Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hoffe auf Hilfe

Hoffe auf Hilfe

5. Februar 2011 um 12:24

Hallo,
ich hoffe ich finde hier Hilfe oder Leute denen es ähnlich geht!
Bin weibl.43 Jahre alt und ganz neu hier.
Habe schon ein paar Jahre Angst und Panikstörungen mal stärker mal weniger stark,aber seit ca.3 Monaten sind sie mit Atemnot verbunden,so ein Gefühl das ich nicht mehr richtig Atmen kann als ob ich nicht mehr genug Sauerstoff bekomme und muss dann die ganze Zeit Gähnen.War auch schon bei vielen Ärzten alles ok.Nun gestern hatte ich es ganz schlimm bin dann mal wieder zu meiner Hausärztin die mich auch wieder abgehört hat und mir versichert hat,das ich Luft bekomme aber es in meinen Kopf nicht umsetzen kann und immer daran Denken muss keine Luft zu bekommen,deswegen auch immer das Gähnen.Da ich noch einen Zeit lang auf einen Therapieplatz warten muss wollte ich jetzt wissen wie ihr damit umgeht !Ach und meine Hausärztin hat mir die Tabletten Citalopram 20 mg 1x täglich aufgeschrieben,habt ihr schon Erfahrung damit gemacht?

Über eure Antworten wäre ich sehr dankbar

LG
undinen

Mehr lesen

5. Februar 2011 um 17:08

Undien
du ich kenne auch angst aber ich hate nicht mit der Luft ich hate
imer mit meinen Herzen da war auch alles ok die Tabletten die du
aufgeschrieben bekommen has habe ich keine Erfahrug mit ich habe keine Tabetten genomen ich wolte es nicht ich habe es auch soch geshaft heute habe ich keine Angst mehr
habe auch lange gebraucht aber ich habe es geshaft ich will
hofen das die Angst nicht wider kommt nur wen ich zum
zanarzt muß dan bekomme ich noch angst das ist für mich
immer ser schlimms und ich muß am Dinnstag hin dan bin ich
den ganzen tag daneben
GL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 11:21
In Antwort auf daina_11897614

Undien
du ich kenne auch angst aber ich hate nicht mit der Luft ich hate
imer mit meinen Herzen da war auch alles ok die Tabletten die du
aufgeschrieben bekommen has habe ich keine Erfahrug mit ich habe keine Tabetten genomen ich wolte es nicht ich habe es auch soch geshaft heute habe ich keine Angst mehr
habe auch lange gebraucht aber ich habe es geshaft ich will
hofen das die Angst nicht wider kommt nur wen ich zum
zanarzt muß dan bekomme ich noch angst das ist für mich
immer ser schlimms und ich muß am Dinnstag hin dan bin ich
den ganzen tag daneben
GL

HI
Hallo anna011059

ich danke die für deine Antwort das mit der Angst vorm Zahnarzt kenne ich auch,bei mir war es auch ganz schlimm bis ich meine jetzige Zahnärztin kennengelernt habe.Habe zwar immer noch ein blödes Gefühl wenn ich hin muss aber das ganze Team ist super nett und nimmt mir die Angst so gut es geht.Ich hoffe es war heute nicht so schlimm bei Dir und das es Dir nicht ganz so schlecht geht.

LG
Undinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2011 um 21:19
In Antwort auf tillie_12173994

HI
Hallo anna011059

ich danke die für deine Antwort das mit der Angst vorm Zahnarzt kenne ich auch,bei mir war es auch ganz schlimm bis ich meine jetzige Zahnärztin kennengelernt habe.Habe zwar immer noch ein blödes Gefühl wenn ich hin muss aber das ganze Team ist super nett und nimmt mir die Angst so gut es geht.Ich hoffe es war heute nicht so schlimm bei Dir und das es Dir nicht ganz so schlecht geht.

LG
Undinen

Undien
ich bin noch nicht biem Zahnarzt gewesen weil
ich eine Grippe habe und einen Husten habe aber danke
das du geantwortes hast und wie geht es dier
ich hofe gut
LG
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2011 um 23:29

Falun Dafa
Als erstes wünsche ich dir eine gute besserung citalopram hatte ich auch benutzt doch mir half wirklich info www.Falun Dafa.de Meditasionspraxis aus china kannst bücher und übungen kostenlos herunterladen tabletten haben nebenwirkungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 10:35
In Antwort auf daina_11897614

Undien
ich bin noch nicht biem Zahnarzt gewesen weil
ich eine Grippe habe und einen Husten habe aber danke
das du geantwortes hast und wie geht es dier
ich hofe gut
LG
Anna

Hallo
Hi ,
und wie geht es Dir,ich hoffe die Grippe ist nicht so schlimm und Du bist wieder auf den weg der Besserung bist
Mir geht es so !
War gestern wieder bei meiner Hausärztin EKG-Blutabnahme!Heute Nachmittag kann ich anrufen wegen der Blutergebnisse (Angst was kommt)!

Ich wünsche Dir gute Besserung

LG
Undinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:59
In Antwort auf tillie_12173994

Hallo
Hi ,
und wie geht es Dir,ich hoffe die Grippe ist nicht so schlimm und Du bist wieder auf den weg der Besserung bist
Mir geht es so !
War gestern wieder bei meiner Hausärztin EKG-Blutabnahme!Heute Nachmittag kann ich anrufen wegen der Blutergebnisse (Angst was kommt)!

Ich wünsche Dir gute Besserung

LG
Undinen

Undinen
HI:
Mir grht es so die Grippe ist nicht mehr so schlmm
ich muß mogen zu Arzt auch Blutabname ich habe keine
Angst ob wochl ich schon Krebs hate
Ich wünshe dir auch alles gut das da nichts ist
GL
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 16:24

Kreativhypnosetherapie
hallo, hatte auch lange panikattacken, habe darüber schon in einem anderem therat geschrieben, habe diverse therapien gemacht, nichts hat geholfen, dann hatte ich aus verzweiflung ne kreativhypnosetherapie gemacht und die panikattacken waren nach ein paar sitzungen weg!! einfach ganz weg! ich bin nu soo happy denn ich konnte wegen der panikattacken nichts mehr machen, und nicht mehr ausm haus gehen

soein mist! da macht man jahrelang klinische therapien, kuren und sonstwas, ->es geht einfach nicht weg, und gerade bei der therapieform, wo ich es am wenigsten erwartet hätte, dass es hilf, sind meine panikattacken weggegangen...also..

bevor du den fehler machst und herumprobierst, solltest du ne kreativhypnose machen,

denn ängste kommen aus dem unbewussten, und diese therapieform spricht genau das unbewusste an, die anderen leider eher weniger

ich hoffe ich konnte dir helfen

also google mal kreativhypnose

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen