Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / HILFE! Studium Bachelorarbeit.... MACHE MIR GERADE ALLES KAPUTT

HILFE! Studium Bachelorarbeit.... MACHE MIR GERADE ALLES KAPUTT

5. Juni 2010 um 12:29 Letzte Antwort: 15. Juli 2016 um 15:40

studiere im 6. semester soziale arbeit und sollte eigentlich gerade meine bachelorarbeit schreiben aber ich kriegs absolut nicht auf die reihe...

ich kann irgendwie nich mehr... ich versuche die ganze zeit was zu schreiben aber es geht einfach nicht.....ich kriege keinen vernünftigen satz hin... irgendwie ist da ne megablockade, das hatte ich noch nie...die bücher sind zusammen, die gliederung steht..ich lese jede menge und schreibe mir stichpunkte auf und weiß eigentlich auch was ich in den unterpunkt reinhaben möchte aber daraus kann ich keinen text verfassen, das ganze würde so höchstens ein einziges plagiat werden und dabei solls doch ne theoriegeleitete analyse werden ...
natürlich bin ich selbst schuld und hab mal wieder viel zu spät angefangen, aber das hat mich ansonsten gerade motiviert bei anderen haus- und seminararbeiten (allerdings war der anspruch da auch nie so hoch) ... es ist so schlimm ich will die ganze zeit was schaffen aber es GEHT einfach nich...ich fühl mich nur noch k.o., irgendwie ist da keine kraft mehr...man scheiße! ich hab ne stelle in meinem wunschbereich (jugendamt) und ich kriegs einfach nich hin...ich hasse mich so dafür!

ich hab jetzt noch knapp 4 wochen zeit (mit attest) aber es will mir nich gelingen... was mach ich nur?

Mehr lesen

5. Juni 2010 um 15:51

Du musst dir selber den Druck nehmen!
In der Psychologie gibt es eine "Theorie": Wenn man zuviele Quellen liest, sich zuviel mit einem Thema beschäftigt, dann klappt irgendwann nichts mehr.
Du solltest dich entweder auf weniger Quellen und Bücher beschränken. Später kannst du immer noch was aus anderen Quellen einfügen. Denn sonst kommst du nur durcheinander. Es heißt dann ist deine kognitive Belastung einfach zu hoch, dass behindert deinen Wissenserwerb.

Mach entweder ein, zwei Tage gar nichts und nimm dir ein paar schöne Sachen vor! Du solltest keinen PAnik kriegen, weil dir das dann wieder zwei Tage raubt, denn du weißt zu deinem gesetzten Zeitpunkt fängst du wieder an!

Oder du nimmst dir das Schreiben nur zu bestimmten Zeiten vor, bspw von 9-12 Uhr.

Ganz wichtig ist, dass du dir Pausen setzt. Eine dreiviertel Stunde schreiben, dann eine viertel Stunde chillen! Es heißt nicht, dass dann alles geradezu aus dir raussprießt, jedoch wirst du immer mehr zustandebringen und wenn es manchmal nur ein Absatz ist. Und umso besser du vorankommst, umso motivierter wirst du sein!

Du darfst dich nicht so unter Druck setzen!!!!!!!!!!!!
Den wenigsten fällt eine Bachlorarbeit schreiben leicht.

Und wenn du trotz allem nichts hinbekommst, dann schreib einfach. Manchmal denkt man, das Geschriebene wäre nur Grütze, doch ist es meist gar nicht.

Wünsche dir viel Erfolg!

Gefällt mir
26. September 2011 um 15:22

Geh doch mal ins Schreibhaus - Da bekommt du eine Rundumbetreuung für deine Bachelorarbeit
Hallo Bondrocks,

ich kann das was du schreibt total nachvollziehen. Bei mir liegt die Schulzeit schon etwas zurück und mit dem wissenschaftlichen Schreiben, ja dem Schreiben an sich stand ich bei meiner Bachelorarbeit total auf dem Kriegsfuß. Ich habe mich für zwei Wochen ins Schreibhaus eingemietet und da sowohl methodische Hilfe als auch psychologische Betreuung bekommen. Mir hat das sehr gut geholfen. Das Haus ist in Hamburg in den Nähe der Fachhochschule Hamburg Bergedorf . Mehr Infos http://studi-lektor.de/coaching/schreibblockaden-loesen.html

Hoffe du schaffst es noch im zweiten Versuch.

Liebe Grüße von

DasLebenIstZuKurz

Gefällt mir
14. Oktober 2015 um 18:03

Ein Thema
Hallo zusammen

Eine super Webseite für Themen für Bachelorarbeiten ist http://www.die-bachelorarbeit.de & www.die-masterarbeit.de
Viele Grüße,
Elli

Gefällt mir
14. Oktober 2015 um 18:04
In Antwort auf almas_12104516

Ein Thema
Hallo zusammen

Eine super Webseite für Themen für Bachelorarbeiten ist http://www.die-bachelorarbeit.de & www.die-masterarbeit.de
Viele Grüße,
Elli

Ergänzung
also http://die-bachelorarbeit.de

Gefällt mir
19. Juni 2016 um 21:53

Hatte das gleiche Problem
hatte einen ähnlichen Albtraum wie du, kam nicht mit meiner Bachelorarbeit voran. Mein Betreuer hatte leider nie für mich Zeit, sodass ich nach [URL=http://business-and-science.de/bachelorarbeit-schreiben-lassen/]Hilfe von Profis[/URL] im Internet suchen musste.Ich habe mich coachen lassen und schaffte doch noch die BA abzuschließen.

Gefällt mir
19. Juni 2016 um 22:50

Du machst dir zu viel Stress damit
Es ist wichtig, dass du achtsam mit dir umgehst und auf dich achtest. Du hast einen großen Erwartungsdruck und dadurch blockierst du.
Am besten nimmst du dir eine kurze Auszeit z.B. 2 -3 Tage an die Ostsee / Nordsee oder in die Berge oder Thermalbad mit Massage... bzw. schaue einfach wo du runter kommst.
Und danach versuche es weiter. Mache Pause, iss und trinke ausreichend, gehe auch mal in die Natur, tue was dir gut tut, abwechselnd mit Arbeitsphasen.

Alles Gute und Kopf hoch! Du schaffst das!

Gefällt mir
15. Juli 2016 um 15:40

Nicht verzweifeln, es gibt für alles eine Lösung
Da du ja Probleme mit dem Verfassen deiner Arbeit hast würde ich dir raten hier vorbeizuschauen: https://www.mentorium.de/ebook/wissenschaftliches-arbeiten/ Falls du dann weiterkommt würde ich es lektorieren lassen. Das kannst du hier buchen: https://www.mentorium.de/wissenschaftliches-lektorat/

Lg,
Anita

Gefällt mir