Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich brauch mal eure hilfe!

Ich brauch mal eure hilfe!

15. Januar 2015 um 1:11

Mein bester Freund und ich kennen uns jetzt ein Jahr. Wir verstehen uns super, können über alles reden. Wir verstehen uns aber eben nicht nur auf dieser Ebene sondern sind uns auch körperlich nah, heisst Kuscheln, Küssen, Sex, zusammeneinschlaf und aufwachen. Ich bin da zweigeteilter Meinung in einer Art ist es wunderschon aber wenn es was festes werden würde, würde das alles zerstoeren. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Wenn er bei mir ist, ist fast immer Thema seine Ex, die er versucht zurückzugewinnen Dann aber im nächsten moment ist er wieder total auf Kuschelkurs, wobei ich auch sagen muss das alles was zwischen uns passiert immer von ihm ausgeht. Er ist sogar eifersüchtig wenn mich Typen anschreiben oder ansprechen. Wie deute ich sein Verhalten? Bin ich quasi sein Ersatz für die Ex? - Wobei die sich körperlich nie richtig nah waren und nur sich heimlich getroffen haben, was bei uns ja nicht der Fall ist. Oder geht von seineer Seite mehr aus?

Mehr lesen

16. Januar 2015 um 19:18

Ich denke du bist generell gerade
der Ersatz für eine (nicht vorhandene) richtige Beziehung. Gerade wenn er noch an seiner Ex hängt dämpft das seinen Liebeskummer, wenn er sich mit dir ablenken kann.

Warum möchtest du denn nichts festes mit ihm, wenn doch alles so toll ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 19:32
In Antwort auf pantoeffelchen87

Ich denke du bist generell gerade
der Ersatz für eine (nicht vorhandene) richtige Beziehung. Gerade wenn er noch an seiner Ex hängt dämpft das seinen Liebeskummer, wenn er sich mit dir ablenken kann.

Warum möchtest du denn nichts festes mit ihm, wenn doch alles so toll ist?

.
das wuerde alles nur kompliziert machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 19:51
In Antwort auf marva_11941866

.
das wuerde alles nur kompliziert machen.

Also,
ich gehe nach deinem Text oben davon aus, dass du gerne eine richtige Beziehung mit ihm hättest.
Und aus Angst vor einem Nein (oder vielleicht hast du schon eins bekommen) machst du jetzt diesen Freundschafts-plus-Mist mit und hoffst, dass er sich in dich verliebt?

Weil mal im Ernst: Ein klares Bekenntnis von wegen "ich bin in dich verliebt und möchte etwas Festes!" würde es nicht komplizierter machen. Du würdest eine klare Antwort bekommen.
Da du aber Angst vor der Antwort, beziehungsweise vor den Konsequenzen hast, stellst du die Frage gar nicht erst.

Immerhin kannst du nicht behaupten, dass es gerade nicht kompliziert ist. Ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass es dir verdammt weh tut, wenn er erst mit dir schläft und dann erzählt, dass er seine Ex zurück will.
Klingt für mich jetzt zumindest nicht nach unkompliziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 1:30
In Antwort auf pantoeffelchen87

Also,
ich gehe nach deinem Text oben davon aus, dass du gerne eine richtige Beziehung mit ihm hättest.
Und aus Angst vor einem Nein (oder vielleicht hast du schon eins bekommen) machst du jetzt diesen Freundschafts-plus-Mist mit und hoffst, dass er sich in dich verliebt?

Weil mal im Ernst: Ein klares Bekenntnis von wegen "ich bin in dich verliebt und möchte etwas Festes!" würde es nicht komplizierter machen. Du würdest eine klare Antwort bekommen.
Da du aber Angst vor der Antwort, beziehungsweise vor den Konsequenzen hast, stellst du die Frage gar nicht erst.

Immerhin kannst du nicht behaupten, dass es gerade nicht kompliziert ist. Ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass es dir verdammt weh tut, wenn er erst mit dir schläft und dann erzählt, dass er seine Ex zurück will.
Klingt für mich jetzt zumindest nicht nach unkompliziert.

Ja
da hast du recht, unkompliziert ist was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 1:33


Du hast es gesagt, du bist ein Ersatz für seine Ex. Am besten sollte er die doch versuchen zurück zu bekommen und soweit das läuft nicht mit dir kuscheln oder gar schlafen. Dass sich da tiefgründigere Gefühle entwickeln könnten, die alles noch komplizierter machen würden, finde ich sehr wahrscheinlich. Und dass er eifersüchtig ist aber gleichzeitig das mit der Ex nicht abgeschlossen hat finde ich sehr, sehr unfair gegenüber dir. Wenn du meine Schwester wärest, würde ich dir dringend raten, überhaupt den Gedanken an einer festen Beziehung erstmal und für mindestens ein paar Monate zu verwerfen. Das führt doch zu nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmerzen und sonst keine Gefühle als Eigenschutz
Von: nomusa_12179973
neu
22. Januar 2015 um 0:42
Ist meine Freundin kauf- und geltungssüchtig?
Von: keshet_12106076
neu
21. Januar 2015 um 19:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen