Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / HILFE - mein Freund wird schnell grundlos sehr aggressiv! Bin verzweifelt!!

HILFE - mein Freund wird schnell grundlos sehr aggressiv! Bin verzweifelt!!

11. August 2011 um 15:56

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich weiß langsam nicht mehr weiter...
Es geht um meinen Freund. Wir sind jetzt bald 1 1/2 Jahre zusammen, er ist 23 und ich 20. Am Anfang war alles gut & schön und eigentlich führen wir auch eine gute Beziehung, wenn da nicht seine plötzlichen Wutausbrüche
wären, die nach ner Zeit kamen.

Wenn wir streiten, wird mein Freund ziemlich schnell sehr aggressiv und laut und schreit mich richtig an, es kam schon öfter vor, dass er mich hart am Arm packte oder mich gegen Sachen geschubst hat... geschlagen hat er mich noch nicht wirklich, aber habe Angst, dass das kommen könnte... Er hat auch öfters schonmal Sachen wie "du ... , "kommst du klar auf dein Leben?", "lauf gegen die Wand" und "bist du eigentlich komplett behindert?" gesagt und einmal hat er mich richtig fertig gemacht und nannte mich "kleines Psycho-Mädchen" usw. und da hab ich ihm im Bett einen leichten Tritt verpasst und da ist er komplett ausgerastet und hat mich aus dem Bett getreten und ich kam mit dem Rücken auf die Spitze der Lampe, die daneben stand, was richtig weh tat. Es kommt oft vor, dass er am Wochenende mal einen über den Durst trinkt und dann kann er sich manchmal auch schlecht beherrschen und er hat mich dann am Arm gepackt, mir einen harten Schlag gegen den Arm verpasst und mich gegen die Wand geschubst und ich wollte unbedingt gehen und er hat mich die ganze Zeit dran gehindert und meinte "Du gehst jetzt nicht!" und mich von der Tür weggezogen/geschubst. Ich hatte richtig Angst vor ihm, so hab ich ihn noch nie erlebt.

Dann hatten wir letztens so einen krassen Streit, ich habe fast Schluss gemacht und er hat die ganze Zeit geweint und gesagt wie sehr er mich liebt und dass er ohne mich nicht leben kann und dass er sich ändern wird!
War auch ne Zeit lang alles wunderbar, aber gestern wieder so ein sinnloser Streit: Er hat nen Film geguckt, ich habe irgendwas unwichtiges gesagt und er direkt "Halts Maul, ich will den Film gucken!" (Halts Maul, sagt er auch sehr oft wenn wir uns streiten) und dann wollte ich sein Gesicht nehmen und hab gesagt: "Was hast du grade gesagt?" und er hat mich geschubst, mich hart am Arm gepackt und die Hand gehoben und meinte: "Bist du behindert, was schlägst du mir ins Gesicht" Habe ich nicht getan???? dann bin ich nach Hause gefahren, weil ich geweint hab, weils richtig weh tat. Hatte einen großen, roten Abdruck am Arm und er hat mich nicht beachtet, meinte hör auf zu heulen und ja..... seitdem Funkstille.

Nun meine Frage: Ich mein, das ist doch nicht normal in einer Beziehung oder bilde ich mir das nur ein?? Auf der einen Seite sagt er immer, wie sehr er mich liebt und das ich seine Frau bin und auf der anderen Seite sowas??
Ich liebe ihn ja wirklich und er mich auch! Versteht mich nicht falsch, eigentlich ist es eine gute Beziehung im Großen und Ganzen, wenn da nicht ab und zu sowas wäre...
Haben jetzt seit einem Tag keinen Kontakt...
Was soll ich tun? :'(

Mehr lesen

11. August 2011 um 16:13

Das ist unwürdig und er macht sich strafbar,
ich habe das nicht alles gelesen, ich finde es furchtbar , was du hier schilderst und erzählst dann noch allen Ernstes "eigentlich ist es eine gute Beziehung......".blablablub" Der Mann hat ein Riesenproblem und du mit, denn sonst wärst du schon lange weg. Einen Menschen, der einen so behandelt, zu lieben, das nennt man Abhängigkeit.
Zwei Buchtipps für dich
Alles für ein bißchen Liebe
und
Liebe und Abhängigkeit
Wenn du dir dein letztes bißchen Würde behalten möchtest, dann trennst du dich und zwar sofort. Und wenn der Herr
dann anders kann, weil er in Therapie geht oder sich Hilfe holt, dann könnt ihr neu verhandeln.
Gruß Melike

Gefällt mir

13. August 2011 um 10:44

HILFE - mein Freund wird schnell grundlos sehr aggressiv! Bin verzweifelt!!
Du sagst : ...."eigentlich ist es eine gute Beziehung im Großen und Ganzen, wenn ... "
nein, das ist keine gute und überhaupt keine Beziehung! Das geht schief und wird immer schiefer gehen. Der Mann soll (dringend) in Therapie. Frage ihm nach seine Mutter (!) und nach seinem Vater. Da liegt die Ursache für sein Zorn. Er hat so viel wut in sich. Frage ihn nach seine Galenblase: die soll er beim Arzt untersuchen lassen. Auch seine Leber. Wenn jetet nicht, kommt da späeter sicher ein grosses Problem. Warum tust Du Dich das an?? Was ist LIEBE? Erzähle ihm den Satz von Cicero: "Liebe ist die MÜHE die man sich macht, TÄGLICH die Freundschaft zu gewinnen, von der Person die man bewundert ..."

Was bewundert er an Dich? Was braucht er? Mir scheint er ist sehr Hilfsbedürfitig. Bist Du seine Krankenschwester, seine Therapeutin, seine Ersatzmutter? Oder seine zukünftige Frau? Wie ist es ... wenn er mit Dir Kindern haben wird? Was wird er dann in die Luft wirbeln, wenn das Kindergeschrei ihm auf die Nerven geht (beim fernsehgucken z.B.)
Nein, das ist keine Beziehung für Dich. Du solltest, um dich zu schützen, Schluss machen und ihn gleichzeitig warnen, dass Du Anklage erhoben wirst wegen Körperverletung. Hat Du schon mit Denen Eltern darüber geredet? Warum nicht?
Brauchst Du so eine Beziehung? Hast Du das nötig oder verdienst Du nicht mehr? Was suchst Du bei ihm? Sei ehrlich!

Alles Gute, immer zu Verfügung, Jean-Marie Bottequin, Berater in der Positiven Familien Psychotherapie nach Prof. Dr. Nosrat Peseschkian.

Gefällt mir

16. August 2011 um 7:42

...drogen ?
kifft dein junge ?

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 11:39

Kopf hoch
Es ist wirklich schrecklich, so etwas zu lesen. Aber ich kann das sehr gut nachempfinden..

Wenn Dich jemand aufrichtig liebt und einfach alles für Dich tun würde, in guten wie in schlechten Zeiten, in Krankheit Dich pflegen würde, Seine Familie Deine ist etc und einfach alles perfekt ist.. ist es liebe... aber es kommt immer und immer wieder vor das in annehmlich perfekten beziehungen menschen ihre macken haben, ihre gefühle nicht kontrollieren können oder ihre aggressionen steuern können..

manchmal ist es einfacher zu wissen, was in der vergangenheit passiert ist um die reaktion eines menschen zu verstehen...

ob du die aggressionen akzeptieren sollst ? Niemals... Aber ich glaube niemand kann Dir sagen was Du tun sollst... hör auf dein Herz... Irgendwann wird der Verstand siegen..

1 LikesGefällt mir

3. August 2013 um 7:48
In Antwort auf melike13

Das ist unwürdig und er macht sich strafbar,
ich habe das nicht alles gelesen, ich finde es furchtbar , was du hier schilderst und erzählst dann noch allen Ernstes "eigentlich ist es eine gute Beziehung......".blablablub" Der Mann hat ein Riesenproblem und du mit, denn sonst wärst du schon lange weg. Einen Menschen, der einen so behandelt, zu lieben, das nennt man Abhängigkeit.
Zwei Buchtipps für dich
Alles für ein bißchen Liebe
und
Liebe und Abhängigkeit
Wenn du dir dein letztes bißchen Würde behalten möchtest, dann trennst du dich und zwar sofort. Und wenn der Herr
dann anders kann, weil er in Therapie geht oder sich Hilfe holt, dann könnt ihr neu verhandeln.
Gruß Melike

Meine Frau
arbeitet im Sozialbereich Frauenwohnheim wo Frauen wegen Gewalt in der Beziehung Hilfe finden. Du könntest dich an die Polizei wenden u Anzeige erstatten. Nachdem was ich glaube ist er sadistisch. Auch das typische geflenne solcher Typen paßt ins Bild. Gerne Demütigen u wenn sie selbst Ablehnung bekommen ein Haufen Elend. Wende dich dringends an deine Eltern-Familie. Wenn er dir Angst macht u weh tut, daran Spaß ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das er es auch später seinen Kindern antun würde.

Gefällt mir

4. August 2013 um 8:06
In Antwort auf gartentier

Meine Frau
arbeitet im Sozialbereich Frauenwohnheim wo Frauen wegen Gewalt in der Beziehung Hilfe finden. Du könntest dich an die Polizei wenden u Anzeige erstatten. Nachdem was ich glaube ist er sadistisch. Auch das typische geflenne solcher Typen paßt ins Bild. Gerne Demütigen u wenn sie selbst Ablehnung bekommen ein Haufen Elend. Wende dich dringends an deine Eltern-Familie. Wenn er dir Angst macht u weh tut, daran Spaß ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das er es auch später seinen Kindern antun würde.

.
Ich sehe gerade, dass der Strang von 2011 ist. Hat sich dein Problem schon lösen können?

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen