Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich bin so unglücklich ...

Ich bin so unglücklich ...

18. Oktober 2012 um 19:48 Letzte Antwort: 20. Dezember 2012 um 20:58

Hey ihr Lieben

ich bin seit geraumer Zeit total unglücklich.
Alles fing nach dem Abi an, dass ich dieses jahr gemacht habe. die lange zeit wo ich frei hatte (bis oktober!) war schrecklich. ich hatte keine beschäftigung und konne freizeit aber auch nicht genießen .. nun hab ich bei der uni angefangen und hoffe dass es besser wird..


trotzdem bin ich total unglücklich und unzufrieden mit meinem Leben. vor allem fehlt mir die liebe total. unglaublich stark sogar. jemand der mich hält, mich liebt, die nähe zu einem menschen, auch körperlich - nach der schweren enttäuschung und dem betrug, den ich bei meinem letzten freund erfahren musste, der mit einer anderen schlief.

ich weiß nicht was ich mit mir anfangen soll. ich empfinde oft kaum noch freude.
ich weiß dass das so nicht weitergehen kann. ich weiß dass ich etwas ändern muss und auch will. ich weiß aber einfach nicht wie. ich sehne mich so nach einem partner, finde aber keinen, da ich selber auch nicht wirklich schlank bin und nunmal dadurch echt weniger chancen habe angesprochen zu werden.


ich weiß nicht was ich jetzt am besten tun soll ... alle anderen lebensumstände sind eigentlih sehr gut. ich studiere etwas tolles, habe einen tollen freundeskreis und eine gesunde familie, mir fehlt es an nichts. nur an liebe. schrecklich doll.


gibt es jemandem den es genauso ging oder geht ? will sich jemand mit mir austauschen? ich freue mich über lieb gemeinte antworten.

alles gute!

Mehr lesen

18. Oktober 2012 um 20:15

Klingt super


ich habe auch vor, jetzt weiterhin viel zu unternehmen. was ich eigentlich eh schon mache... hmmm..
und dann ist es wirklich so, dass ALLE meine freundinnen jetzt in einer beziehung sind. ich war zwar von uns allen diejenige die die erste und längste beziehung führte, aber jetzt bin ich halt alleine ...
immer zwischen pärchen
ich gönn es meinen freunden ja natürlich, aber ich bin manchmal so furchtbar neidisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2012 um 23:47

..was dir fehlt ist die selbstliebe

sicher, du hast alle was sich jemand wünschen könnte, doch bezieht sich das alles das äussere, ich verstehe deine sehnsucht schon nach einem partner. vieleicht ist e die sehnsucht in dir die dich da ruft etwas für DICH zu tun, nicht für dein ansehen und/oder deiner Ich-verwirklichung, was ist mit der verwirklichung deines Selbst?, es ist nicht dasselbe

ich lade dich dazu ein ins gesellschaft/kulturforum dazuzukommen, wir sind dort ein netter haufen, der sich auch mal gern über die religio = erkenntnis unterhält, für herz und verstand

womit du beginnen könntest, das *vater unser, rechte hand unters herz und los gehts....

dranbleiben.


unglücklich, nun jetzt aber weg mit ersatzstoffen, glaubst du?


Licht & Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2012 um 3:19

...
Ich würde mich an deiner Stelle mal auf einer Online-Dating-Plattform anmelden. Es gibt dort zwar sehr viele Idioten. Aber es haben auch schon sehr viele Menschen so zueinander gefunden. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Der Prinz wird wohl auch bei dir nicht an der Türe klopfen. Sei dir bewusst wie viele Menschen es da draussen geht, denen es genau so geht wie dir. Ps: Du bist nicht die Einzige auf dieser Welt die "nicht wirklich schlank" ist. Und wenn dich schon ein Mensch liebt, dann soll er dich doch au so lieben wie du bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2012 um 23:45

...
Vielleicht hättest du deinen vorherigen Freund nicht gehen lassen sollen ? Oder hast du ihn rausgeschmissen ? Weswegen denn ? Weil du nicht über deinen eigenen Schatten springen konntest ? "Als er mit der anderen geschlafen hat, hat er mir damit gesagt dass er mich als minderwertig und nicht gut genug ansieht" ? Denkst du so etwas ?

Natürlich kenne ich die Beziehung nicht die ihr hattet, vielleicht war das bei euch ja nur Mord und Totschlag über Jahre und zu letzt hat er mit einer anderen geschlafen was jetzt für die Trennung herhalten muss. (Was weiss denn ich ?)

Und "Geliebt werden" will ich auch. Ich will dass die Welt mich glücklich macht. Ist das überhaupt möglich ? Auch wenn die ganze Welt daran glaubt dass die Welt glücklich machen könne. Und wenn dann ist das natürlich ein abhängiges Glück. Instabil von Natur aus und Angst (vor Verlust) wird immer mitschwingen. Dann kommt vielleicht noch Eifersucht und Kontrolle sowie Schuldzuweisungen und Rache (bei angenommenen Verletzungen) hinzu. Sicherheit ist im Außen nicht zu finden. Wenn überhaupt dann innerlich indem man sich auf sich selbst zurückzieht. Wobei es mir klar ist dass keiner das hören will, denn es ist eben auch viel einfacher und bequemer wenn die Errettung von außen kommen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2012 um 0:09
In Antwort auf theda_12102344

...
Ich würde mich an deiner Stelle mal auf einer Online-Dating-Plattform anmelden. Es gibt dort zwar sehr viele Idioten. Aber es haben auch schon sehr viele Menschen so zueinander gefunden. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Der Prinz wird wohl auch bei dir nicht an der Türe klopfen. Sei dir bewusst wie viele Menschen es da draussen geht, denen es genau so geht wie dir. Ps: Du bist nicht die Einzige auf dieser Welt die "nicht wirklich schlank" ist. Und wenn dich schon ein Mensch liebt, dann soll er dich doch au so lieben wie du bist.

...
>Und wenn dich schon ein Mensch liebt, dann soll er dich >doch auch so lieben wie du bist.

Schöner Satz für Romatiker. Also Träumer die gerne schöne Lügen hören.

Niemand wird bei der menschlichen Liebe so geliebt "wie er ist". Auch du und ich machen Unterschiede und setzen Grenzen "wo es dann eben nicht mehr geht". das liegt daran weil die menschliche Liebe auf Gegenseitigkeit beruhen muss wenn sie Bestand haben will. Beide Seiten wollen also etwas haben (sich gegenseitig das gefühl von Nähe und wärme geben z.B.). Also hat die menschliche Liebe egoistische Züge.

Dann noch die Illusion der persönlichen Liebe. Da will also eine Person dafür geliebt werden dass sie "so ist wie sie ist." Also wegen ihren tollen Charaktereigenschaften oder irgendeinen tollen hohen Position in der Gesellschaft. Alles Oberflächlichkeiten.

Die Fähigkeit zu lieben (und darum geht es) ist dann eben auch nicht auf einen einzigen speziellen Menschen bezogen. was aber offenbar ein weltuntergang für das Ego ist da es ja speziell für seine eigenschaften geliebt werden will. Sind die Eigenschaften denn liebenswert ? Liebe als Bedürfnisbefriedigung für das Ego welche dann auch tägliche Bestätigung braucht.

Ich will geliebt werden ist zwar nachvollziehbar aber auch irgendwie kindisch. kommt mir gerade so vor. Ich will gefüttert werden.

Was wird denn von dem Wunsch gehalten: "Ich will lieben ?"

Zumindest ein anderer Ansatzpunkt falls das mit dem geliebt werden nicht klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2012 um 14:08

Ob du depressiv bist, kann ein Arzt feststellen
Generell gilt, dass wenn introvertiertes Verhalten, Schlafstörungen, geändertes sozial- und Essverhalten sich über einen längeren Zeitraum manifestieren und andere Ursachen ausgeschlossen werden können, eine Depression wahrscheinlich ist. Ob diese eine vorübergehende Episode ist, oder länger anhält kannst du am Besten mit deinem Arzt besprechen. Evt. lässt sie sich verhältnismässig "unkompliziert" mit Medikamenten in den Griff kriegen, die helfen bei der Freudlosigkeit und dem Gedankenkarussell. Kann sein oder auch ncht sein, dass das Ende deiner Beziehung der Auslöser ist,aber versuche, dich von einem kausalen Zusammenhang oder einer konkreten Ursache frei zu machen. Depressionen können jeden treffen, ungeachtet dessen, dass man für andere Leute ein scheinbar glückliches Leben führt und "gar keinen Grund hat, traurig bzw. depressiv zu sein. Ich habe gestern einen Blog gestartet, der mein Leben mit und gegen die Depression darstellt, vielleicht schaust du mal vorbei und teilst deine Erfahrungen...
www.depressionista.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2012 um 20:58

Hi rotmaentelchen
wenn du Hilfe brauchst oder über deine orgen reden möchtest, schreib mir eine Nachricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen