Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Ich bin immer so schlecht drauf...

Ich bin immer so schlecht drauf...

23. Februar 2012 um 9:11 Letzte Antwort: 23. Februar 2012 um 10:00

Hallo zusammen,

ich führe seit einem Jahr eine sehr glückliche Beziehung, wir wohnen auch schon zusammen (hatte davor bereits eine 5 jährige Beziehung, in der ich 3 Jahre mit dem damaligen zusammenlebte, aber es hat einfach nicht mehr funktioniert). Nach über 2 Jahren habe ich dann meinen jetzigen Lebenspartner kennen und lieben gelernt.

Anfangs war alles perfekt. Aber mittlerweile bin ich nur noch unzufrieden mit mir selbst, mit meinem Umfeld, meiner Arbeit, etc. Ich nörgle immer an den kleinsten Kleinigkeiten an meinem Freund herum, suche förmlich nach Streitpunkten. Und ich weiß nicht warum Ich liebe ihn und weiß, dass ihn das jedes Mal aufs Neue verletzt. Ich werde immer unzufriedener und weiß, dass es so nicht weitergehen kann. Aber die Frage nach dem "Warum" bleibt ungeklärt. Ich weiß nicht, warum ich so geworden bin.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps für mich?

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 9:48

Hallo,
der erste Schritt ist die Erkenntnis, dass dein Verhalten nicht gut für dich und die Beziehung ist.
Nun musst du ehrlich in dich hineinhorchen. Bist du wirklich unzufrieden mit deinem Freund? Das kann ja durchaus vorkommen, wenn nach ca. einem Jahr die Schmetterlinge weniger werden.
Du deutest aber an, dass du auch mit dir selbst unzufrieden bist. Woran könnte es liegen und wenn du es weißt, was könntest du dagegen machen?

Probier mal allein herauszufinden, was die Ursachen deiner negativen Gefühle sein kann.
Falls es nicht klappt, dann hol dir professionelle Unterstützung beim Psychologen/Psychotherapeuten. Zusammen mit diesem kannst du gezielt nach den Gründen forschen.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 9:51

Das ist ein Teufelskreis
Du klingst sehr frustriert, du solltest einen Tapetenwechsel anstreben, angefangen mit einen Jobwechsel und versuchen deine Einstellung zu ändern und dir auch mal was Schönes gönnen, damit du wieder positiver denkst

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:00

Wo hast du dir eine "heile" Welt erschaffen,
in wie weit bist du ehrlich zu dir. Schau mal genau hin. Das kostet Ehrlichkeit zu dir und aber auch zum Anderen. Hast du dich überall zu stark angepasst. Lebst du ein Leben, das dir so nicht gefällt. Was mußt du!!! ändern, dass es dir besser geht? Lebst du oder wirst du gelebt?.
Gruß Melike.

Gefällt mir