Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Hypochonder - Angst- und Panikattacken!!

Letzte Nachricht: 5. April 2012 um 9:17
F
fatima_12963643
04.04.12 um 18:53

Hallo, ihr Lieben!

Ich hoffe, dass ich bei euch etwas Hilfe bekommen kann - ich bin zwar auch in ein paar anderen Foren angemeldet, aber mehrere Meinungen sind immer besser...

Aktuell hab ich gerade wieder die typische Angst - mit dem Herzen sei etwas nicht in Ordnung - das ist eigentlich so meine "Lieblingsangst" im negativ gemeinten Sinn....

Ich bin 23, bin normalgewichtig (eher an der unteren Normalgrenze)... Treibe leider keinen Sport, trinke regelmäßig Alkohol (aber nie zu viel) und bin Studentin....

Ich leide unter einer komplett deformierten Wirbelsäule und einer Kalkschulter bekomme aktuell eine Therapie mit Stosswellen.....

Ich habe vor allen Dingen Probleme in der Brust- und Halswirbelsäule und kann mich des Öfteren auch "einknacken" die Schmerzen in der Schulter sind relativ stark im Moment auch ein Hämathom hab ich aufgrund der Stosswellentherapie..

Ich hatte Anfang Januar einen Komplettchek beim Internisten & Kardiologen, ein EKG, ein 24 Stunden EKG, einen Ultraschall und ein großes Blutbild alles war in Ordnung absolut nichts auffälliges....

Kann es sein, dass das Alles wirklich von Schulter- und Wirbelsäule kommt?

Mein Hausarzt meinte vorige Woche, dass es eigentlich nicht sein kann, dass ich irgendwas mit dem Herzen habe die Untersuchung ist noch nicht lang her und ich bin halt noch sehr jung...

Kann mich jemand beruhigen??

Mehr lesen

Anzeige
J
jagoda_12327952
05.04.12 um 9:17

Hallo,
ich denke deine Schulter- und Wirbelsäulenprobleme spielen mit eine Rolle, aber nur insofern, dass du starke Befürchtungen hast, dass auch dein Herz Schaden genommen haben könnte. Wenn nämlich medizinisch eine Herzerkrankung ausgeschlossen werden kann, dann könntest du mal den psychischen Gründen auf den Grund gehen. Deine Ängste können gut innerhalb einer Psychotherapie behandelt werden und du lernst Methoden kennen, wie du ihnen entgegen treten kannst.
Such dir also im Internet einen Psychotherapeuten und mach so bald wie möglich einen Termin aus, da die Wartezeit leider recht lang ist.

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige