja, deine eltern dürfen dir (leider) verbieten, bei anderen zu übernachten, denn schließlich haben sie die verantwortung und die aufsichtspflicht über dich. klar ist das doof für dich. hast du denn schonmal mist gebaut, dass deine eltern dich nicht weglassen wollen oder liegt das nur an ihrer erziehung? wie wäre es, wenn die eltern deiner freunde mal mit deinen eltern reden und ihre aufsicht bei euren übernachtungsparties anbieten?

haben deine eltern gründe für ihr verbot an silvester genannt? wie wäre es, wenn du ihnen anbietest, dass du wirklich nur bis um 1:00 uhr bleibst und dich dann abholen lässt oder du jemanden findest der dich heimbringt, denn ich kann schon verstehen, dass deine eltern an silvester feiern wollen und sich nicht unbedingt darum kümmern wollen, dass du von a nach b kommst. vielleicht wollen sie aber auch nur mit dir feiern. finde die gründe raus und suche argumente dafür, dass du mit deinen freunden feiern kannst.

ach ja, und noch ganz wichtig: geh kompromisse ein, falls deine eltern sie dir anbieten!

lg lovely0435

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige