Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / HILFE, mein Freund hat eine Frau vergewaltigt!

HILFE, mein Freund hat eine Frau vergewaltigt!

28. November 2006 um 14:20

Hallo!
Ich schreibe in dieses Forum, weil ich Angst habe, mit dieser Sache in die Öffentlichkeit zu gehen.
Ich habe meinen Freund am Samstag Abend mit einer jungen Frau im Park erwischt, und dachte natürlich sofort, dass er mich betrügt. Als ich genauer hinsah, erkannte ich, wie er sie packte und würgte und die wehrlose Frau vergewaltigte.
Was soll ich tun?! Ich hab Angst, ihn anzuzeigen, weil er mir villeicht auch was antut!
Bitte helft mir!
Lg

Mehr lesen

28. November 2006 um 14:23

Sofort anzeigen, Schloss tauschen, Schluß machen!
In dieser Reihenfolge, nicht anders.
Sonst machst du dich selber strafbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:25
In Antwort auf iikka_12907178

Sofort anzeigen, Schloss tauschen, Schluß machen!
In dieser Reihenfolge, nicht anders.
Sonst machst du dich selber strafbar.

Ich habe Angst.
Was wenn er mich für meine "Anzeige" auch fertig macht?! Krieg ich in soeinem Fall Personenschutz! Ich hab wirklich panische Angst!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:43

Ich bin mir nicht sicher,
ob diese geschichte nicht doch ein fake beitrag ist, denke aber, mit so einem thema scherzt niemand.
wenn die geschichte stimmt, musst du zur polizei gehen. die polizei gibt den namen desjenigen,der ihn angezeigt hat, nicht preis!
denk an die junge frau, die er vergewaltigt hat. sie braucht jetzt deine hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:48
In Antwort auf helma_11840469

Ich habe Angst.
Was wenn er mich für meine "Anzeige" auch fertig macht?! Krieg ich in soeinem Fall Personenschutz! Ich hab wirklich panische Angst!
LG

Zeig ihn an
er kriegt gar nicht mit dass du ihn angezeigt hast. angst musst du nur haben wenn er noch frei rumläuft.

lg-w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:50
In Antwort auf bence_12949542

Zeig ihn an
er kriegt gar nicht mit dass du ihn angezeigt hast. angst musst du nur haben wenn er noch frei rumläuft.

lg-w

KEIN FAKE!!!!!!!
Das ist kein Fake gewesen!
Ok, wenn die Polizei meinen Namen nicht preisgibt, dann fahr ich gleich los.
Vielen Dank für eure Hilfe!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:54

Spinnst Du? Sofort, sofort zur Polizei
Nur ganz kurz vorher angemerkt, und bitte auf gar keinen Fall missverstehen; ab und zu wird in diesem Forum etwas erfunden; das was Du von Deinem Freund mitbekommen hast wissen jetzt ohnehin schon mind. 1000 Leute dieses Forums, und wird deshalb sowieso früher oder später bei der Polizei landen. Wäre die Geschichte zum Spaß hier aufgeschrieben worden, müsstest du das sofort klarstellen, da das bereits eine Straftat gewesen wäre; dies nur der Form halber.

Jetzt zu deinem Fall: so weit ich weiß, machst du dich nicht strafbar, wenn du nicht zur Polizei gehst; aber mal davon abgesehen, dass Du Dein Leben nicht mehr glücklich werden würdest, wenn er wegen deines Schweigens nochmal was macht (was so ziemlich sicher ist, wenn du dich bei solchen Straftaten auskennst), dein "Freund" muss doch bemerkt haben, dass du das mitbekommen hast; meinst Du nicht, dass du viel gefährlicher lebst, indem Du als Mitwissende schweigst; und selbst wenn er es nicht mitbekommen hat: aus welchem Grund willst du denn mit ihm Schluss machen? Oder willst du gar nichts machen und weiterhin Sex mit einem Vergewaltiger haben?

Ich glaube, dass du nicht ganz normal bist, wenn Du nicht sofort zur Polizei rennst; und natürlich kennt sich die Polizei mit Personenschutz, etc. aus. Wenn die Frau bekannt ist und bereits bei der Polizei war (was auch sehr wahrscheinlich ist, bzw. nach deiner Anzeige durch Zeitungsanzeige sofort bekannt würde), kommt er sowieso in Unetrsuchungshaft.

Sofort zur Polizei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 15:10

Warum...
... sollte ich mir sowas ausdenken?! Dafür ist die Zeit doch zu schade!
Ich dachte in dem Forum kann man über seine "Probleme" offen reden??
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 15:15
In Antwort auf helma_11840469

Warum...
... sollte ich mir sowas ausdenken?! Dafür ist die Zeit doch zu schade!
Ich dachte in dem Forum kann man über seine "Probleme" offen reden??
Lg

Offen reden ist ja richtig...
aber das solltest du im ersten Schritt mit der Polizei machen und nicht mir uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:29

Opfer und Täter?
Vielleicht solltest du dich an die Sache vorsichtig heranschleichen. Wo kein Opfer ist, da ist auch kein Täter. Vielleicht aber hat die junge Frau inzwischen selbst Anzeige erstattet, das gilt es bei der Polizei zunächst zu erfragen. Und ganz klar dürfte dann ja wohl sein, dass du als Zeugin deine Beobachtungen offenbarst - nicht nur im Hinblick darauf, was er mit dir vielleicht anstellen könnte, auch im Hinblick darauf, was er mit anderen jungen Frauen noch anstellen könnte. Welche Gefährlichkeit geht wohl von ihm aus????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:54
In Antwort auf helma_11840469

KEIN FAKE!!!!!!!
Das ist kein Fake gewesen!
Ok, wenn die Polizei meinen Namen nicht preisgibt, dann fahr ich gleich los.
Vielen Dank für eure Hilfe!!
Lg

Hallo???
hast du etwa nichts unternommen als er die Frau vergewaltigt hat???
Du hättest doch irgendwas machen müssen, man kann doch nicht nach hause gehen und so tun als wäre nichts gewesen!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 21:27

M
Definitiv sofort anzeigen,so einer gehört weggesperrt.Und wenn du Panik hast,denke das es genug Leute gibt die einem bei so einem Schwein helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 22:26

M
Dann soll sie bescheid sagen,dann wird an dem guten Mann mal ein exempel statuiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 23:21

Hi!
Ob das jetzt ein Fake ist oder nicht... Darf ich mal erfahren wie alt dein Freund ist? Mir scheint du bist noch sehr jung, vielleicht unerfahren was dieses Thema anbetrifft. Ich kann verstehen dass du große Angst hast. Aber du musst ihn anzeigen und zwar schnellstens. wenn er wirklich eine Frau vergewaltigt hat, schreckt er nicht davor ab es noch einmal zu tun. Ich denke er hat dich nicht im Park gesehen... Aber woher willst du wissen, dass er es nicht über 10 Ecken von jemandem erfährt was in diesem Forum steht. Du lebst in dieser Hinsicht gerade ssehr gefährlich. Also tu mir bzw. uns den Gefallen und zeig ihn an. Da draußen laufen so viele Spinner rum und irgendjemand muss so einen Menschen stoppen. Das Mädchen das er vergewaltigt hat, tut es sicherlich nicht. Also tu du es! Ich denke auch nicht, dass du mit einem Vergewaltiger ins Bett gehen kannst. denn so groß ist keine Liebe der Welt!

Sei lieb gegrüßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 6:45

Ist ein schwein
ich denke nicht das dir dein freund etwas antun wird..was mich wundert ist das die frau ihn nicht angezeigt hat oder aber sie hat ihn angezeigt und er wird bereits gesucht, ich würde an deiner stelle ihn anonym anzeigen, d.h. einfach anrufen und es der polizei mitteilen. dann würd nie rauskommen das du es warst und sie würden ihn mal überprüfen.
ich kann dir aber eines sagen, ich denke nicht das er dir weh tun wird denn vergewaltiger sind meist feige menschen, sie drohen und sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 6:48
In Antwort auf enzo_12859317

Ist ein schwein
ich denke nicht das dir dein freund etwas antun wird..was mich wundert ist das die frau ihn nicht angezeigt hat oder aber sie hat ihn angezeigt und er wird bereits gesucht, ich würde an deiner stelle ihn anonym anzeigen, d.h. einfach anrufen und es der polizei mitteilen. dann würd nie rauskommen das du es warst und sie würden ihn mal überprüfen.
ich kann dir aber eines sagen, ich denke nicht das er dir weh tun wird denn vergewaltiger sind meist feige menschen, sie drohen und sagen

..
wurde leider nicht alles geschickt was ich geschrieben hab.. also weiter...

... sie drohen und sagen "wenn du etwas sagst dann..." aber in wirkichkeit tun sie gar nichts.. mir ist jedenfalls kein fall bekannt wo diese kranken typen wirklich eine drohung wahr gemacht haben. aber diese drohungen gehören zu ihren machtspielen denn um nichts anderes geht es ihnen... also zeig das schwein an...

MrMaster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 8:05

ICH HABE EINE ANZEIGE GEMACHT
Danke, dass ihr euch alle mit meiner Sache da befasst habt!
Ich hab ihn angezeigt und er wurde auch schon vernommen. In der zwischenzeit hab ich einen Schlüsseldienst das Schloss austauschen lassen.
Danke an alle. Ihr habt mein Rückrad gestärkt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 14:36
In Antwort auf helma_11840469

ICH HABE EINE ANZEIGE GEMACHT
Danke, dass ihr euch alle mit meiner Sache da befasst habt!
Ich hab ihn angezeigt und er wurde auch schon vernommen. In der zwischenzeit hab ich einen Schlüsseldienst das Schloss austauschen lassen.
Danke an alle. Ihr habt mein Rückrad gestärkt.
Lg

Rückrad
gestärkt.. *lol* ...wie darf man sich das vorstellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 14:36

Jetzt gut sein lasse
Sie war bei der Polizei und fertig;

ansonsten ist dies ein Forum über Sexualität und hat deshalb bekanntermaßen nichts mit diesem Thema zu tun; wäre gut, wenn dieser Text ganz oben bliebe, damit dieser Thread "Hilfe, mein Freund hat..." nicht immer wieder ganz ober landet.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen