Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Hilfe! unselbständiger mann ohne eigenleben

Letzte Nachricht: 17. Juni 2013 um 13:03
A
an0N_1273787199z
12.06.13 um 14:38



halli
hallo an alle.

jetzt schonmal Sorry für den Roman aber es ist ein sehr umfangreiches Thema...

...ich habe ein problem und hoffe das mir jemand vielleicht helfen oder seine meinung dazu kundtun kann.
Ich (25) kenne meinen Freund (26, kontaktmüde, bald 1. Lehrjahr Bankkaufmann und leidenschaftlicher zocker) nun fast 3 jahre. es war "Liebe" auf den zweiten Blick. zumindest für mich. er vergöttert mich seit wir uns das erste mal begenet sind, hängt aber seitdem sehr tief in der friendZone weil meine Gefühle für ihn immer nur freundschaftlicher Natur waren.

ich steckte als wir uns kennenlernten in einen Krise und er half mir wieder auf die Beine und besorgte eine Wohnung. in der wohnen wir mittlerweile seit 2,5 Jahren zusammen, haben einen Hund und sind ein so eingespieltes Team das wir halt ein paar sind.
klingt komisch aber wem will man denn erzählen das man kein paar ist obwohl alles erfüllt ist: gemeinsame Wohnung, Sex, und wir verbringen fast jede freie Minute zusammen...
aber ich liebe ihn wie einen Bruder oder meinen besten freund aber nicht wie meinen Mann!


jetzt gerade sind wir mit 6 Freunden im Dänemark Urlaub und da tut sich nun mein eigentlich größtes Problem auf:
er ist eher mein Kind als mein Mann. er ist kaum in der Lage sich in die Gruppe einzubringen, er liegt den lieben langen Tag mit ohrstöpseln auf der Pritsche (ja er geht auch mal mit dem Hund ö.ä.) aber ich merke total wie die Gruppe ihn belächelt und ausgrenzt wegen seiner, teilweise völlig verschobenen Art und weise und seiner Faulheit. er kann sich nicht richtig unterhalten, er kann Situationen nicht einschätzen (z.b. wenn sich Abend alle zusammen setzen und unterhalten will er ein Lied vorspielen (was eigentlich auch keiner kennt bzw hören will) er steht vom Tisch auf während andere noch essen, und wenn man ihm sagt er möchte bitte noch warten kommt dann: "letztens hat der Kellner im Restaurant auch meinen Teller abgeräumt als Sandra noch gegessen hat"
obwohl er weiß das sich das genau so wenig gehört.
Hauptsache er hat das letzte Wort.

ein guter freund von uns, Stefan, hat eine sehr direkte Art an sich und knallt ihm alles an den Kopf was er falsch macht. aber das bringt genauso wenig wie wenn ich ihm mit Engelszungen erkläre was er falsch macht... es ist als müsste ich ein stures Kind erziehen.

ich habe einen unglaublich passenden Text gefunden der geht so:
"seine Argumente nähren sich, durch durch den fehlenden Input von außen, nur von seinen eigenen Ideen, wirken steif und starr und für andere abstrus. seine Worte sind spitz weil niemand sie schonmal etwas abgeschliffen hat"

er ist derart fixiert auf mich das er gar niemand anderen braucht. er möchte plaudern, debattieren, kichern, maulen aber am liebsten nur mit mit mir, seiner "Frau"
ich habe schon so oft vorgeschlagen er soll sich mal ein Hobby zulegen wo er mal andere Männer trifft oder neue Freunde findet, macht er nicht, will er nicht. denn er hat ja mich und damit erstickt er mich.


nun sind wir gerade mal wieder in einer harmonischen Phase, nachdem ich schon 2 mal fast das Handtuch geworfen hätte, und je sicherer er sich mit uns ist desto dreister wird er.
Beispiel:
ich sage er soll den Hund nicht vom Tisch füttern, er macht's trotzdem
(natürlich vor allen Freunden=stinkefinger)

er soll mithelfen den Frühstückstisch von 8 Personen (die auch alle helfen) aufzuräumen, er meckert er hätte das die ganze zeit schon immer gemacht (was nicht so ist!!!)

wenn morgens der Hund quengelt lässt er sie aus dem Schlafzimmer dreht sich um und pennt weiter (soll sie auf den Flur pinkeln?) und hofft einfach, bzw geht selbstverständlich davon aus das ich mich darum kümmern werde (der soll mal Vater werden? mit mir zusammen? ähh... nein)

und unsere Freunde haben verständlicher weise Null Respekt vor ihm, er ist finanziell, emotional und überhaupt völlig abhängig von mir und fragt mich nach 3 Tagen in unserem Ferienhaus immernoch wo er das Besteck findet...

ich habe das Gefühl wir sind nur noch 1 Gehirn in 2 Körpern. hat das überhaupt eine Zukunft?

Mehr lesen

E
eseld_12147022
13.06.13 um 14:42

-
Hatte auch mal so was am Haken- kann dir nur sagen NICHTS WIE WEG

Gefällt mir

H
hedda_12167457
13.06.13 um 16:01

Ähm
Also ehrlich gesagt verstehe ich diese "Partnerschaft" so überhaupt nicht.
Nur weil er dir mal aus der Patsche grholfen hat spielst du jetzt Mami?
Gut wenns eine Sexbeziehung in einer WG oder eine Beziehung weils dir finanziell schlecht geht oder sowas wäre könnt ich das ja vielleicht noch irgendwo verstehen, aber sowas?
Du hast doch kein Fünkchen Gefühl für den Mann, schämst dich sogar vor deinen Freunden für ihn.
Also warum das Ganze? Du verbringst dein Leben lieber mit ihm als auf der Suche nach dem Richtigen? Weiß er überhaupt dass du keine Gefühle hast?
Also mal ehrlich RENN WEG.
Du bist doch finanziell nicht auf ihn angewiesen oder? Dann such dir nach dem Urlaub ganz schnell ne eigene Wohnung und nimm den armen Hund mit.

Gefällt mir

T
thalia_12658259
13.06.13 um 17:10

Ließ mal bei Attwood glaube ich
Früher hätte ich dir jedes verhalten erklärt,es gab kein positives Feedback,deshalb nur dies, AS ;Erwachsene,es gibt
große unterschiede ,deshalb ist die Spannbreite sehr groß,aber vieleicht wirst du Lachen wenn du einige Geschichten von erwachsenen AS lern liest,weil du einiges lesen wirst was dir mit ihm pasiert ist ,oder hätte Passieren können.
Alles Gute

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
13.06.13 um 23:23
In Antwort auf thalia_12658259

Ließ mal bei Attwood glaube ich
Früher hätte ich dir jedes verhalten erklärt,es gab kein positives Feedback,deshalb nur dies, AS ;Erwachsene,es gibt
große unterschiede ,deshalb ist die Spannbreite sehr groß,aber vieleicht wirst du Lachen wenn du einige Geschichten von erwachsenen AS lern liest,weil du einiges lesen wirst was dir mit ihm pasiert ist ,oder hätte Passieren können.
Alles Gute

Hä?
kapier ich nicht

Gefällt mir

H
hedda_12167457
13.06.13 um 23:53
In Antwort auf an0N_1273787199z

Hä?
kapier ich nicht

Er meint
dass dein Freund an einer psychischen Krankheit leidet

Gefällt mir

E
eseld_12147022
14.06.13 um 0:36
In Antwort auf thalia_12658259

Ließ mal bei Attwood glaube ich
Früher hätte ich dir jedes verhalten erklärt,es gab kein positives Feedback,deshalb nur dies, AS ;Erwachsene,es gibt
große unterschiede ,deshalb ist die Spannbreite sehr groß,aber vieleicht wirst du Lachen wenn du einige Geschichten von erwachsenen AS lern liest,weil du einiges lesen wirst was dir mit ihm pasiert ist ,oder hätte Passieren können.
Alles Gute

AS ler
und bitte was ist das ??

Gefällt mir

Anzeige
T
thalia_12658259
14.06.13 um 8:49
In Antwort auf an0N_1273787199z

Hä?
kapier ich nicht

War es dir zuviel es zu googeln
Wenn AS eine Psychische erhrankung ist leiden darunter(alleine darunter )meiner einschätzung nach 10-20
Prozent der Bevolkerung,je nachdem wie ,und wo mann grenzen zieht.
5 Prozent davon sind Leistungsträger ,die in ihren Speztialgebieten ,Forschung Politik wirtschaft ,informatik .
Buchhaltug ,an der spitze unserer Geselschaft stehen ,diesen
Menschen fallen diese Sachen sehr leicht,übel,für sie sind soziale regeln ,und deren verständnis .
Je intiligenter sie sind ,desto mehr können sie dies kompensieren ,indem sie es akademisch lösen ,indem sie Buchhalterisch ,verhalten abrufen ,und dies praktizieren ,welches zu dem entsprechenden Anlaß passt.

Bei einem Geburstag ,das Geburstagskind drücken (mann mag keinen körperlichen Kontakt,einer sehr nahestehenden Person wird dies gestattet,und für die mann alles tut,was mann als Asperger meint ,was ihr guttut)

Ich habe vor einem einem Jahr meinen Ärzten geschrieben was ich habe (in 20 Jahren 10 Diagnosen,)und was nich.

Daraufhin wurden mir meine Diagnosen vorgelesen ,und gesagt dies können fehldiagnosen ,für einen AS sein

Das es so ist habe ich mitlerweile 2 mal von einer renomierten universität.

Ich will damit sagen das es in Deutschland wenig verständnis
und auch wenig Diagnostik gibt,es wird bei Kinder einiges gemacht,aber die erwachsen ASler werden aleineGelassen,
in der bevölkerung werden sie Ausgegrenzt Gemobt verfolgt(nur der teil der nicht durch überagende Leistungen ,sich einen Platz in der geselschaft erobert hat ,und diesen nicht durch Mobbing und ausgrenzung verloren hat,weil er nicht die fähigkeiten hat ,sich ein entsprechendes Netzwerk aufzubauen ,

Nach einiger Zeit mit auffälligem verhalten ,unverständnis der umgebung ,fängt mann an die Ausgrenzung zu kompensieren,mit Drogen,mit unangepasstem verhalten,(Dies kann in 10000 formen auftreten ,übermäßige freundlichkeit,sozialer rückzug ,das klammern an einer person,
Dies wird dann falsch interpretiert,in unseren gefängnissen (75 Prozent mit Psychischen auffälligkeiten,und damit meine ich nicht absonderlichkeiten,das fängt beim Hochintiligenten an ,der unterfordert wird ,dann auffällig wird
,mann sein verhalten falsch interpriert ,dies schaukelt sich in einzelfällen ???,dann so hoch das es in suizid Gefängnis
endet.

Ich habe bemerkt das Menschen die damit nicht befasst sind (99,99%)sich damit auch nicht beschäftigen wollen ,und auch kein verständnis dafür haben.

Ich kann das gut verstehen (ich habe sehr lange gebraucht
um selber herauszufinden )das ich viele Dinge ,die für Normale wichtig sind ,nicht verstehen kann (ich habe gelernt das sie für ander wichtig sind ,und beachte dies auch so gut ich kann ,mann will ja nicht auffallen.#

MFG

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 10:15
In Antwort auf hedda_12167457

Er meint
dass dein Freund an einer psychischen Krankheit leidet

Ok
danke

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 10:22
In Antwort auf thalia_12658259

War es dir zuviel es zu googeln
Wenn AS eine Psychische erhrankung ist leiden darunter(alleine darunter )meiner einschätzung nach 10-20
Prozent der Bevolkerung,je nachdem wie ,und wo mann grenzen zieht.
5 Prozent davon sind Leistungsträger ,die in ihren Speztialgebieten ,Forschung Politik wirtschaft ,informatik .
Buchhaltug ,an der spitze unserer Geselschaft stehen ,diesen
Menschen fallen diese Sachen sehr leicht,übel,für sie sind soziale regeln ,und deren verständnis .
Je intiligenter sie sind ,desto mehr können sie dies kompensieren ,indem sie es akademisch lösen ,indem sie Buchhalterisch ,verhalten abrufen ,und dies praktizieren ,welches zu dem entsprechenden Anlaß passt.

Bei einem Geburstag ,das Geburstagskind drücken (mann mag keinen körperlichen Kontakt,einer sehr nahestehenden Person wird dies gestattet,und für die mann alles tut,was mann als Asperger meint ,was ihr guttut)

Ich habe vor einem einem Jahr meinen Ärzten geschrieben was ich habe (in 20 Jahren 10 Diagnosen,)und was nich.

Daraufhin wurden mir meine Diagnosen vorgelesen ,und gesagt dies können fehldiagnosen ,für einen AS sein

Das es so ist habe ich mitlerweile 2 mal von einer renomierten universität.

Ich will damit sagen das es in Deutschland wenig verständnis
und auch wenig Diagnostik gibt,es wird bei Kinder einiges gemacht,aber die erwachsen ASler werden aleineGelassen,
in der bevölkerung werden sie Ausgegrenzt Gemobt verfolgt(nur der teil der nicht durch überagende Leistungen ,sich einen Platz in der geselschaft erobert hat ,und diesen nicht durch Mobbing und ausgrenzung verloren hat,weil er nicht die fähigkeiten hat ,sich ein entsprechendes Netzwerk aufzubauen ,

Nach einiger Zeit mit auffälligem verhalten ,unverständnis der umgebung ,fängt mann an die Ausgrenzung zu kompensieren,mit Drogen,mit unangepasstem verhalten,(Dies kann in 10000 formen auftreten ,übermäßige freundlichkeit,sozialer rückzug ,das klammern an einer person,
Dies wird dann falsch interpretiert,in unseren gefängnissen (75 Prozent mit Psychischen auffälligkeiten,und damit meine ich nicht absonderlichkeiten,das fängt beim Hochintiligenten an ,der unterfordert wird ,dann auffällig wird
,mann sein verhalten falsch interpriert ,dies schaukelt sich in einzelfällen ???,dann so hoch das es in suizid Gefängnis
endet.

Ich habe bemerkt das Menschen die damit nicht befasst sind (99,99%)sich damit auch nicht beschäftigen wollen ,und auch kein verständnis dafür haben.

Ich kann das gut verstehen (ich habe sehr lange gebraucht
um selber herauszufinden )das ich viele Dinge ,die für Normale wichtig sind ,nicht verstehen kann (ich habe gelernt das sie für ander wichtig sind ,und beachte dies auch so gut ich kann ,mann will ja nicht auffallen.#

MFG

Sowas in der art...
das stimmt schon teilweise. er ist sehr intelligent. ist auch zwischendurch schon in die kriminalität abgerutscht. es liegt sicherlich auch an seiner kindheit und erziehung. seine schwester ist "auch" extrem abgerutscht. bis heute...
nun ist die frage, schmeiß ich ihn ins kalte wasser indem ich einen total freeze out mache oder helfe ich ihm, und akteupiere das er mich (mit recht hoher wahrscheinlichkeit) auszehren wird?

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 11:24
In Antwort auf hedda_12167457

Ähm
Also ehrlich gesagt verstehe ich diese "Partnerschaft" so überhaupt nicht.
Nur weil er dir mal aus der Patsche grholfen hat spielst du jetzt Mami?
Gut wenns eine Sexbeziehung in einer WG oder eine Beziehung weils dir finanziell schlecht geht oder sowas wäre könnt ich das ja vielleicht noch irgendwo verstehen, aber sowas?
Du hast doch kein Fünkchen Gefühl für den Mann, schämst dich sogar vor deinen Freunden für ihn.
Also warum das Ganze? Du verbringst dein Leben lieber mit ihm als auf der Suche nach dem Richtigen? Weiß er überhaupt dass du keine Gefühle hast?
Also mal ehrlich RENN WEG.
Du bist doch finanziell nicht auf ihn angewiesen oder? Dann such dir nach dem Urlaub ganz schnell ne eigene Wohnung und nimm den armen Hund mit.

Verstehe deinen standpunkt
dennoch mag ich ihn sehr gerne und wir sind 3 jahre durch dick und dünn gegangen. er ist ein sehr lieber mensch bis auf diese (krass gesagt) störung (aber is ja so) und ist immer für mich da. es liegt mir am herzen das er nicht auf die schiefe bahn gerät, was sehr wahrscheinlich ist wenn ich aus seinem leben verschwinde

Gefällt mir

Anzeige
H
hedda_12167457
14.06.13 um 12:31
In Antwort auf an0N_1273787199z

Verstehe deinen standpunkt
dennoch mag ich ihn sehr gerne und wir sind 3 jahre durch dick und dünn gegangen. er ist ein sehr lieber mensch bis auf diese (krass gesagt) störung (aber is ja so) und ist immer für mich da. es liegt mir am herzen das er nicht auf die schiefe bahn gerät, was sehr wahrscheinlich ist wenn ich aus seinem leben verschwinde

Ich versteh dich sehr gut
Ich war in der gleichen Lage mit meinem Exfreund.
Er hatte auch so einge psychische Probleme, er wurde als Kind vom Vater misshandelt, aber er wollte sich nicht helfen lassen.
Er hat mir meine ganze Energie geraubt und nach 3 Jahren war ich ein seelisches Wrack.
Hättten mich meine Freunde und Familie nicht dazu gezwungen ihn aufzugeben, Gott weiß was dann passiert wäre.
Im Nachhinein war es das Beste was ich getan habe, ich war so frei danach, ich hab mich gefühlt als wäre eine tonnenschwere Last von mir abgefallen.
Es ist nicht leicht einen Menschen wegzustoßen wenn man ihn gern hat, aber wenn der Mensch einen innerlich zerstört ist das der einzige Weg.
Ich glaube du wirst erst wieder glücklich wenn du gehst.

Gefällt mir

T
thalia_12658259
14.06.13 um 12:35
In Antwort auf an0N_1273787199z

Sowas in der art...
das stimmt schon teilweise. er ist sehr intelligent. ist auch zwischendurch schon in die kriminalität abgerutscht. es liegt sicherlich auch an seiner kindheit und erziehung. seine schwester ist "auch" extrem abgerutscht. bis heute...
nun ist die frage, schmeiß ich ihn ins kalte wasser indem ich einen total freeze out mache oder helfe ich ihm, und akteupiere das er mich (mit recht hoher wahrscheinlichkeit) auszehren wird?

Sehr schwierig
Ich habe mich über dich und deine Fragerei geärgert,
Aber dein Freund ist ein besonderer Mensch,diese haben besondere Partner.

Nach Attwood leiden 75 % der Partner (Frauen?)an der Beziehung,wobei der As ler sie für gut hält.
Ich denke diese Statistik stimmt nicht.

Warum funktioniert eine zwangsehe verhltnismäßig gut(mann
müsste meinen das jede eine Tragödie ist.
Warum funktionieren Liebesehen verhältnismäßig schlecht,
die müsten ja zu 90% funktionieren.

Weil es noch anderse gibt,du must sicherlich sehr viel lernen,
in selbsthilfegruppen gehen ,viel lesen Uni Fernleihe (das beste ist in englisch)
Warum soll du dir das antun ,du wirst an dem Problem wachsen,
Und wenn du ihn verläßt ,einen neuen trifst,der nach einiger Zeit feststellt ,ein bischen komisch ist sie doch,er dann ein Forum fragt ,dort 10 Leute sagen ,schieß sie in den Wind,das
ist die Mühe nicht wert.
vieleicht fändest du (falls du es erfahren solltes,bemerken)es
als etwas tolles das dein Partner bücher ließt ,in gruppen geht
um dich besser zu verstehen ,um mit dir besser klar zukommen .dies würde eine Starke verbindung geben.

AS ler sind nicht gleich es gibt die mannigfaltigsten ausprägungen,die auch durch erfahrung ,traumas,verändert wurden.
Deshalb trift folgendes auf viele aber nicht alle zu
ASler lügen nicht(je höher die intiligen,ist ein erlernen möglich
und auch praktizieren(weil es erwartet wird)(Notlügen)
Er wird dich nie betrügen.
Das treuest(durch dick und dünn gehen) was es an Menschen gibt sind ASler.

Er wird eine oder mehre besonder begabungen haben ,dies mus nicht zwingend ,finanziell auswirken.

Es gibt soviele Gründe die für ihn sprechen ,wie gegen ihn,also liegt es nicht an ihm ob die Partnerschaft fortgeführt wird oder nicht.

Alles gute

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 13:16
In Antwort auf thalia_12658259

Sehr schwierig
Ich habe mich über dich und deine Fragerei geärgert,
Aber dein Freund ist ein besonderer Mensch,diese haben besondere Partner.

Nach Attwood leiden 75 % der Partner (Frauen?)an der Beziehung,wobei der As ler sie für gut hält.
Ich denke diese Statistik stimmt nicht.

Warum funktioniert eine zwangsehe verhltnismäßig gut(mann
müsste meinen das jede eine Tragödie ist.
Warum funktionieren Liebesehen verhältnismäßig schlecht,
die müsten ja zu 90% funktionieren.

Weil es noch anderse gibt,du must sicherlich sehr viel lernen,
in selbsthilfegruppen gehen ,viel lesen Uni Fernleihe (das beste ist in englisch)
Warum soll du dir das antun ,du wirst an dem Problem wachsen,
Und wenn du ihn verläßt ,einen neuen trifst,der nach einiger Zeit feststellt ,ein bischen komisch ist sie doch,er dann ein Forum fragt ,dort 10 Leute sagen ,schieß sie in den Wind,das
ist die Mühe nicht wert.
vieleicht fändest du (falls du es erfahren solltes,bemerken)es
als etwas tolles das dein Partner bücher ließt ,in gruppen geht
um dich besser zu verstehen ,um mit dir besser klar zukommen .dies würde eine Starke verbindung geben.

AS ler sind nicht gleich es gibt die mannigfaltigsten ausprägungen,die auch durch erfahrung ,traumas,verändert wurden.
Deshalb trift folgendes auf viele aber nicht alle zu
ASler lügen nicht(je höher die intiligen,ist ein erlernen möglich
und auch praktizieren(weil es erwartet wird)(Notlügen)
Er wird dich nie betrügen.
Das treuest(durch dick und dünn gehen) was es an Menschen gibt sind ASler.

Er wird eine oder mehre besonder begabungen haben ,dies mus nicht zwingend ,finanziell auswirken.

Es gibt soviele Gründe die für ihn sprechen ,wie gegen ihn,also liegt es nicht an ihm ob die Partnerschaft fortgeführt wird oder nicht.

Alles gute

Alles ok
ich habe jetzt gesehen (und gegoogelt) das du das asperger syndrom meinst. das hattest du nur einmal komplett ausgeschrieben...

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 15:11
In Antwort auf an0N_1273787199z

Alles ok
ich habe jetzt gesehen (und gegoogelt) das du das asperger syndrom meinst. das hattest du nur einmal komplett ausgeschrieben...

Und je mehr
ich mich da rein lese desto mehr bestätigt sich diese these. erstmal danke. da wär ich so schnell nicht drauf gekommen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 15:18
In Antwort auf hedda_12167457

Ich versteh dich sehr gut
Ich war in der gleichen Lage mit meinem Exfreund.
Er hatte auch so einge psychische Probleme, er wurde als Kind vom Vater misshandelt, aber er wollte sich nicht helfen lassen.
Er hat mir meine ganze Energie geraubt und nach 3 Jahren war ich ein seelisches Wrack.
Hättten mich meine Freunde und Familie nicht dazu gezwungen ihn aufzugeben, Gott weiß was dann passiert wäre.
Im Nachhinein war es das Beste was ich getan habe, ich war so frei danach, ich hab mich gefühlt als wäre eine tonnenschwere Last von mir abgefallen.
Es ist nicht leicht einen Menschen wegzustoßen wenn man ihn gern hat, aber wenn der Mensch einen innerlich zerstört ist das der einzige Weg.
Ich glaube du wirst erst wieder glücklich wenn du gehst.

Danke
für deine ehrlichen worte, ich habe demnächst ein seminar wo es um das thema: "Frau, lebe dein leben und sei du selbst, wie frauen glücklich und erfolgreich ihr leben meistern"
ich werde das da auch mal zur sprache bringen. wir werden sehen. aber ich verabschiede mich mit jeder minute die verstreicht mehr von ihm...

Gefällt mir

H
hedda_12167457
14.06.13 um 17:57

..
Ihr kapiert auch gar nichts. Echt.
Habt ihr nur den oberen Teil gelesen oder den Rest auch?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 18:17
In Antwort auf hedda_12167457

..
Ihr kapiert auch gar nichts. Echt.
Habt ihr nur den oberen Teil gelesen oder den Rest auch?

Wenigstens du verstehst es
hab gerade gedacht ich bin im falschen film als ich die neuen beiträge gesehen hab

Gefällt mir

H
hedda_12167457
14.06.13 um 18:27
In Antwort auf an0N_1273787199z

Wenigstens du verstehst es
hab gerade gedacht ich bin im falschen film als ich die neuen beiträge gesehen hab

Das glaub ich dir
Ja das hab ich auch gedacht.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 19:44

Na toll...
ihr versaut hier die tiefgründigen Problemanalysen mit eurem gelaber. kann man das irgendwo löschen oder so?

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 19:47

Und?
und was ist daran jetzt so schlimm? es ist dir einen beitrag wert darauf rumzureiten auf welche Art er mir wichtig ist. mehr nicht. haste fein gemacht

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
14.06.13 um 23:36

Das
könnte jetzt ewig so weitergehen. es ist völlig lächerlich was du schreibst. deswegen belassen wir es dabei. hab hilfe gefunden von leuten die nicht so einen schwachsinn erzählen wie du. tschüssi

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
15.06.13 um 18:50

Zum glück
hast du es dir ja nur aus den fingern gesaugt das ich meinen freund scheiße behandeln würde (so wie alles andere auch), aber du hast es verdient weil du die dinge völlig aus dem zusammenhang reißt. und du hast es verdient weil du selbst gesagt hast: so wie man andere behandelt wird man selbst behandelt. Jemand der so gezielt streit sucht wie du, andere niedermacht und hinnimmt das sich das was du da von dir gibst mal wirklich jemand zu herzen nimmt. DAS ist verantwortungslos und respektlos.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
15.06.13 um 18:53
In Antwort auf thalia_12658259

Ließ mal bei Attwood glaube ich
Früher hätte ich dir jedes verhalten erklärt,es gab kein positives Feedback,deshalb nur dies, AS ;Erwachsene,es gibt
große unterschiede ,deshalb ist die Spannbreite sehr groß,aber vieleicht wirst du Lachen wenn du einige Geschichten von erwachsenen AS lern liest,weil du einiges lesen wirst was dir mit ihm pasiert ist ,oder hätte Passieren können.
Alles Gute

Danke
du hast mir höchst wahrscheinlich des rätsels lösung gezeigt.

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
16.06.13 um 18:49

...
hast du mal darüber nachgedacht was man dagegen machen kann um den Drang andauernd das letzte wort haben zu müssen zu heilen? gibts da tabletten?

Gefällt mir

Anzeige
H
hedda_12167457
16.06.13 um 18:52

Hey
Na hat sich schon was ergeben?

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
16.06.13 um 22:25

Falls...
...es tabletten gibt dann war das der beweis das du sie nicht nimmst
wünsch dir auch noch ein schönes leben

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273787199z
16.06.13 um 22:28
In Antwort auf hedda_12167457

Hey
Na hat sich schon was ergeben?

Ja
schön das du fragst. ich schreibe dir mal ne pn damit der vogel mit den zarten federn nicht wieder seinen senf dazugibt

Gefällt mir

A
an0N_1273787199z
17.06.13 um 13:03

Ich
möchte Beiträge die BERECHTIGTE kritik enthalten und keinen, aus dem Zusammenhang gerissenen, bullsh*t

LG

Gefällt mir

Anzeige