Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich brauche eure Hilfe

Ich brauche eure Hilfe

8. November 2018 um 10:10 Letzte Antwort: 8. November 2018 um 13:56

Hallo erstmal
Ich weiss nicht wie ich das formulieren soll aber ich Versuchs. Und zwar habe ich mich gestern mit einem Jungen getroffen den ich seid fast 2 Jahren kenne. Wir trafen uns und habe gelacht geredet und habe etwas Alkohol getrunken. Ich war schon sehr angetrunken und total müde vom alkohol. Plötztlich nimmt er meine Hand und legte sie auf sein Genital,was ich nicht wollte und zog sie weg. Er meinte nur lass deine Hand da wo sie ist ,ich mag das sehr. Aufeinmal ging er mit seiner Hand in meiner Hose. Es war so unangenehm -.-
Und dann sagte er mir ich soll mehr trinken und zwingte mich mehr zu trinken. Mir wurde so schwindelig das ich kaum aufrecht sitzen konnte. Und dann zog er mir die Hose aus und drin in mich rein, von vorne und hinten. Ich sagte mehrwach lass das ich will das nicht aber er machte weiter. Und sagt sei still du gehörst mir ich darf ich.Ich wehrte mich aber nichts hat geholfen.Er sagt hör auf du willst es doch auch. Ich schrie nein! Und Plötztlich gab er mir eine Backpfeife und hielt mir den Mund zu. ich war so in starre das ich es einfach zugelassen habe. Nach dem alles vorbei war zog er sich an und ging einfach weg. Ich war so froh als alles vorbei war -.- und hier meine Frage was soll ich machen und tun, Weil er wohnt auch nur paar Häuser weiter von mir. Ich habe angst das er mir was antut !

Mehr lesen

8. November 2018 um 11:48
In Antwort auf ella-345

Hallo erstmal
Ich weiss nicht wie ich das formulieren soll aber ich Versuchs. Und zwar habe ich mich gestern mit einem Jungen getroffen den ich seid fast 2 Jahren kenne. Wir trafen uns und habe gelacht geredet und habe etwas Alkohol getrunken. Ich war schon sehr angetrunken und total müde vom alkohol. Plötztlich nimmt er meine Hand und legte sie auf sein Genital,was ich nicht wollte und zog sie weg. Er meinte nur lass deine Hand da wo sie ist ,ich mag das sehr. Aufeinmal ging er mit seiner Hand in meiner Hose. Es war so unangenehm -.-
Und dann sagte er mir ich soll mehr trinken und zwingte mich mehr zu trinken. Mir wurde so schwindelig das ich kaum aufrecht sitzen konnte. Und dann zog er mir die Hose aus und drin in mich rein, von vorne und hinten. Ich sagte mehrwach lass das ich will das nicht aber er machte weiter. Und sagt sei still du gehörst mir ich darf ich.Ich wehrte mich aber nichts hat geholfen.Er sagt hör auf du willst es doch auch. Ich schrie nein! Und Plötztlich gab er mir eine Backpfeife und hielt mir den Mund zu. ich war so in starre das ich es einfach zugelassen habe. Nach dem alles vorbei war zog er sich an und ging einfach weg. Ich war so froh als alles vorbei war -.- und hier meine Frage was soll ich machen und tun, Weil er wohnt auch nur paar Häuser weiter von mir. Ich habe angst das er mir was antut !

Das tut mir sehr leid was dir passiert ist. Ich hoffe du hast Familie oder Geschwister oder Freunde mit denen du reden kannst und dir dir beistehen! Sexuelle Gewalt an Frauen passieren viel zu oft, du bist nicht alleine damit. Bitte sprich mit deiner Familie, deinem Vertraunes-Lehrer und mit einem Arzt darüber!!!

Deine Eltern müssen mit dir zur Polizei, zeig ihn an, der Junge ist ein Vergewaltiger, er darf nicht entkommen, sonst wird es andere Opfer wie dich geben!!

Ich hoffe sehr, dass du Menschen um dich hast, die dir beistehen und dich stark machen! Ansonsten gibt es viele Beratungsstellen, wie der Weiße Ring an denen du dich wenden solltest!!

Du brauchst dringend Hilfe, hol sie dir bitte!

 

Gefällt mir
8. November 2018 um 11:56
In Antwort auf ella-345

Hallo erstmal
Ich weiss nicht wie ich das formulieren soll aber ich Versuchs. Und zwar habe ich mich gestern mit einem Jungen getroffen den ich seid fast 2 Jahren kenne. Wir trafen uns und habe gelacht geredet und habe etwas Alkohol getrunken. Ich war schon sehr angetrunken und total müde vom alkohol. Plötztlich nimmt er meine Hand und legte sie auf sein Genital,was ich nicht wollte und zog sie weg. Er meinte nur lass deine Hand da wo sie ist ,ich mag das sehr. Aufeinmal ging er mit seiner Hand in meiner Hose. Es war so unangenehm -.-
Und dann sagte er mir ich soll mehr trinken und zwingte mich mehr zu trinken. Mir wurde so schwindelig das ich kaum aufrecht sitzen konnte. Und dann zog er mir die Hose aus und drin in mich rein, von vorne und hinten. Ich sagte mehrwach lass das ich will das nicht aber er machte weiter. Und sagt sei still du gehörst mir ich darf ich.Ich wehrte mich aber nichts hat geholfen.Er sagt hör auf du willst es doch auch. Ich schrie nein! Und Plötztlich gab er mir eine Backpfeife und hielt mir den Mund zu. ich war so in starre das ich es einfach zugelassen habe. Nach dem alles vorbei war zog er sich an und ging einfach weg. Ich war so froh als alles vorbei war -.- und hier meine Frage was soll ich machen und tun, Weil er wohnt auch nur paar Häuser weiter von mir. Ich habe angst das er mir was antut !

Bitte geniere dich nicht, für das was dir widerfahren ist! Du bist weder Einzelfall noch daran Schuld, dass du vergewaltigt wurdest!! DU hast nichts falsch gemacht. Selbst, wenn du vollkommen nackt vor ihm in seinem Bett gelegen hättest, hätte er nicht das Recht gegen deinen Willen in dir einzudringen oder dich auch nur oral zu überfallen!!!

Er ist ein brutaler Gewalttäter und Vergewaltiger. Er gehört verurteilt!

Gefällt mir
8. November 2018 um 12:19
In Antwort auf sonnenwind4

Das tut mir sehr leid was dir passiert ist. Ich hoffe du hast Familie oder Geschwister oder Freunde mit denen du reden kannst und dir dir beistehen! Sexuelle Gewalt an Frauen passieren viel zu oft, du bist nicht alleine damit. Bitte sprich mit deiner Familie, deinem Vertraunes-Lehrer und mit einem Arzt darüber!!!

Deine Eltern müssen mit dir zur Polizei, zeig ihn an, der Junge ist ein Vergewaltiger, er darf nicht entkommen, sonst wird es andere Opfer wie dich geben!!

Ich hoffe sehr, dass du Menschen um dich hast, die dir beistehen und dich stark machen! Ansonsten gibt es viele Beratungsstellen, wie der Weiße Ring an denen du dich wenden solltest!!

Du brauchst dringend Hilfe, hol sie dir bitte!

 

Danke für deine Antwort 

Gefällt mir
8. November 2018 um 13:56

21 Jahre 

Gefällt mir