Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ich bin traurig...

Letzte Nachricht: 2. Juni 2012 um 2:16
18.04.05 um 19:30

Hallo,

ich bin unsagbar traurig, denn Folgendes ist passiert:

Am vergangenem Wochenende war ich mit meinem Freund mal endlich wieder in unserer Live-Musik Kneipe und wen sehen wir da in trauter Einigkeit???? Alle drei Mädels unserer Clique (Frauenabend). Mir hatte jedoch keine Bescheid gesagt...
Sie guckten uns mit hochroten Gesichtern entgegen und verzogen keine Miene. Mein Freund und ich stellten uns dazu, doch kam natürlich kein vernünftiges Gespräch zustande!Ich konnte ihnen die Peinlichkeit im Gesicht ansehen. Letzten Endes sind wir (ich) ohne einen weiteren Gruß gegangen.

Könnt ihr euch vorstellen, wie enttäuscht ich war?!
Was macht man mit solchen "Freundinnen"? Ich habe sie bisher sehr gern gehabt, aber ich spiele inzwischen mit dem Gedanken, mich von ihnen für immer zu verabschieden!!!
Mit Freundschaft hat das ja wohl nichts mehr zu tun, oder?!

Was meint ihr dazu??? Ich wäre dankbar für jede Hilfe bzw. Anregung!!!!!

Die Jordy

Mehr lesen

18.04.05 um 20:23

..
wie ist denn euer kontakt in der zwischenzeit verlaufen?

ich würde sie alle drei darauf ansprechen und mit der situation konfrontieren...
was soll schon noch passieren, entweder gibt es einen stinknormalen grund dafür, oder die damen legen auf deine anwessenheit keinen großen wert mehr...

aber auf irgendwas, was hinterrücks läuft, kannst du mit sicherheit verzichten...
freundschaft machen andere sachen aus..

lg
carmen

Gefällt mir

19.04.05 um 10:22

Ohje...
das tut mir wirklich leid, sowas ist echt blöd. Ich würde die drei auch darauf ansprechen, wie gesagt, vielleicht gibt es eine Erklärung, wobei jede Erklärung auch irgendwie herbeigezogen wäre...

Sind die drei denn Singles? Dann kann sowas schon passieren, ist immer ein leidiges Thema, wenn ein Cliquenmitglied plötzlich einen Partner hat.
Alles andere könnte ich überhaupt nicht nachvollziehen und würde mich auch enttäuscht zurückziehen.

Alles Gute, koellegoerl

Gefällt mir

19.04.05 um 19:20
In Antwort auf

Ohje...
das tut mir wirklich leid, sowas ist echt blöd. Ich würde die drei auch darauf ansprechen, wie gesagt, vielleicht gibt es eine Erklärung, wobei jede Erklärung auch irgendwie herbeigezogen wäre...

Sind die drei denn Singles? Dann kann sowas schon passieren, ist immer ein leidiges Thema, wenn ein Cliquenmitglied plötzlich einen Partner hat.
Alles andere könnte ich überhaupt nicht nachvollziehen und würde mich auch enttäuscht zurückziehen.

Alles Gute, koellegoerl

Danke...
für dein Interesse. Nein, sie sind keine Singles und hatten an diesem Abend ihren Frauenabend (ich dachte mir nur:...Hey, guck mal an...!). Es war purer Zufall daß mein Partner und ich in dieser Kneipe waren, da wir schon seit Jahren nicht mehr da waren. Naja, vielleicht sollte ich sie in den Wind schießen.

Die Jordy

Gefällt mir

19.04.05 um 19:23
In Antwort auf

..
wie ist denn euer kontakt in der zwischenzeit verlaufen?

ich würde sie alle drei darauf ansprechen und mit der situation konfrontieren...
was soll schon noch passieren, entweder gibt es einen stinknormalen grund dafür, oder die damen legen auf deine anwessenheit keinen großen wert mehr...

aber auf irgendwas, was hinterrücks läuft, kannst du mit sicherheit verzichten...
freundschaft machen andere sachen aus..

lg
carmen

Ja,...
du hast absolut Recht. Unter Freundschaft verstehe ich auch was anderes....

Ich werde erstmal abwarten und schauen was kommt...

Was könnte denn deiner Meinung nach ein stinknormaler Grund sein????

Gruß
Jordy

Gefällt mir

20.04.05 um 10:36

Traurig
ja, das kann ich verstehen, dass du dir darüber gedanken machst und enttäuscht bist! zuerst dachte ich auch gleich: tja, du hast einen partner und die anderen nicht. aber ich las weiter und das ist dann wohl doch nicht der grund...mmmmhhmmm.
leider gibt es nur -aus meiner sicht- drei möglichkeiten:
*du versucht die situation zu vergessen, abwarten und "tee trinken", locker nehmen...mal sehen was passiert
**sich "verabschieden"
***du meldest dich bei der freundin, zu der du am meisten kontakt hast und frägst mal nach, bist möglichst ehrlich und erklärst die situation aus deiner sicht.

wenn dir viel an der freundschaft liegt, empfiehlt sich natürlich letzteres (auch wenn es schwerfällt). vielleicht klärt sich dann alles ganz lässig auf....
das wünsch ich dir natürlich

Lieben Gruß

Gefällt mir

20.04.05 um 10:47
In Antwort auf

Ja,...
du hast absolut Recht. Unter Freundschaft verstehe ich auch was anderes....

Ich werde erstmal abwarten und schauen was kommt...

Was könnte denn deiner Meinung nach ein stinknormaler Grund sein????

Gruß
Jordy

Hm,
ein Grund ?

- die drei planen eine Überraschunggeburtstagsparty für dich. Das wär der positive Fall.

- sie haben dich einfach "vergessen". Nicht sehr angenehm, halt eine vielleicht noch zu entschuldigende Gedankenlosigkeit.

- sie wollten dich nicht dabei haben...

Mehr Gründe fallen mir persönlich jetzt nicht ein...

LG, koellegoerl

Gefällt mir

20.04.05 um 11:15

Das kenne ich
ich kenne dein problem.
ich hab gar keine richtige gute freundin wurde bis jetzt immer enttäuscht..
eine war eifersüchtig auf meinen freund, als wir alles gerade geklärt hatten musste die ins internat von ihrer mutter aus weil sie nur sch*** im kopf hatte...
eine andere hat mich nur ausgenutzt um in meine clique zu kommen usw...
auch in meiner klasse bin ich irgendwie eine außenseiterin...
jeden montag höre ich, dass die (mit denen ich in der schule am meisten zu tun habe) alle zusammen am wochenende weggegangen sind.. in die stadt einen trinken o.ä. aber ich wurde noch nie gefragt ob ich vielleicht lust habe mitzukommen.
mich macht das auch sehr traurig und ich kann dich wirklich gut verstehen.

ich denke auch du solltest mit der freundin mit der du dich am besten verstehst, der du am meisten vertraust reden.. vielleicht hilft das und sie kann vielleicht erklären wie es dazu kam.

Gefällt mir

20.04.05 um 11:47

Rede mit ihnen
Hallo Jordy,

vielleicht solltest Du einfach mit den drei Mädels reden? Am besten direkt mit allen einzeln. Und falls alle einzeln sagen, daß es an ihnen nicht lag - vielleicht lädst Du sie einfach mal zu Dir auf einen Kaffee ein oder so? Statt lange zu grübeln oder Dich zu ärgern - frag nach. Vielleicht planen Sie ja gerade eine Geburtstagsüberraschung für Dich oder so? Vielleicht hat sich aber auch nur die eine auf die andere verlassen usw. - jede hat geglaubt, daß eine andere Dich informiert? So blöde Zufälle gibt es ja auch manchmal. Oder sie haben Dich nicht erreicht? Vielleicht haben sie es auch satt, Dich immer fragen zu müssen, weil im Gegenzug keine Aktion von Dir kommt? (Vielleicht hast Du öfter mal abgesagt? Oder selbst nie ein Treffen organisiert, sondern Dich immer auf die anderen verlassen?)

Und wenn man Dich wirklich absichtlich nicht angerufen hat, dann weißt Du wenigstens, woran Du bist. Aber vielleicht findest Du auch in dem Fall heraus, daß es eine "Anstifterin" gab und die anderen Dich gerne dabei gehabt hätten. Dann ist die Entscheidung auch klar: mit der einen reden und ggf. den Kontakt zu ihr abbrechen - lieber ein oder zwei gute Freundinnen als gar keine.

Wie dem auch sei: sprecht miteinander! Denn wenn dauerhaft ein Stadium erreicht wird, in dem man nicht miteinander sondern übereinander spricht, läuft mit Sicherheit irgend etwas falsch - vielleicht ist einfach keine Wellenlänge mehr da? Auf jeden Fall ist es einen Versuch wert, die Freundschaft zu retten, finde ich. Viel Glück!

Kitti

Gefällt mir

20.04.05 um 11:51

Deine Reaktion...
ist wirklich verständlich.

"Früher" war ich in solchen Situationen auch meist mega enttäuscht.
Aber vielleicht gibt es ja wirklich eine ganz einfache Erklärung für das Ganze?!

Manchmal kommt es bei uns auch noch so vor, dass wir ganz spontan weggehen. Und geben sonst keinem bescheid. Da würd ich es auch verstehen, wenn die "meinen" säuerlich reagieren würden...

Naja... sprich deine Freundinnen wirklich mal darauf an. Aber ganz sachlich. Sonst stellen die sich quer und blocken eh bloß ab (wenn du ihnen was vorwirfst).

Und vielleicht nachhaken, wenn nicht alle auf einem Haufen sind. Sonst sind sie in der Überzahl und du kommst dir blöd vor und richtig allein. *seufz*

Aber gleich die Freundschaft kündigen? ...wenn du bis jetzt gut mit ihnen ausgekommen bist...? Hm... wenn es weiterhin so ist, oder wenn sie diese Aktion schon öfter gebracht haben, dann... dann sind es wohl tatsächlich keine wahren Freundinnen...

Kopf hoch

Grüßle ff


Gefällt mir

20.04.05 um 12:04
In Antwort auf

Das kenne ich
ich kenne dein problem.
ich hab gar keine richtige gute freundin wurde bis jetzt immer enttäuscht..
eine war eifersüchtig auf meinen freund, als wir alles gerade geklärt hatten musste die ins internat von ihrer mutter aus weil sie nur sch*** im kopf hatte...
eine andere hat mich nur ausgenutzt um in meine clique zu kommen usw...
auch in meiner klasse bin ich irgendwie eine außenseiterin...
jeden montag höre ich, dass die (mit denen ich in der schule am meisten zu tun habe) alle zusammen am wochenende weggegangen sind.. in die stadt einen trinken o.ä. aber ich wurde noch nie gefragt ob ich vielleicht lust habe mitzukommen.
mich macht das auch sehr traurig und ich kann dich wirklich gut verstehen.

ich denke auch du solltest mit der freundin mit der du dich am besten verstehst, der du am meisten vertraust reden.. vielleicht hilft das und sie kann vielleicht erklären wie es dazu kam.

Hei sasimaus...
...vielleicht ne blöde Frage:

Du hast geschrieben, dass dich deine Klassenkameraden noch nie fragten, ob du mit einen Trinken gehst.

> Jetzt die "blöde Frage": Hast du sie denn schon mal aufgefordert, dass sie dir gerne bescheid geben können?

Grüßle
ff

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

20.04.05 um 18:17

Ich weiß, wie du dich fühlst...
hey! ich kenne das... ich hab auch ein paar freundinnen, die immer ohne mich weggehen. ich war deshalb auch oft deprimiert, aber letztes wochenende hab ich eine meiner freundinnen gefragt, ob sie mit mir weggehen will. sie hat sich gefreut, weil ich sie gefragt hab und es hat ihr auch wirklich leid getan, dass sie keine zeit hatte... trau dich und frag jemanden!!! viel glück!

Gefällt mir

03.05.05 um 13:54
In Antwort auf

Hei sasimaus...
...vielleicht ne blöde Frage:

Du hast geschrieben, dass dich deine Klassenkameraden noch nie fragten, ob du mit einen Trinken gehst.

> Jetzt die "blöde Frage": Hast du sie denn schon mal aufgefordert, dass sie dir gerne bescheid geben können?

Grüßle
ff

Also...
ich sitze recht weit hinten halt mit denen mit denen ich in der klasse was zu tun habe...
als wir neu zusammengekommen sind von der klasse her haben wir alle uns zusammengetan und gesagt wir könnten doch mal am wochenende weg gehe alle zusammen so zum kennenlernen und dass man mal bissl spaß hat und so.. war auch voll begeistert und hab mit geplant und so... naja in der nächsten woche kam icch wieder in die schule, alle waren zusammen aus, nur mir hat hinterher keiner nochmal bescheid gesagt...

mag denen ja auch nicht auf die nerven gehen und jedesmal fragen "darf ich mitkommen?"
von denen wollte noch nichmals irgendwer meine handynummer haben oder so

Gefällt mir

21.06.06 um 18:03

Hey!
Hey, mir ist sowas auch schon ganz oft passiert! und letzendlich habe ich mich dann von ihnen zurück gezogen und habe jetzt einen neunen besten Freund! mit ihm kann ich viel mehr machen udn habe auch ein viel besseres verhjältnis zu ihm als zu meinen 2 ex bestenfreundinnen! hey, gib nicht auf! du findest auch noch jemanden!

vlg mb

Gefällt mir

21.06.06 um 19:42

Das ist ja gemein!
das sind keine echten freundinnen, wahrscheinlich sind sie dir neidisch, dass du einen freund hast. ich wuerde nicht mehr mit ihnen reden!!

Gefällt mir

22.06.06 um 11:01

Beliebt
tja, du bist RAUS
hat wohl seinen grund dass die ohne dich gegangen sind.

Gefällt mir

30.11.06 um 16:55

*Knuddel*
ja ich kann mir Deine Enttäuschung vorstellen.

Sprich mit ihnen. Spekulieren bringt nix.

Gefällt mir

14.06.07 um 12:19

Hallo Jordy
Es ist wirklich blöd von deinen Freundinnen so was zu tun und ich kann nachvollziehen das du drüber traurig bist, aber kopf hoch, wenn die meine das die ohne dich besser dran sind, dann lass die doch, hab auch deine würde und stolz und wende dich genauso von denen ab. Lern andere Mädels kennen und unternimm mit denen was.

Ich würde dir raten von deinen "Freundinnen" sich abzuwenden, da es in Wirklichkeit keine Freundinnen sind, da die auch keine reue zeigen und zu dir so hinterlistig waren.

Überleg dir, wenn die so was mit dir abziehen, dann tratschen die auch hinter deinen Rücken und das schlimme ist wenn du die irgendwann mal richtig brauchen wirst, da kannst du dreimal raten "wer nicht da sein wird".

Du bist natürlich gekränkt und das ist dein gutes recht, weil kein Mensch möchte so behandelt werden.

Such dir neue Freundinnen und du wirst sehen es gibt andere nette Menschen auf dieser Welt.

Ich wünsche dir alles Gute und liebe

Angi

Gefällt mir

15.01.08 um 10:13

Sei nicht traurig!
Hallo Jordy,

mach dir nix aus denen. Die selbe Situation hatte ich auch mit meinen ehemaligen 3 besten Freundinnen. Aber das geht auch vorbei. Ich hab den Kontag abgebrochen und hab dann durch die Ausbildung und durch meinen jetztigen Mann neue Leute kennengelernt. Am Anfang tuts weh, aber dann kommst du darüber hinweg. Bei mir sinds jetzt 4 Jahre her, dass meine 3 Engel weg sind aus meinem Leben. Manchmal denke ich noch an sie und vermisse sie, aber ich bin froh, dass es so gekommen ist. Sie würden nicht mehr in mein Leben passen.

Kopf hoch!

Grüßle

Gefällt mir

19.12.10 um 19:02

Okey...
deshalb willst du die freundschaft kündigen?? nur weil sie sich mal ohne dich getroffen haben?? ist das dein ernst??? schuldige bitte aber ich finde das lächerlich, ich mein du hattest doch sowieso keine zeit, was ist bitte so schlimm daran wenn die sich mal ohne dich getroffen haben, das ist ihr gutes recht nur weil ihr eine clique seid, seid ihr noch lange nicht verheiratet also ich bitte dich, sei nicht so kindisch, weisst du eigentlich wie lächerlich du dich anhörst?????

Gefällt mir

02.06.12 um 2:16

Laß den Kopf nicht hängen!
Natürlich trifft Dich das Verhalten Deiner " Freundinen " sehr. Sie waren wohl nicht wirklich Freundinin. Ich denke sie sind es nicht wert. Man ist enttauscht und traurig aber bedenke es gibt auch viele liebe andere Menschen.
Auch ich habe zur Zeit mein Päckchen zu tragen. Meine Freundin, die mal wirklich sehr in mich verliebt war ist letztes Wochenende mit Ihrer Schwester unterwegs gewesen. Auch dieses Wochenende hatte sie schon länger mit Ihrer Schwester den Besuch eines Festivals über drei Tage geplant. Nach ihrem ersten Ausflug wirkte sie ganz anders als sonst. Als wenn sie etwas überspielen will. Gut man denkt das kann mal sein. Jetzt wo sie wieder weg ist hat sie sich nicht gemeldet was sonst überhaupt nicht ihre Art war. Nach meinen Versuchen sie zu erreichen sendete sie mir nur eine SMS mit dem Satzt: Laß mich einfach in Ruhe. Telefonisch ließ sie sich nicht erreichen.
Jetzt sitze ich hier, zähle 1+1 zusammen und bin wirklich sehr traurig und enttäuscht. Das schlimmste ist eigentlich, dass sie nicht offen und ehrlich sagt was passiert ist.
Zum Glück habe ich genügend Selbstbewustsein um mit einer evtl. Demütigung gut umgehen zu können. Meine Großmutter, die ich sehr schätzte sagte immer: Es gibt nicht nur eine Hand voll sondern das ganze Land voll! und: Nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein!
So wird es sicher auch sein.
Ich wünsche Dir somit auch viel Kraft und laß Dir den Glauben an dich selbst nicht nehmen..........

Liebe Grüße
Holger

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers