Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich brauch hilfe...

Ich brauch hilfe...

3. Mai 2012 um 13:56

hallo, ich bin 27 jahre alt und wurde 14 jahre lang von meinem vater missbraucht!
ich muss dafür etwas weiter ausholen. es fing an als ich 5 jahre war damals musste ich ihn nur streicheln. später musste ich es ihm machen und zum schluss als ich zur frau wurde vergewaltigte er mich. jeden samstag wenn meine mutter arbeiten war oder abend wenn ich duschen war und meine ma betrunken im bett lag.
ich habe ne kaputte familie mein 2 jahre älterer bruder lief von zu hause weg! meine mutter trank und mein vater prügelte uns ständig. er warf mal mit einem messer nach mir hab ne narbe am arm davon. hätte ich das meiner mutter erzählt hätte sie sich das leben genommen, ich konnte es nie sie tat mir so leid sie war so am ende das hätte sie nicht überstanden.
aber zurück zum thema ich habe es nie jemanden erzählt, bin zu hause ausgezogen als ich 19 war (damit hatte es sein ende) ich heiratete und wurde mama, ließ mich scheiden!
ich war immer für meine eltern da. ja auch für ihn. ich ließ ihn 10 monate lang bei mir wohnen (ich hatte ein messer im nachtkästchen) und jetzt haben wir einen gewaltigen krach! meine mutter sagt zu mir ich sei ja von natur aus sooooo schwierig und gemein! keiner fragt mich warum ich so bin.
ich überlege ob ich es jetzt sage ich kann es nicht ertragen das meine gesamte familie mitleid mit ihm hat und ich immer die schlechte bin. ich habe meiner familie, meiner mutter und meinem brüdern einen brief geschrieben wo ich alles aufgeschrieben habe! ich ringe mit mir diese abzuschicken! ich zerstöre doch alles meine mutter wird das nicht ertragen und meine brüder! ich weiß nicht
ich bin so fertig ich hab keine kraft mehr!!!

bitte sagt mir eure meinung! ich danke euch

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 16:27

So hart es auch klingt,
ich bin der Meinung du solltest die Briefe abschicken. Ich meine, wie kaputter kann deine Familie noch werden? Es ist unfair, dass du letzten Endes immer die Böse bist und der wahre Schuldige wird immer in Schutz genommen. Ich an deiner Stelle hätte schon längst etwas gesagt. So leid dir deine Mutter auch tut. Ich weiß wie das ist, meine Mutter ist ebenfalls Alkoholikerin. Aber du solltest aufhören auf die anderen Rücksicht zu nehmen. Denn nichts ist schlimmer als das, was dein Vater dir angetan hat.
Liebe Grüße, Eden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2012 um 17:22

...
ich finde auch, du solltest den brief abschicken, sonst wird dir immer unrecht getan
du hast ja jetzt schon keine kraft mehr

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2012 um 19:51

Wenn du eine
heile Familie hättest würde ich dir abraten, aber deine Familie ist komplett zerüttet. Tue es für dich wenn du glaubst das es dir hilft.

Hat es wirklich keiner mitbekommen oder haben alle die Augen davor verschlossen, was dein Vater dir angetan hat? Ich verstehe nicht wie du ihn bei dir wohnen lassen konntest. Das du in deine Nähe und die deines Kindes lässt, da hätte ich Angst vor.

Du musst an dich und dein Kind denken, das ist das Wichtigste, nicht deine sowieso kaputte Familie.

Wünsche dir ganz viel Kraft und alles Gute!
LG Schnecke2611

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2012 um 22:33

Danke
ich danke euch! es tut so gut darüber zu reden!
meinen sohn hat er nichts getan wenn der kleine sich im geringsten verändert hätte, und ich würde es mitbekommen ich weiß wie es mich verändert hat, dann hätte ich meinen "vater" längst gekillt... sorry
ich hab den kleinen auch nie allein gelassen mit ihm!
ich hab angst das meine ma sich was antut! wobei ich das gefühl habe das mir keiner glauben wird! weil ich so lange nichts gesagt habe und das mit dem bei mir wohnen lassen die halten mich doch alle für verrückt!
meine mutter hätte es mitbekommen können! jedenfalls an den abenden wenn sie betrunken war, aber sie hat sich nie an den vorabend errinnert! wenn sie arbeiten ging es natürlich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 18:35

Was
hab ich zu verlieren... ja was eine komplette familie was nicht das schlimme für mich ist sondern für meinen sohn! meine mutter wohnt in direkter nachbarschaft, mein bruder auch in der nähe und mein vater ist auch nicht weit weg, was tu ich wenn der kleine einen von ihnen sieht, gehen wir mal davon aus sie glauben mir nicht weil ich ja so lange geschwiegen habe. was macht der kleine wenn er einen seiner verwandten sieht er freut sich und sie ignorieren ihn eventuell! das würde ihm das herz brechen.
sollen sie alle heile familie spielen ich zieh mich einfach zurück und dann ist gut!
was interessieren meine gefühle hab ich jahrelang keine rücksicht drauf genommen! gibt ja nette antidepressiva...
mit der richtigen portion ironie ist das leben etwas leichter!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 21:29

Ja
du hast leicht reden! erstmal umzug bezahlen kann ich nicht und mein sohn geht hier zur schule! da hängt ein job dran! also bitte wenn ich weg könnte dann wäre ich schon längst verschwunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 10:24

...
gut möglich das mir ein therapeut helfen kann aber ich gestehe es mir nur ungern ein das ich depressiv bin! wenn es nach mir geht bin ich nur schlecht gelaunt, naja das aber täglich! danke für deinen rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 11:06

Gerne
hallo anajad,

ich helfe dir sehr gerne. Mir ging es genauso. Denke darüber nach was dir wichtiger ist. Ist es dir wichtiger das du immer unterdrückt wirst und immer die böse bist. oder willst du endlich klarheit. Ich hatte das problem auch aber ich habe die Briefe abgeschickt und sie verstanden es. Hast du psychologischen beistand?

Wenn es nur darum geht kannst du auch eine Online therapie machen und denn Psychologen mal fragen was du machen könntest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 17:53
In Antwort auf jytte_12840836

Gerne
hallo anajad,

ich helfe dir sehr gerne. Mir ging es genauso. Denke darüber nach was dir wichtiger ist. Ist es dir wichtiger das du immer unterdrückt wirst und immer die böse bist. oder willst du endlich klarheit. Ich hatte das problem auch aber ich habe die Briefe abgeschickt und sie verstanden es. Hast du psychologischen beistand?

Wenn es nur darum geht kannst du auch eine Online therapie machen und denn Psychologen mal fragen was du machen könntest.

...
nein ich wurde mit antidepressiva versorgt aber gespräche habe ich nicht geführt! im grunde will ich die leben und familien meiner brüder nicht zerstören! meine mutter ist mir da im grunde egal und mein vater sowieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 15:32

Hey oscha
danke für deine worte! ja du hast recht oft habe ich mir vorgestellt wie es ist alles zu erzählen! das problem ist seit dem ich meinen neuen freund habe, und jetzt der megastreit mit meinen vater ist, meldet sich niemand mehr von der familie! ich denke mir egal macht euren scheiß ich mach meinen und muss sagen ich lebe zur zeit ganz zufrieden! keine schlechten träume, kein fieses kopfkino nur ein normales leben mit meinen sohn und meinem freund wie eine richtige familie! und solange ich jetzt meine ruhe vor meiner sippe habe belass ich es dabei, besser kann es mir nicht gehen! ich hoffe es bleibt so!
und ja es wird ein leben lang an mir haften und irgendwann werd ich nicht mehr können und werd meinen mund aufmachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 8:55

Hihi
geschirrspüler...
naja mein freund weiß von der sache nichts! um gottes willen!!!
bin doch nicht irre, hab es damal meinen ex-mann(übrigens mein geschirrspüler) erzählt tja 2 monate später fing er an mich zu betrügen! also lass ich es doch lieber bleiben! deine mutter ist dann also genau so "dumm" wie meine, warum ging sie nicht? lieber setzt sie ihre kinder prügel und beleidigungen aus und mich halt noch was anderes... naja ich würde nie so handeln! mein sohn geht mir über alles und sollte ich irgendwann merken das (was nie passieren wird) mein freund hand an mein kind legen, wird er es nicht überleben! ich wohn im 5ten stock! also lohnt sich...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen