Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe nach unangenehmer Situation

Hilfe nach unangenehmer Situation

11. März 2019 um 10:15 Letzte Antwort: 19. März 2019 um 17:00

Hallo zusammen, 
vor ein paar Wochen war ich mit Freunden im Schwimmbad. Beim rumalbern hat ein Kumpel einer Freundin am Bikini gezogen und dadurch ihr Brüste "freigelegt".
Ich empfand die Situation nicht so schlimm, aber seitdem unternimmt sie fast nichts mehr mit uns. Gestern war ich bei ihr und hab gefragt was los ist. Sie sagte, dass ihr das extrem unangenehm ist. Ich hab ihr gesagt, dass sie sich keine Gedanke darüber machen soll und dass alle anwesenden bestimmt schonmal Brüste gesehen haben. Ich habe aber das Gefühl, dass das meine Worte nicht viel gebracht haben...
Hat jemand selbst Erfahrung mit so einer Situation und/oder eine Idee wie ich ihr helfen kann? 

Mehr lesen

11. März 2019 um 11:06
In Antwort auf lena99

Hallo zusammen, 
vor ein paar Wochen war ich mit Freunden im Schwimmbad. Beim rumalbern hat ein Kumpel einer Freundin am Bikini gezogen und dadurch ihr Brüste "freigelegt".
Ich empfand die Situation nicht so schlimm, aber seitdem unternimmt sie fast nichts mehr mit uns. Gestern war ich bei ihr und hab gefragt was los ist. Sie sagte, dass ihr das extrem unangenehm ist. Ich hab ihr gesagt, dass sie sich keine Gedanke darüber machen soll und dass alle anwesenden bestimmt schonmal Brüste gesehen haben. Ich habe aber das Gefühl, dass das meine Worte nicht viel gebracht haben...
Hat jemand selbst Erfahrung mit so einer Situation und/oder eine Idee wie ich ihr helfen kann? 

Ich kann sie gut verstehen. Sie fühlt sich stark gedemütigt. Warum hat dieser Trottel das gemacht? Es ist doch nicht immer alles Spaß. Man muss sich auch mal in die Lage des anderen versetzen. 

der Typ sollte sich aufrichtig entschuldigen. So ein Erbsenhirn.

6 LikesGefällt mir
11. März 2019 um 11:33
In Antwort auf lena99

Hallo zusammen, 
vor ein paar Wochen war ich mit Freunden im Schwimmbad. Beim rumalbern hat ein Kumpel einer Freundin am Bikini gezogen und dadurch ihr Brüste "freigelegt".
Ich empfand die Situation nicht so schlimm, aber seitdem unternimmt sie fast nichts mehr mit uns. Gestern war ich bei ihr und hab gefragt was los ist. Sie sagte, dass ihr das extrem unangenehm ist. Ich hab ihr gesagt, dass sie sich keine Gedanke darüber machen soll und dass alle anwesenden bestimmt schonmal Brüste gesehen haben. Ich habe aber das Gefühl, dass das meine Worte nicht viel gebracht haben...
Hat jemand selbst Erfahrung mit so einer Situation und/oder eine Idee wie ich ihr helfen kann? 

puh, dass ist schwer....ich kann mir das vorstellen, wie blöd sie sich fühlt.
sprich noch mal mit ihr und sag ihr, dass dir ihre freundschaft wichtig ist und rag sie,
wie du die situation für sie besser machen kannst...
und dem typen sollte man auch noch ein paar worte gönnen.

6 LikesGefällt mir
19. März 2019 um 17:00
In Antwort auf lena99

Hallo zusammen, 
vor ein paar Wochen war ich mit Freunden im Schwimmbad. Beim rumalbern hat ein Kumpel einer Freundin am Bikini gezogen und dadurch ihr Brüste "freigelegt".
Ich empfand die Situation nicht so schlimm, aber seitdem unternimmt sie fast nichts mehr mit uns. Gestern war ich bei ihr und hab gefragt was los ist. Sie sagte, dass ihr das extrem unangenehm ist. Ich hab ihr gesagt, dass sie sich keine Gedanke darüber machen soll und dass alle anwesenden bestimmt schonmal Brüste gesehen haben. Ich habe aber das Gefühl, dass das meine Worte nicht viel gebracht haben...
Hat jemand selbst Erfahrung mit so einer Situation und/oder eine Idee wie ich ihr helfen kann? 


Frag sie doch einfach mal, was für sie das Schlimmste war bei dieser Situation. War‘s die Übergriffigkeit des Kumpels, oder das oben ohne Dastehen? Beruhigungen, „ das ist nicht schlimm“ bringen eh nichts. Fragst du nach, kann sie darüber reden!

Gefällt mir