Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich bekomme nacht schlimme panikattacken

Ich bekomme nacht schlimme panikattacken

6. Februar 2013 um 14:08

mir geht es momentan psychisch sehr schlecht ich habe im leben viel durchgemacht ...
ich habe angst im dunkeln, schlafe so gut wie garnicht mehr und wache nachts auf weil ich denke jemand ist in meiner wohnung ... ich schwitze dann und bekomme schmerzen im herzbereich ..
ich weiss nicht mehr wie ich damit umgehen soll
ich befinde mich in tharapie ..
der nächste termin ist genau in einem monat aber das hilft mir so doch nicht wenn ich 1 mal im monat dahin gehe ... ich brauche viel mehr ...
ich will nicht das jemand der ich wäre gestört oder so ich mag mit keinem drüber sprechen ich vertraue niemanden das an es versteht mich eh doch keiner ich bin gerade 19 jahre alt und habe bisher nur gute schule erreicht ... kann nicht arbeiten wegen meiner psyche ich lenke mich viel ab gehe zu den pferden usw ... aber keiner sieht wie schlecht es mir eigentlich geht wieso finde ich keinen der so fühlt wie der ähnliches durchmacht ???

Mehr lesen

9. Februar 2013 um 9:08

Machst du
irgendeinen sport? Ich kann dir nur empfehlen, möglichst viel sport zu treiben. Das lenkt super ab und schüttet viele glückshormone aus...
Probier es mal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2013 um 9:44

Hyperventilation
hey smilebabe93 ich habe das selbe problem. anfangs dachte ich auch immer, dass es am herzen liegt- aber es ist im brustbereich. die schmerzen im brustbereich bekommst du, weil du wahrscheinlich hyperventilierst, das heißt du atmest vielleicht zu tief ein und bekommst zu viel sauerstoff. da deinem körper dann kohlenstoffdioxid fehlt, bekommst du diese stechenden schmerzen im brustbereich. manchmal kannst du dann schlecht luft und angst bekommen oder traurig sein. um kohlenstoffdioxid wieder einzuatmen, hilft mir in notsituationen eine plastiktüte, etwa so groß wie die von der apotheke, in der ich ein- und ausatme. aber nicht zu dicht mit der nase an die tüte, das ist nicht gut ! außerdem nehme ich cipralex tabletten dagegen und kann ruhiger schlafen.

Um herauszufinden, was du wirklich hast, solltest du einen termin bei einem neurologen machen. der weiß, was man da machen kann, damit dir richtig geholfen wird und du wieder richtig durchs leben starten kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen