Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe, wieso kann ich nicht lieben???

Hilfe, wieso kann ich nicht lieben???

24. Oktober 2019 um 15:12 Letzte Antwort: 25. Oktober 2019 um 5:50

Hallo ich habe eine Frage, 

ich bin 25 und kann mich nie verlieben. Ich mein ich war mal mit 20 bis 23 so richtig stark verliebt und ja, er halt nicht so. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist, ich treffe mich schon gelegentlich mit Jungs und hab dann anfangs auch etwas Interesse, aber sobald es mehr wird, fühl ich mich dann eigeengt und unwohl und möchte am liebsten fliehen. Ich weiß auch nicht was ich tun soll. Ich habe Angst irgendwann alleine zu bleiben, wenn sich das nicht bessert. Ich kann das alles nicht verstehen. Irgendein Schalter hat sich damals bei mir umgelegt. Früher war es so einfach für mich verknallt zu sein und nun empfinde ich meist sehr wenig bis garnichts, keine Schmetterlinge, keine Funken, keine verbindung zwischen dem Gegenüber und mir. Es ist meistens eher so ein gefühl von Freundschaft aber mehr dann doch nicht.. Ich möchte nur wieder mal spüren wie es ist, so richtig verliebt zu sein.
Ich bin dabei das Thema völlig zu begraben aus Angst, es könnte beim nächsten Mal auch wieder gleich abglaufen.... 

 
Ich hab ein tolles Leben, echt. Ich bin auch zufrieden, mit Arbeit, Freunden Freizeit usw... aber das Thema belastet mich zunehmend. Ich sag mir ja auch immer wieder, alles wird gut, ich werde meinen Traumpartner irgendwann zufällig noch treffen, wenn ich nicht damit rechne. Nur komplett glauben kann ich es nciht mehr.

Ich hab es auch satt, ständig nen Korb zu geben und andere damit zu verletzen. Nette Leute, die das Beste verdient hätten und nicht mich und meine Abfuhr..

Mehr lesen

24. Oktober 2019 um 19:29

Das ist doch eigentlich recht normal, dass man sich nicht in jeden verliebt, den man zu Beginn anziehend findet. In der Teeniezeit mag das noch anders sein, weil man sich alles irgendwie schön redet und vielleicht etwas mehr hinein fantasiert, aber mit richtiger Liebe hat das nicht immer was zu tun.

Eventuell machst du dir aber auch zu viel Druck, dass da jetzt irgendwelche Gefühle kommen müssten. Klar, dass das dann auf der Strecke bleibt. Mach dich einfach locker und sieh in deinem Gegenüber nicht einfach den nächsten potentiellen Liebespartner, sondern konzentrier dich auf die Dinge, die du mit der Person gemeinsam machen kannst und genieß das. Du wirst noch viele Leute mögen und nur wenige lieben lernen.

Gefällt mir
25. Oktober 2019 um 5:50
Beste Antwort
In Antwort auf user13059

Hallo ich habe eine Frage, 

ich bin 25 und kann mich nie verlieben. Ich mein ich war mal mit 20 bis 23 so richtig stark verliebt und ja, er halt nicht so. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist, ich treffe mich schon gelegentlich mit Jungs und hab dann anfangs auch etwas Interesse, aber sobald es mehr wird, fühl ich mich dann eigeengt und unwohl und möchte am liebsten fliehen. Ich weiß auch nicht was ich tun soll. Ich habe Angst irgendwann alleine zu bleiben, wenn sich das nicht bessert. Ich kann das alles nicht verstehen. Irgendein Schalter hat sich damals bei mir umgelegt. Früher war es so einfach für mich verknallt zu sein und nun empfinde ich meist sehr wenig bis garnichts, keine Schmetterlinge, keine Funken, keine verbindung zwischen dem Gegenüber und mir. Es ist meistens eher so ein gefühl von Freundschaft aber mehr dann doch nicht.. Ich möchte nur wieder mal spüren wie es ist, so richtig verliebt zu sein.
Ich bin dabei das Thema völlig zu begraben aus Angst, es könnte beim nächsten Mal auch wieder gleich abglaufen.... 

 
Ich hab ein tolles Leben, echt. Ich bin auch zufrieden, mit Arbeit, Freunden Freizeit usw... aber das Thema belastet mich zunehmend. Ich sag mir ja auch immer wieder, alles wird gut, ich werde meinen Traumpartner irgendwann zufällig noch treffen, wenn ich nicht damit rechne. Nur komplett glauben kann ich es nciht mehr.

Ich hab es auch satt, ständig nen Korb zu geben und andere damit zu verletzen. Nette Leute, die das Beste verdient hätten und nicht mich und meine Abfuhr..

Hi, ich möchte dir helfen. Was du geschrieben hast hat mich emotional berührt. Ich bin selbst seit ein paar Wochen von meiner Freundin getrennt, mit der ich fasst 2 Jahre zusammen war. Sie hat mir während dieser Zeit die gleichen Probleme geschildert, wie du hier. 
Vorab sei gesagt, die beste Lösung, auch wenn es evtl. schwer fällt, ist die, dich an eine Psychologin zu wenden. Hier bekommst du professionelle Hilfe. Mach das unbedingt! Es werden viele Gespräche nötig sein, in denen deine Vergangenheit aufgearbeitet wird. Es gibt Triggerpunkte, die dich unterbewusst steuern. Eigentlich nichts weiter als ein Schutzmechanismus. Du möchtest zwar lieben, willst aber sicher sein auch etwas gleichwertiges zurück zu bekommen. 
Ich habe einen 2 Jahre andauernden Kampf verloren. Es fällt mir immer noch schwer zu akzeptieren das es vorbei ist. Sie ging mit der Erklärung das sie lernen muss sich selbst zu lieben und sich zu akzeptieren wie sie ist. Leider findet sie sich zu dick und zu hässlich. Ich kann dir sicher sagen, dass dies nicht der Fall ist. 56kg bei 1,66 Körpergröße, wunderschöne Augen, glänzend blonde, lange Haare, ein Kussmund und ein lächeln mit dem sie mich immer wieder verzaubert hat. Ich bin ihr wirklich hinterher gelaufen, war immer für sie da, habe gemeinsam mit ihr an ihren Problemen gearbeitet. Sie will das alles nicht mehr, weil sie mich schützen will und ich nicht ihre ganzen Probleme aushalten soll. Sie hat geweint als sie ging und ich weiß das sie mich vermisst und trotzdem kann ich nichts tun. Ich müsste noch viel weiter ausholen um erklären zu können, worauf ich hinaus will. Kurz gesagt habe ich sie nun schlussendlich gehen lassen, weil ich mir für sie wünsche das sie irgendwann das spüren kann, was ich gefühlt habe, wann immer wir zusammen waren. Du kannst dir nicht vorstellen, wie grausam schwer es ist, einen Menschen gehen zu lassen, wenngleich man weiß, dass alles passen würde, wenn sie sich selbst lieben würde. Ich hatte schon sehr viele Beziehungen. Mit Ihr hat sich alles richtig angefühlt. Ich wünsche dir sehr das du Liebe erfährst die du dir wünscht. Hol dir Hilfe! Bitte! 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers