Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe totales heimweh!!!!

Hilfe totales heimweh!!!!

15. September 2010 um 18:30 Letzte Antwort: 20. September 2010 um 0:53

hallo ich brauche eure hilfe ! dringend! also ich habe immer totales heimweh wenn ich von zuhause weg bin! ..wir fahren in einigen wochen auf klassenfahrt ..und das is nich mal so ebend um die ecke wir sind dann in einem anderem land.. was soll ich machen ich kann auch nich so oft zuhause anrufen weil es zu teuer wird... ich hatte schon immer voll heimweh ..einmal wurde ich sogar abgeholt... was soll ich denn jetzt machen ...? ich brauch edringend hilfe wie ich mich ablenken kann oder sowas tips halt ! is echt wichtig!!!!

danke schonmal

Mehr lesen

15. September 2010 um 20:13

Hallo ashley
hast Du denn Freunde in der Klasse?
Wenn ja, dann würde ich mitfahren in deiner Stelle denn es ist ja auch so das wenn du nicht mitfähst du irgendwie nicht mitreden kannst danach. Meistens sind solche Klassenfahrten besonders in einem andern Land sehr spannend und eine erfahrung! Versuch über deinen Schatten zu springen und Spaß zu haben. Es sind doch nur ein paar Tage süße!

Wenn es jedoch gar nicht geht und du das nicht mit dir vereinbaren kannst macht es keinen Sinn. Dann fährst du halt nächstes mal mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2010 um 22:20

Hallo Ashley
Ich kann dich so gut verstehen !

Ich hatte früher schrecklich Heimweh und ich kenne -obwohl es jetzt schon Jahre her ist - kein schlimmeres Gefühl.

Ich erinnere mich noch gut..

einmal wollte ich mit Freundinnen auf einen Reiterhof. ich hab mich wirklich sehr gefreut und nicht mal 5 Stunden nach unserer Ankunft musste mein Vater mich abholen.

Ein anderes Mal waren wir auf Klassenfahrt. 7 Stunden von zuhause entfernt .. die erste Nacht war der Horror. Am nächsten Tag haben mein Vater und mein Opa die lange Fahrt auf sich genommen , um mich abzuholen.
Als ich endlich im Auto saß und wusste es geht nach Hause, war ich erleichtert und glücklich.

Nicht mal bei Freundinnen übernachten konnte ich.

Ich will dir keine Angst machen, ich will dir nur sagen , dass es anderen Menschen auch so geht /ergangen ist und dass ich es für normal halte.

Wenn du wirklich Angst hast und glaubst, dass du es nicht schaffst , dann sei ehrlich zu dir selbst , sprich mit deinen Eltern darüber und fahr nicht mit. Es gibt schlimmeres.. und wenn du wirklich an extrem strakem Heimweh leidest (so wie ich damals) , dann wirst du die Zeit nicht genießen können.

Wenn man seine Bedürfnisse kennt und weiß , dass es Dinge gibt, die man nicht schafft, dann zeugt es von Stärke ganz ehrlich zu sich selbst und anderen zu sein. Du musst niemandem etwas beweisen!

Wenn du aber Lust hast mitzufahren und dir vorstellen kannst, dass es klappt, dann fahr mit ! Ich war einmal auf einer kurzen Klassenfahrt... das einzige Mal, dass es gut funktionierte .. meine Lehrerin hat mir damals Globuli gegeben .. ich weiß nicht genau, was das war.. ich glaube Ignatia D6 . Vielleicht informierst du dich mal in diese Richtung.

Ich habe damals immer bei Freunden oder Bekannten "geübt". Irgendwo wo ich schnell wieder nach Hause konnte, wenn es nicht geklappt hat.
Das Wissen um die Tatsache , dass du nicht nach Hause kannst, macht es wahrscheinlich nicht leichter.

Ich kann dir leider nicht helfen. Ich kann dir nur sagen , dass es vorbei geht. Irgendwann ist es weg. Einfach so. Und kommt nicht wieder.

Aber ich kann dich verstehen .. deine Angst nachvollziehen und ich rate dir .. hör auf deinen Bauch !

Ich wünsche dir viel Kraft , triff DEINE Entscheidung und mach dir keine Sorgen .. irgendwann wird es verschwinden !

Ganz liebe Grüße

M.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2010 um 8:22

...
Also erstmal: ich hab eigentlich nie heimweh. auch früher nicht. deshalb bin ich vlt nich die beste Hilfe für dich aber ich will trotzdem was sagen
Wenn du nicht mitfährst oder dich sogar abholen lässt ist das nich nur doof weil du danach nich mitreden kannst, sondern du verpasst auch wirklich ganz viel spaß. Und irgendwann wirst du alleine wegfahren müssen. ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber eine klassenfahrt ist perfekt um das zu üben. du hast doch deine Freundinnen bei dir. wissen sie, dass du so schnell heimweh bekommst ? Red mit ihnen über dein Problemn und versuch einfach die klassenfahrt zu genießen. es ist nicht soo lange. und wenn du zurück kommst bist du stolz auf dich Und ruf auf keinen fall ständig zuhause an, selbst wenn es dir schwer fällt, weil dadurch wird das heimweh sicher nicht besser. ich wünsch dir viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2010 um 19:52


also wir fliegen weg.. ich weurde früher mal auf klassenfahrt abgeholt da war ich aber noch jünger 10 oder 11 ...jetz bin ich 15 ..als wir in der 8 weggefahren sind auf klassenfahrt hatte ich am ersten tag wieder voll heimweh aber dieses mal war es besser ..ich kann mich nur noch an den ersten tag errinern wo ich echt heimweh hatte ..ich glaube ab mitwoch war es dann oke..aber ich hab angst das ich anfange zu heulen ..am ersten tag ! gibt es nich irgendiwie son mittel dagegen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2010 um 10:17
In Antwort auf rei_12460592


also wir fliegen weg.. ich weurde früher mal auf klassenfahrt abgeholt da war ich aber noch jünger 10 oder 11 ...jetz bin ich 15 ..als wir in der 8 weggefahren sind auf klassenfahrt hatte ich am ersten tag wieder voll heimweh aber dieses mal war es besser ..ich kann mich nur noch an den ersten tag errinern wo ich echt heimweh hatte ..ich glaube ab mitwoch war es dann oke..aber ich hab angst das ich anfange zu heulen ..am ersten tag ! gibt es nich irgendiwie son mittel dagegen ?

Also
wenn du glaubst, dass es besser wird , dann fahr mit. Den ersten Tag wirst du überstehen !

Lies meinen Text nochmal und versuchs doch mal mit Globuli. Ich erinnere mich gut, dass sie mir damals wirklich geholfen haben!

Viele Grüße

M.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 19:38
In Antwort auf xmathilda

Also
wenn du glaubst, dass es besser wird , dann fahr mit. Den ersten Tag wirst du überstehen !

Lies meinen Text nochmal und versuchs doch mal mit Globuli. Ich erinnere mich gut, dass sie mir damals wirklich geholfen haben!

Viele Grüße

M.


hmm ja ich hab mal im internet gesucht nach diesem ignita oder so und hab auch was unter heimweh gelesen aber ich weiß nich ob das verschreibungsflichtig ist ...ich will meine mutter i-wie nich darauf ansprechen was soll ichmachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 0:53
In Antwort auf rei_12460592


hmm ja ich hab mal im internet gesucht nach diesem ignita oder so und hab auch was unter heimweh gelesen aber ich weiß nich ob das verschreibungsflichtig ist ...ich will meine mutter i-wie nich darauf ansprechen was soll ichmachen

Ich glaube
nicht. Am besten gehst du einfach mal in eine Apotheke und fragst nach.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper