Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Ich brauche Euch !

Ich brauche Euch !

15. Oktober 2013 um 21:28 Letzte Antwort: 16. Oktober 2013 um 22:20

Hallo ihr Lieben,

ich würde mich freuen, wenn Ihr euch meinen kompletten Eintrag durchlesen würdet. Ich bin momentan wirklich verzweifelt und brauche mal ein paar Menschen die mir wirklich ernst gemeinte Tipps geben ohne irgendwie einen subjektiven Beigeschmack!

Ich fange mal so an...ich bin weiblich und 19 jahre alt. Meine freunde würde mich als sehr temperamentvoll und als ein typischer Sonnenschein bezeichnen! Seit Jahren gehört der Gesang zu meiner absoluten Leidenschaft und ich würde behaupten , dass ich darin auch schon sehr gut bin. Ich wollte immer Gesangsunterricht haben doch anfangs glaubten meine eltern es sei nur eine kurze Liebe die ich neu entdeckt habe. Das war aber nicht so...ich habe anschließend in kleinen Musical shows mitgesungen, einen musikwettbewerb gewonnen und von sehr vielen Außenstehenden personen lob erhalten. Die Menschen haben immer gesehen, dass darin bei mir sehr viel leidenschaft steckt.
Als es dann zu der Frage "Was mache ich nach dem Abitur " kam, ging das Drama los...
Ich wollte unbeding etwas kreatives, etwas künstlerisches studieren oder eine ausbildung in diese richtung absolvieren. Doch meine Eltern haben das alles nicht in mir gesehen ...sie wollten etwas bodenständiges etwas was sicherheit bietet und wo ich viel geld verdiene. Ich würde behaupten, ohne jegliche Rücksicht auf MICH .
Ich weiß, dass es jedes elternteil nur das beste für das kind möchte aber bei mir ging es wirklich zu weit...
Mir wurde monatelang druck gemacht ... es wurde behauptet ich wäre naiv und blauäugig. Und ich sollte von meinem hohen Ross( auf dem ich wirklich nicht saß!) herunterkommen.
es ging so weit, weil wir uns jeden abend wegen dieser scheiß berufswahl so in den haaren hatten, dass ich irgendwann weggelaufen bin. Ich bin wirklich eigentlich so eine Person, die mit konfontation gut umgehen kann aber wenn einem die eigenen Eltern zeigen, dass sie nicht ansatzweise an einen glauben dann tut das auch mir sehr weh weil der Gesang vroallem Musical meine absolute erfüllung ist.
Meine eltern haben mich nicht nur unter Druck gesetzt sondern haben mir auch nie zugehört.. sie haben nicht einma,l versucht zu verstehen wie ich mich dabei fühle..

ich bin dann mit 18 ausgezogen weil ich mich etwas schützen wollte...Ich bin dann ausgezogen und habe mich wirklich furchtbar einsam gefühlt , jedoch wollte ich den kontakt auch nicht mehr weil ich wusste er schadet mir nur noch mehr...
nach ein paar wochen wurde ich nurnoch angerufen wenn es um die berufswahl ging und darum ob ich mich schon beworben hätte.. oder meine eltern sind vorbeigefahren und haben mir erklären wollen dass sich nachbarn bei ihnene beschwert hätten ich würde nurnoch laute partys feiern und die jungs würden ein und aus gehen...DAS STIMMTE NATÜRLICH NICHT ! DAS WAR AUSGEDACHT !
dann nach ein paar monaten haben wir und getroffen und zum ersten mal versucht vernünftig ein gespräch uber die berufswahl zu führen..
Ich dachte ich habe es endlich geschafft!
Meine eltern haben mir wirklich einen deal angeboten " Ich soll eine aubildung machen und meine eltern zahlen mir im gegenzug alles was ich für ein gesagsstudium benötige ...(also gesangsunterricht, ballett , klavierunterricht etc)"
Damich war ich wirklich einverstanden weil ich wusste dass ich jetzt an einem Punkt angekommen bin an dem ich auf das langersehnte endlich hinarbeiten kann...! DER DEAL STAND ..

ich bemühte mich also um eine aubildungsstelle und trat diese am 1.8 an... ich wusste ja dass ich laut meiner eltern ab beginn der aubildung alles bezahlt bekomme. Ich habe jetzt etwas abgewartet und mich erkundigt..mir eine gesangslehrerin gesucht etc. ...

DANN BIN ICH WIEDER ZU MEINEN ELTERN

ich habe sie gestern darauf angesprochen und dachte alles hat ein happy end doch so war das nicht,... meine eltern meinten mir erklären zu müssen, dass sie erstmal sehen wollen ob ich die ausbildung mache und ich sie auf den deal ja nach 1,5 jahren noch einmal ansprechen könnte. Und haben mir erklärt, dass aus mir eh nichts wird und ich keine qualität habe sondern einfach nur gerne singe..
Ich habe mir wiedermal nur wegen so einem wunsch so viel abneigung anhören müssen und bin dann nach hause gefahren in meine wohnnung. Ich bin so verletzt weil ich mich so verarscht fühle das kann man sich garnicht vortellen....
doch das schimmste ist ich komme von ihnen nicht los, ICH WILL SIE ABER NICHT MEHR !
ich bezahle mir jetzt alles selber und haben nichts mehr für andere dinge übrig ..

Könnt ihr mir bitte mal helfen und sagen wie ich einfach loslasse und das thema eltern abharke... ich kann eigentlich nicht ohne sie votallem ohne meine mama aber ich habe jetzt sooo oft versucht mit ihnen zu reden und habe immer nur einstekcne müssen. selbst bekannte meiner eltern sagen, ich müsste eigentlich was mit gesang machen oder zum fernsehen gehen weil ich einfach kein typischer büromensch bin ..aber meine eltern wollen das garnicht an sich ran lassen- im gegenteil sie verletzten mich so sehr mit ihren worten. Vorallem meine mama hat dinge zu mir gesagt die mich besonders getroffen haben obwol ich wirklich nur um mein recht gekämpft habe..
Und mein Papa stellt alles so dar als wäre ich die dumme weil ich ja nicht das angebot angenommen habe ...dass er mir das geld für die vorbereitung nach 1,5 jahren der ausbildung gibt.... Nur laut deal steht mir alles schon seit dem 1,8 zu...


BITTE HELFT MIR
danke,

Lena


Es geht um meine seit ca 1,5 jahren wirklich sehr komplizierte situation bzw. beziehung zu meinen Eltern.
Angefangen hat alles mit der Berufswahl! Meine eltern haben sich etwas bodenständiges vorgestellt , etwas womit ich viel geld verdiene und gleichzeitig einen geregelten Tag habe. Ich je

Mehr lesen

16. Oktober 2013 um 22:15

Danke. ..
Danke für deine lieben Antwort.
jaa ich verstehe ganz genau, dass meine Eltern nur das beste wollen aber ich fühle mich von grund auf verarscht.
wir sind diesen deal eingegangen..ich mach eine Ausbildung und sie bezahlen mir meinen gesangsunterricht..den deal sind wir ja vor einem halben jahr eingegangen. und jetzt meinen sie ich musste noch 1, 5jahre warten weil sie erst sehen wollen wie ich mich im betrieb mache. das heißt ich muss wieder warten bzw weiß ich auch dass ich das Geld nie sehen werde...
Das schlimme ist einfach dass mir meine eltern immer erklären ich würde alles immer sofort haben wollen was definitiv nicht der Wahrheit entspricht weil ich wie gesagt ewigkeiten warte...

ich hab auch für mich im Inneren beschlossen dass es das beste ist den kontakt abzubrechen weil ich ständig traurig bin und verletzt werde. In mir ist wirklich ein loch vorallem wegen meiner mama weil ich sie wirklich liebe und ich von ihr solche aussagen nicht erwartet habe.. wird sicher auch noch sehr lange dauern bis ich mich daran gewöhnt nicht mehr an sie zu denken...

Gefällt mir
16. Oktober 2013 um 22:20
In Antwort auf traci_12440912

Danke. ..
Danke für deine lieben Antwort.
jaa ich verstehe ganz genau, dass meine Eltern nur das beste wollen aber ich fühle mich von grund auf verarscht.
wir sind diesen deal eingegangen..ich mach eine Ausbildung und sie bezahlen mir meinen gesangsunterricht..den deal sind wir ja vor einem halben jahr eingegangen. und jetzt meinen sie ich musste noch 1, 5jahre warten weil sie erst sehen wollen wie ich mich im betrieb mache. das heißt ich muss wieder warten bzw weiß ich auch dass ich das Geld nie sehen werde...
Das schlimme ist einfach dass mir meine eltern immer erklären ich würde alles immer sofort haben wollen was definitiv nicht der Wahrheit entspricht weil ich wie gesagt ewigkeiten warte...

ich hab auch für mich im Inneren beschlossen dass es das beste ist den kontakt abzubrechen weil ich ständig traurig bin und verletzt werde. In mir ist wirklich ein loch vorallem wegen meiner mama weil ich sie wirklich liebe und ich von ihr solche aussagen nicht erwartet habe.. wird sicher auch noch sehr lange dauern bis ich mich daran gewöhnt nicht mehr an sie zu denken...

Ach!
tolle Videos! !

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers