Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe , Tochter lügt , stiehlt u betrügt

Hilfe , Tochter lügt , stiehlt u betrügt

10. Juli 2015 um 4:10

Hallo , ich brauche dringend Hilfe.
Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Vor 3 Jahren ging meine damals 23 jährige Tochter mit meinem Exmann mit in die Schweiz.
Ca. mitte voriges Jahr hat es begonnen , dass meine Tochter mich immer wieder um Geld angefleht hat. Nach unzähligen Diskussionen habe ich ihr immer wieder welches geschickt. Für Miete , handy , Stromrechnung etc. Ca. zeitgleich ist mein Exmann wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Meine Tochter blieb in der Schweiz.
Als sich die Forderungen um noch mehr Geld immer gesteigert hatten , habe ich begonnen ein wenig nachzu forschen.
Bin dann im Jänner draufgekommen , das sie 9 Betreibungen laufen hat.
Im Februar habe ich sie dnn zu mir nach hause geholt. Sie hat mir auch gesagt , dass sie noch 3 Monatslöhne und 200 Eurovon ihrer damaligen Firma zu bekommen hätte.
Da das mittlerweile abee schon ein paar Monate her ist , und ich draufgekommen bin das sie mich mehrmals angelogen hat , habe ich gestern kontakt mit ihrer damaligen Firma aufgenommen. Diese hat mir dann gesagt , das eine Anzeige gegen meine Tochter läuft wegen mehrerer Delikte.
Sie hätte andere Beschuldigt , Dinge getan zu haben , wo sich hinterher herausgestellt hätte , dass sie es war.
Ich bin total verzweifelt.
Alle Betreibungen werden jetzt schon über einen Anwalt geregelt.
Was soll ich nur machen? Wieso lügt, betrügt u stiehlt meine Tochter.

Mehr lesen

10. Juli 2015 um 17:00

Liebe Rauschenberger!
Was IST eine "Betreibung?"

Es ist zu wenig, was Du über Deine Tochter berichtest! WARUM hat sie Dich um Geld angefleht? Was sagte sie?

lib

Gefällt mir

11. Juli 2015 um 22:43

So ganz verstehe ich den Zusammenhang nicht
dafür sind zu wenig Infos. Aber generell würde ich mit deiner Tochter reden, ihr sagen, dass du das Gefühl hast angelogen zu werden von ihr, dass sie dir wichtig ist, du ihr gerne helfen willst, dafür sie aber ehrlich sein muss.
Gib ihr auch nicht weiteres Geld, sag ihr, dass du gerne für sie da bist und sie immer zu dir kommen kann, aber so lange du nicht weißt was sie für Probleme hat, du ihr da leider nicht helfen kannst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfe habe angst
Von: nicoledemeter
neu
11. Juli 2015 um 19:08
Schlafängste: Halluzinationen, Wahnvorstellungen
Von: apfelderapfeligkeit
neu
10. Juli 2015 um 23:21
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen